Lade Inhalte...
Die Heiland - Wir sind Anwalt
TV-Kritik

„Die Heiland - Wir sind Anwalt“, Das Erste Der Papagei seufzt leise „Liebling“ …

Justitia ist blind, die Titelheldin der neuen Anwaltsserie im Ersten ebenfalls. Aber sie weiß sich zu helfen.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 18. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Mai 2018:

18.05.2018 00:04 Kommentieren
Schriftstellerin Helga Schütz
Literatur

Helga Schütz Gedanken wie Wurzeln

Sie war Schriftstellerin geworden in einem Land, in dem die Menschen, denen so viel vorgeschrieben wurde, sich nach Literatur sehnten: Helga Schütz wird 80 Jahre alt.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 9. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. August 2017:

08.08.2017 23:59 Kommentieren
Politik

Kanzlerin Merkels unbekannte Seite

Die Kanzlerin steht in der Öffentlichkeit wie kaum jemand anderer. Und doch weiß man nur wenig über den Menschen Angela Merkel. Gibt es noch Geheimnisse aus ihrer Zeit in der DDR?

14.05.2013 17:24 Kommentieren
Medien

Paul und Paula ... und lass deinen Drachen steigen

Vor vierzig Jahren wurde der DEFA-Film „Die Legende von Paul und Paula“ uraufgeführt. Bis zum Ende der DDR sahen weit mehr als zwei Millionen Zuschauer „Die Legende von Paul und Paula“ - heute ist er Kult.

28.03.2013 16:20 Kommentieren
Panorama

Regisseur Eberhard Itzenplitz gestorben

Der Regisseur Eberhard Itzenplitz ist tot. Er sei bereits am Samstag im Alter von 85 Jahren einer langen und schweren ...

24.07.2012 11:59 Kommentieren
Literatur

Bachmann-Preis Österreicherin Maja Haderlap gewinnt

In Klagenfurt gewinnt dieses Jahr die Klagenfurterin Maja Haderlap den Ingeborg-Bachmann-Preis für ihren Text „Im Kessel“.

10.07.2011 12:27 Kommentieren
Panorama

Bachmann-Vorlesemarathon startet

Was ist gut und was schlecht? Mit Gedanken über die Sprache hat der Schweizer Autor Urs Widmer am Mittwochabend die ...

07.07.2011 09:46 Kommentieren
Literatur

Debütroman Die Legende vom DDR-Glück

Peggy Mädler begibt sich in ihrem Buch „Die Legende vom Glück des Menschen“ auf Fährtensuche. Sie sucht in der eigenen DDR-Familiengeschichte und der persönlichen Identität. Spannend ist daran die Haltung der Erzählerin, ihre Skepsis, ihre Reflektiertheit und ihr Mut zum Pathos.

10.03.2011 22:00 Kommentieren
Kultur

Nachrichten Gestohlenes Gemälde von Monet in Polen gefunden

+++Schwarz wird Intendant der Deutschen Oper Berlin+++Rostocker Verleger Konrad Reich gestorben+++Gestohlenes Gemälde von Monet in Polen gefunden+++Anglade unter den Erdbeben-Opfern in Haiti+++

15.01.2010 00:01 Kommentieren
Literatur

Vom Mysterium der Jugend

Paul Ingendaays erster Roman "Warum du mich verlassen hast" ist die Hommage an ein schaurig-schönes Alter

08.03.2006 00:03 Kommentieren
Literatur

TINKA WOLFF Was bleibt?

Chronik eines verschollenen Staates

07.12.2005 00:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen