Lade Inhalte...
Bundeswehrtagung
Politik

Bundeswehr Der neue Vorgesetzte

Eberhard Zorn wird Generalinspekteur der Bundeswehr. Sein neuer Job wird ihm einiges abverlangen - die komplette Modernisierung der Streitkräfte.

Bundeswehr
Politik

Materialprobleme Marodes Gerät, Mängel überall

Der Wehrbeauftragte des Bundestages zeichnet in seinem Jahresbericht das Bild einer verwahrlosten Bundeswehr. Zu wenig Personal ist da nur eines der vielen Probleme.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 21. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Januar 2018:

21.01.2018 00:00 Kommentieren
Bundeswehr
Politik

Bundeswehr Bundeswehr auf Identitätssuche

Die Bundeswehr diskutiert angesichts ihrer zu vielen Skandale einen neuen Traditionserlass.

Kampfhubschrauber
Rhein-Main

Das bringt der Tag Trauer um getötete Soldaten in Fritzlar

Trauerfeier in Fritzlar +++ Neues im Frankfurter Palmengarten +++ Feuer in Gießen: Alles was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Verteidigungsausschuss
Politik

Bundeswehr Die leise Leyen-Show

Verteidigungsministerin von der Leyen kündigt umfassende Reformen der Bundeswehr an. Aus der Opposition und von der SPD kommt scharfe Kritik.

Harte Tage
Rechtsextremismus

Fall Franco A. Warum duldete die Bundeswehr einen Rassisten?

Die Aufklärung des Falls Franco A. befinde sich erst am Anfang, sagt Verteidigungsministerin von der Leyen. SPD-Verteidigungspolitiker Arnold wirft ihr Versäumnisse vor.

Deutsch-Französische Brigade
Hintergrund

Analyse Fall Franco A.: Wer hat hier eigentlich das Führungsproblem?

Hat Ursula von der Leyen mit ihrem Kommentar zur „Führungsschwäche“ in der Bundeswehr ein Eigentor geschossen? Schließlich trägt sie in letzter Konsequenz die Verantwortung für die teilweise gravierenden Verfehlungen der Truppe.

03.05.2017 14:12 Kommentieren
Bundeswehr
Rechtsextremismus

Ursula von der Leyen „Diesen Weg gehe ich mit der Bundeswehr“

Die Verteidigungsministerin hat die Aufklärung des Skandals um Rechtsextremismus bei der Truppe zur Chefsache gemacht. Sorgen über ein mögliches größeres Terrornetzwerk scheinen sich nicht zu bestätigen.

03.05.2017 07:33 Kommentieren
Politik

Bundeswehr-Skandal Eine Frage der Haltung

Bundeswehr

Das Verteidungsministerium hat offenbar ein rechtsextremistisches Netzwerk in der Bundeswehr entdeckt. Von der Leyen gerät nach ihrem offenen Brief in die Defensive.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen