Lade Inhalte...
Kinderzimmer
Bauen, Wohnen

Boden, Möbel, Wände Das Kinderzimmer sicher einrichten

Beim Kinderzimmer denken die meisten Eltern an eine farbenfrohe Spielwiese. Wichtig ist aber, dass Kinder dort sicher und keinen Schadstoffen ausgesetzt sind. Beim Einrichten gibt es daher einiges zu beachten.

20.08.2018 04:58 Kommentieren
Plastiktüte
Wirtschaft

Plastikmüll Besser leben ohne Plastik

Frankreich zieht in den „Krieg gegen Plastik“. Verpackungen aus nicht-recyceltem Material sollen teurer werden. Die deutsche Industrie bastelt an eigenen Methoden.

Coca-Cola
Politik

Umwelthilfe Mehr Plastikmüll und weniger Mehrweg bei Getränken

Die sogenannte Mehrwegquote ist auf 43 Prozent gesunken. Die Deutsche Umwelthilfe macht Getränkekonzerne und Discounter dafür verantwortlich.

18.07.2018 13:06 Kommentieren
Fraktionsvorsitzender im Landtag von Schleswig Holstein FDP Thomas Oppermann F
Kultur

Zentrum für politische Schönheit „Maischberger ist die letzte, die sich weigert, Gauland zu ächten“

Künstler und Philosoph Philipp Ruch ist Gründer des Zentrums für politische Schönheit. Im Interview mit der FR übt er harte Kritik an der deutschen Talkshow-Landschaft.

Kaffee-Pfandbecher
Panorama

Coffee to go Umwelthilfe fordert Pfandsystem für Kaffeebecher

Um Müll zu vermeiden, ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe ein bundesweites Pfandsystem nötig.

14.05.2018 10:16 Kommentieren
Mehrwegbecher
Lifestyle

Umweltschutz to go Was einen guten Mehrwegbecher ausmacht

Immer mehr Menschen trinken ihren Kaffee unterwegs aus eigenen Mehrwegbechern. Doch wer sich und die Umwelt schonen möchte, sollte dabei auf das richtige Material achten.

14.05.2018 09:52 Kommentieren
Pfeiffersches Drüsenfieber
Medizin

In aller Munde Pfeiffersches Drüsenfieber erfordert Geduld

„Kissing Fever“, „Studentenkrankheit“ oder Pfeiffersches Drüsenfieber: Die Infektiöse Mononukleose hat im Volksmund viele Namen. Die meisten zielen auf den Ansteckungsweg ab. Mit dem Virus infiziert man sich über den Speichel.

09.05.2018 11:28 Kommentieren
#MeToo-Debatte
Familie

Halbes Jahr Sexismus-Debatte Skandal oder Prüderie? Deutschland und die MeToo-Debatte

Vor sechs Monaten schrieben zwei Journalistinnen für die „New York Times“ einen Artikel über Medienmogul Harvey Weinstein - der Beginn eines Skandals und einer weltweiten Debatte über Missbrauch und Sexismus. Wo steht Deutschland heute?

04.04.2018 10:42 Kommentieren
Horst Heldt
1. Liga

Zum 96-Geschäftsführer Heldt zur geplanten Beförderung: „Alles im Fluss“

Laut Sportchef Horst Heldt gibt es keine Probleme bei seiner geplanten Beförderung zum Geschäftsführer bei Hannover 96. „Ich kann nur betonen, dass da alles im Fluss ist. Alles ist normal“, sagte Heldt am Rande des 2:3 (0:1) am Karsamstag gegen RB Leipzig.

01.04.2018 11:12 Kommentieren
#MeToo
Leute

Skandal oder Prüderie? Deutschland und die MeToo-Debatte

Vor sechs Monaten schrieben zwei Journalistinnen für die „New York Times“ einen Artikel über Medienmogul Harvey Weinstein - der Beginn eines Skandals und einer weltweiten Debatte über Missbrauch und Sexismus. Wo steht Deutschland heute?

30.03.2018 12:36 Kommentieren
Coca-Cola
Wirtschaft

Coca-Cola Cola im Minibehälter

Der Getränkehersteller will 0,15-Liter-Dosen verkaufen, die Deutsche Umwelthilfe kritisiert das Vorhaben.

Pflege
Familie

Wortwahl und Körpersprache Wie man Schmerzen bei Pflegebedürftigen erkennt

Der Umgang mit Patienten ist für Pfleger nicht immer leicht. Viele Probleme ergeben sich dann, wenn sie ihre Schmerzen nicht benennen können. Doch es gibt eine Methode, die die Arbeit vereinfacht.

19.12.2017 12:06 Kommentieren
Sternberg_Gauland
Politik

Wegen Volksverhetzung Ermittlungen gegen Gauland dauern an

Das Ermittlungsverfahren gegen AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland bei der Staatsanwaltschaft im thüringischen Mühlhausen dauert an.

20.09.2017 16:46 Kommentieren
Netz

Wahlwerbung „Partei“-Plakat sorgt für Diskussion

Der Slogan erinnert an einen Satz der CDU - mit einem Wahlplakat mit einem toten Flüchtlingskind sorgt „Die Partei“ für heftige Diskussionen im Netz.

Alexander Gauland
Politik

AfD Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Gauland

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen ermittelt gegen Alexander Gauland wegen Volksverhetzung. Anlass sind die Äußerungen des AfD-Politikers über die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz.

10.09.2017 18:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen