Lade Inhalte...
Prager Frühling
68er-Bewegung

Prager Frühling „Ich war immer antikommunistisch“

Ein Gespräch mit dem Grünen-Mitbegründer Milan Horácek über seinen Wandel vom Fundi zum Reformer und warum die AfD in unserer kapitalistischen Demokratie keine Chance auf eine Mehrheit hat.

50 Jahre Niederschlagung Prager Frühling
68er-Bewegung

Prager Frühling Die Geräusche der Nacht

Sibylle Plogstedt war 24, als sie in den Wirren des Prager Frühlings verhaftet wurde. Die psychische Folter, die sie als politische Inhaftierte in der Zelle erleben musste, hat sie ihr Leben lang beschäftigt – in einem Gedichtband arbeitete Plogstedt das Erlebte auf.

21.08.2018 07:52 Kommentieren
Pavel Kohout
Literatur

Prager Frühling Pavel Kohout wird 90

Dem Schriftsteller und Europäer Pavel Kohout zum 90. Geburtstag.

Podiumsdiskussion
Frankfurt

68er in Frankfurt „Wir brauchen eine neue Protestbewegung!“

Viel Beifall für Gretchen Dutschke-Klotz bei einer 68er-Debatte in Frankfurt, in der es ständig auch um die Gegenwart geht.

Rhein-Main

Königstein Kogon-Preis geht an Grosser

Die Stadt Königstein zeichnet den deutsch-französischen Sozialwissenschaftler und Publizisten Alfred Grosser aus.

Literatur

Journalisten in der Türkei „Gefängnis bedeutet mundtot machen“

Protest gegen den Prozess gegen Altan

Fischer-Programmleiter Hans Jürgen Balmes über den soeben zu lebenslanger Haft verurteilten Schriftsteller und Journalisten Ahmet Altan, seine Literatur und das Vorgehen der türkischen Justiz.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 2. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Februar 2018:

02.02.2018 00:00 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 29. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Dezember 2017:

01.01.2018 11:06 Kommentieren
KZ
Panorama

Tschechien Der Preis der Würde

Jahrzehnte lang ließen Tschechiens Regierungen zu, dass auf dem Gelände des früheren Roma-KZ in Lety Schweine gemästet werden. Eigentlich sollte der Kauf der Anlage durch den Staat im September besiegelt sein. Doch seit den Wahlen ist das wieder ungewiss.

Andrej und Monika Babis
Hintergrund

Porträt Andrej Babis: Milliardär, der sich Respekt verschaffen will

Andrej Babis machte Karriere im Sozialismus und im Kapitalismus. Sein Tschechisch muss der gebürtige Slowake noch aufpolieren. Demnächst steht er an der Spitze des Landes mit mehr als 10,5 Millionen Einwohnern.

22.10.2017 15:07 Kommentieren
Politik

Murat Arslan Türkischer Verfassungsrichter erhält Menschenrechtspreis

Der inhaftierte türkische Richter Murat Arslan wird mit dem Vaclav-Havel-Preis für Menschenrechte des Europarats ausgezeichnet.

09.10.2017 17:14 Kommentieren
Jazz am Römer
Frankfurt

Frankfurt Verhaltene Freude am Tag der Deutschen Einheit

Als Vertretung für die Prager Oberbürgermeisterin spricht Tschechiens Botschafter in der Frankfurter Paulskirche. Seine Rede ist überraschend knapp und nüchtern.

Kultur

Karlspreis Flexibel muss Europa sein

Karlspreis 2017

Der Historiker Timothy Garton Ash erhält den Karlspreis und beschwört die Erneuerung.

Fahnen der  europäischen Mitgliedsstaaten
Politik

Römische Verträge Europa ist eine Sozialunion

Zum Jubiläum darf die EU nicht nur jubeln. Sie muss sich fragen, wie ein Neustart gelingen kann.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 27. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Februar 2017:

26.02.2017 23:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen