Lade Inhalte...
Streik im Klinikum
Abstimmung
Landespolitik

Verfassungsänderung Hessen will Volksbegehren erleichtern

Der Landtag will in der anstehenden Verfassungsänderung auch die Hürden für Volksbegehren senken. Doch bei der Verhandlung über Details offenbaren sich erhebliche Differenzen.

Landespolitik

Sexualerziehung in Hessen Hessen verteidigt Sexualkunde

Demonstration gegen Sexualkunde-Reform

In Wiesbaden ist ein Regenbogenfest als Protest gegen eine rechte Tagung zur Sexualpädagogik geplant. Auch der hessische Landtag befürwortet Vielfalt.

Blockupy
Blockupy
Kriminalität, Gericht

Blockupy-Krawalle Gewalt gegen Polizisten meistens ungeahndet

Hessens Justizministerin Kühne-Hörmann (CDU) zieht eine Bilanz der Verfahren gegen EZB-Gegner im März 2015. Bei Ausschreitungen waren 151 Menschen verletzt worden.

Rhein-Main

Büdingen Das NPD-Urteil als Chance

Neonazi-Demo

Die in Büdingen gesammelten Erkenntnisse sollen in neues Gesetz zur Parteienfinanzierung einfließen.

Demo der Neinsager
Frankfurt

Protest Demo der Neinsager

Geringe Resonanz bei Kundgebung zum türkischen Verfassungsreferendum in der Frankfurter Innenstadt.

US-Konsulat in Frankfurt
Landespolitik

US-Konsulat in Frankfurt USA sollen aufklären

Die hessische Landesregierung verlangt von den USA Aufklärung darüber, ob CIA-Hacker im US-Konsulat in Frankfurt tätig sind und wenn ja, welche Ziele sie verfolgen.

Kirchen in Hessen
Rhein-Main

Hessen Ein Platz für Gott in der Verfassung

Soll ein Gottesbezug in die modernisierte, hessische Landesverfassung aufgenommen werden? Ein entsprechender CDU-Vorschlag stößt im Landtag auf Ablehnung.

Landespolitik

Verfassungsreform in Hessen Ein Platz für Gott in der Verfassung

Soll ein Gottesbezug in die modernisierte, hessische Landesverfassung aufgenommen werden? Ein entsprechender CDU-Vorschlag stößt im Landtag auf Ablehnung.

Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen Streit um Abschiebung nach Afghanistan

Hessens Grüne fordern weiterhin ein Abschiebestopp nach Afghanistan. Am Samstag wollen Menschen in Wiesbaden für ein Bleiberecht demonstrieren.

Landespolitik

Landtag in Hessen Einig im Kampf gegen Fake News

Alle Fraktionen im hessischen Landtag sind sich einig, dass gegen Fake-News in den sozialen Netzwerken vorgegangen werden müsse. Gleichzeitig heben sie die Bedeutung der Medien für die Demokratie hervor.

26.01.2017 10:39 Kommentieren
Landespolitik

Sicherheit in Hessen Extremisten sollen Fußfesseln tragen

Hessens Justizministerin möchte die Sicherheit erhöhen und bei potenziellen Gefährdern Fußfesseln einsetzen. Der Opposition reicht das nicht.

Rhein-Main

Verfassung in Hessen Kultur erhält Verfassungsrang

Im Landtag in Hessen zeichnet sich eine breite Zustimmung dafür ab, die Kultur als Staatsziel in der Verfassung zu verankern. Zugleich debattieren die Landtagsabgeordneten über die Einführung eines Rechts auf Wohnen

Rhein-Main

Hessen So stehen die Chancen für Rot-Grün-Rot

Rechnerisch stehen die Chancen gut für Rot-Grün-Rot in Hessen. Das Problem: einige Grüne und Linke machen aus ihrem gegenseitigen Abscheu keinen Hehl. Gibt es überhaupt noch ein „linkes Lager“?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum