Lade Inhalte...
Frankfurt

Peter Rhein Spektakulärer Seitenwechsel

Zum Tod von Ex-Stadtrat Peter Rhein (CDU), lange linker SPD-Mann.

Rhein-Main

Kommunen in Hessen Stellenabbau soll Defizit stoppen

Hugenottenplatz in Offenbach

Für Hessens Kommunen arbeiten 115 000 Menschen – viele gehen in den nächsten Jahren. Und wenn es nach dem Hessischen Rechnungshof geht, werden nicht alle Stellen im öffentlichen Dienst wieder besetzt.

Stadthaus
Rhein-Main

Finanzen der Kommunen Rechnungshof rüffelt Frankfurt schwer

Ein millionenteures Stadthaus, das leer steht, eine unnötige Repräsentanz in Berlin, massive und teure Personalaufstockungen - der Rechnungshof schüttelt den Kopf und fordert den finanzpolitischen „Turnaround“.

Daniela Birkenfeld
Frankfurt

Porträt der Woche Mit Willy Brandt fing die Karriere an

Die Frankfurter Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld steht vor ihrer dritten Amtszeit.

Rhein-Main

Finanzen Hessen Rechnungshof günstiger als erwartet

Die Prüfbehörde gab im vergangenen Jahr 1,9 Millionen Euro weniger aus als veranschlagt. Schon im laufenden Jahr könnte es aber anders aussehen.

Größenwahn
Frankfurt

Café Größenwahn in Frankfurt Ein Ort für Leute mit offenem Kopf

40 Jahre Café Größenwahn in Frankfurt – am Samstagabend wird gefeiert.

Studierendenhaus in Frankfurt
Campus

Asten in Hessen Asten befürchten „harte Eingriffe“

Der Bundesrechnungshof plant eine stärke Kontrolle der Finanzen der Asten. Die Studentenvertreter befürchten eine Eingriff in ihre Autonomie.

Goethe-Universität
Rhein-Main

Universitäten Asten außer Kontrolle

Der Hessische Rechnungshof vermisst die Aufsicht durch die Hochschulleitungen.

Volker Bouffier
Astrid Wallmann
Wiesbaden

Hessen-Wahl SPD Wiesbaden ohne Vertreter im Landtag

In Wiesbaden gewinnt die CDU beide Direktmandate. Für den Wahlkreis 30 wird die Verwaltungswirtin und Nichte des früheren hessischen Ministerpräsidenten Walter Wallmann, Astrid Wallmann, zum dritten Mal seit 2009 in den Landtag einziehen.

Verfassungsreform in Hessen
Service Landtagswahl Hessen

Verfassung in Hessen Unabhängige Prüfer

Hessen stimmt am 28. Oktober über 15 Verfassungsänderungen ab. Durch eine der Änderungen soll die Unabhängigkeit des Landesrechnungshofs gestärkt werden.

Bundestag
Politik

AfD-Politiker Alexander Gauland „Gauland nimmt Rechtsradikale bewusst mit“

Olaf Sundermeyer hat Alexander Gaulands politische Laufbahn begleitet und eine Biografie des AfD-Politikers verfasst. Im Interview mit der FR spricht er über Provokationen Gaulands und dessen Selbstradikalisierung.

Frankfurt

Römerbriefe Die Akte Weyland

Es steht gut um das Buch im Römer. Es wird nicht nur noch viel gelesen. Es gibt Politiker, die an eigenen Büchern arbeiten. Die FR-Kolumne.

Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Altstadt in Frankfurt Mit der Wurst in die Alt Eul’

Ernst Gerhardt hat als Kind die Frankfurter Altstadt erlebt, als junger Mann war er Zeuge der Zerstörung, und als Kommunalpolitiker hat er die Debatten um das Areal begleitet. Ein Auszug aus dem neuen FR-Geschichtsheft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen