Lade Inhalte...
Arbeiter
Wirtschaft

Siemens in Görlitz „Das ist schlicht eine Katastrophe“

Siemens will in Görlitz sein Turbinenwerk schließen, fast tausend Beschäftigten droht die Arbeitslosigkeit. Für die wirtschaftsschwache Grenzregion ist das verheerend.

Lagerfeld und Chanel
Lifestyle

Hamburger Jung Lagerfelds große Chanel-Schau in der Elbphilharmonie

Hamburg im „Karl-Fieber“. Karl Lagerfeld, der Chefdesigner von Chanel, machte die Elbphilharmonie zum Laufsteg. Mit einer Schau, die seiner Geburtsstadt und dem Hafen huldigte. Und er selbst gab hanseatisch zu, dass er ein sogenannter Pfeffersack sei

07.12.2017 09:32 Kommentieren
Lagerfeld und Chanel
Leute

Hamburger Jung Lagerfelds große Chanel-Schau in der Elbphilharmonie

Hamburg im „Karl-Fieber“. Karl Lagerfeld, der Chefdesigner von Chanel, machte die Elbphilharmonie zum Laufsteg. Mit einer Schau, die seiner Geburtsstadt und dem Hafen huldigte. Und er selbst gab hanseatisch zu, dass er ein sogenannter Pfeffersack sei

07.12.2017 09:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Lagerfeld und Chanel zeigen große Schau in Elbphilharmonie

Star-Designer Karl Lagerfeld hat mit einer exklusiven Modenschau und prominenten Gästen in der Hamburger Elbphilharmonie Premiere gefeiert. Für Chanel machte er den Großen Saal des Konzerthauses am Abend erstmals zum Laufsteg.

07.12.2017 00:56 Kommentieren
Pirelli-Kalender 2018
Panorama

Fotografie Die schwarze Alice

Fotograf Tim Walker hofft, dass seine Botschaft ankommt: Im Pirelli-Kalender 2018 bildet er ausschließlich schwarze Models ab. In der Branche ist das noch immer ungewöhnlich.

14.11.2017 08:32 Kommentieren
Duckie Thot
Leute

Thema: „Alice im Wunderland“ Pirelli-Kalender feiert dunkle Schönheit

Naomi Campbell, Sean „Diddy“ Combs, Whoopi Goldberg und ein paar umwerfend schöne, schwarze Models: Der Pirelli-Kalender 2018 ist eine Hommage an schwarze Menschen. Fotograf Walker hofft, dass seine Botschaft ankommt.

11.11.2017 13:02 Kommentieren
Tilda Swinton
Leute

Singulär Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen

Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.

25.06.2017 12:44 Kommentieren
Szene aus „Visages, villages“ von Agnés Varda
Kino

Cannes Legenden, alte Ratten und ein liebenswertes Ekel

Bei den Festspielen in Cannes präsentieren Agnès Varda und Noah Baumbach hinreißende Filme.

Kultur

Wes Anderson kündigt Starbesetzung für Zeichentrickfilm an

Wes Anderson (47, «Grand Budapest Hotel») nimmt einen Zeichentrickfilm mit einer großen Starbesetzung in Angriff.

22.12.2016 08:17 Kommentieren
TV-Kritik

„Tödliche Geheimnisse“, ARD Die Rückkehr der Paranoia

Hinter dem generischen Titel verbirgt sich ein Highlight des Fernsehjahres, in dem Regisseurin Sherry Hormann und ein fabelhaftes Ensemble klug die Motive des Politthrillers variieren.

05.11.2016 08:50 Kommentieren
Kino

„Doctor Strange“ Die tollkühne Hexe

Große Schauspieler sind die wahren Effekte in der Marvel-Comic-Verfilmung „Doctor Strange“. Benedict Cumberbatch und Tilda Swinton glänzen in den Hauptrollen.

Kino

Kritik an Besetzung asiatischer Rollen in Hollywood

Nach scharfer Kritik wegen Diskriminierung schwarzer Schauspieler bei der Oscar-Verleihung steht Hollywood nun auch wegen des Umgangs mit asiatischen Schauspielern in der Kritik. Für Wirbel sorgte zuletzt, dass die weiße Tilda Swinton für die Rolle eines aus Tibet stammenden Mentors in «Doctor Strange» gewählt wurde, einer Verfilmung der gleichnamigen Comic-Reihe.

11.05.2016 10:48 Kommentieren
Kino

Neu im Kino: „A Bigger Splash“ Schlangen im Paradies

Tilda Swinton macht Luca Guadagninos Film „A Bigger Splash“ zum Ereignis, ein ansonsten eher enttäuschendes Remake von „Der Swimmingpool“ aus dem Jahr 1969 mit Romy Schneider.

03.05.2016 17:40 Kommentieren
66. Berlinale - Preisverleihung
Panorama

Goldener Bär für italienische Flüchtlings-Doku

– «Die größte Tragödie der Menschheit nach dem Holocaust» – so nennt der italienische Filmemacher Gianfranco Rosi (58) das aktuelle Flüchtlingselend.

20.02.2016 20:49 Kommentieren
66. Berlinale - George & Amal Clooney
Panorama

Stars, Party und Politik: 66. Berlinale eröffnet

Mit Hollywoodrummel hat die 66. Ausgabe der Berlinale ihre Eröffnung gefeiert. Für Jurypräsidentin Meryl Streep gab es am Donnerstagabend im Festivalpalast großen Applaus - und die Gäste erhoben sich von ihren Sitzen.

12.02.2016 07:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum