Lade Inhalte...
Berlin Polizei im Einsatz an der Rigaer Straße 94
Politik

Grüne Die Moral der Besetzer und das Geld der Besitzer

Die Grünen streiten über die moralische und rechtliche Bewertung von Hausbesetzungen. Was früher noch als sinnvoll galt, bewertet Parteichef Habeck heute als Rechtsbruch.

Rudi Dutschke
Leitartikel

1968er-Bewegung Radikaler denken

Wir sollten die Erinnerung an die aufrührerischen Tage vor 50 Jahren dazu nutzen, wieder nach Alternativen zu suchen. Der Leitartikel.

Vorstellung Kandidatinnen für den Parteivorsitz der Grünen
Politik

Grüne Grüne Begegnung im Zug

Im Zug trifft die mögliche Parteivorsitzende Annalena Baerbock auf den einstigen Fraktionssprecher Thomas Ebermann. Sie erkennen einander aber nicht.

Einheitsfeier

Proteste gegen Einheitsfeier "Deutschland, halt's Maul!"

Der 25. Jahrestag der deutschen Einheit ist nicht für alle ein Grund zum feiern. Linke Gruppen wollen in Frankfurt am Freitag und Samstag gegen den deutschen Staat demonstrieren. Auch die Satire-Partei „Die PARTEI“ plant einen Aufzug.

Frankfurt

Die PARTEI „Kein Grund zu feiern“

Die linksradikale Szene und „Die PARTEI“ wollen am 3. Oktober die Feststimmung trüben.

Theater

Interview Robert Stadlober Marcuse Als hätte er es letzte Woche geschrieben

Der Publizist Thomas Ebermann und der Schauspieler Robert Stadlober bringen Marcuse auf die Bühne zum Jubiläum von "Der eindimensionale Mensch".

Kultur

Theater Ein Hamburger Heimatabend

Thomas Ebermann, früherer GAL-Rabauke, inszeniert in Neukölln das Stück „Der Firmenhymnenhandel“.

Deutschland und die Welt

Hans-Frankenthal-Preis wird zum dritten Mal vergeben

Die Stiftung Auschwitz-Komitee verleiht an diesem Donnerstag zum dritten Mal den Hans-Frankenthal-Preis. Die mit 3000 ...

23.10.2012 16:16
Wiesbaden

Literaturtage „Ein sehr respektables Festival“

Der Autor Roger Willemsen möchte als Gastgeber der Wiesbadener Literaturtage Fistelgänge freilegen. Sein Ziel für die Bücher-Woche in der Landeshauptstadt: „Ich will Wiesbaden literarisieren.“

04.05.2011 17:01
Freizeit

Lesung Mühsam nach Noten

Harry Rowohlt und Thomas Ebermann lesen aus Texte von Erich Mühsam, einem Juden der im KZ totgeschlagen wurde. Am 4. Dezember im Mousonturm.

03.12.2010 17:57
Rhein-Main

Musikalische Lesung Auf zwei Gäulen

Trotz seines wundervollen Namens ist Erich Mühsam längst vergessen. Dabei war er eine wichtige Figur in der Subkultur der 20er Jahre. Mühsam, 1878 als Sohn

21.05.2010 00:05
Politik

Geschichte der Grünen Prominente Aussteiger

Seit ihrer Gründung haben sich die Grünen stark verändert. FR-online.de haben prominente Aussteiger wie Otto Schily, Jutta Ditfurth und Oswald Metzger erzählt, warum sie der Partei den Rücken gekehrt haben.

10.01.2010 00:01
Politik

Die Grünen Abgänger sehen sich zumeist weiter links

Etliche Prominente aus der Gründungsgeneration der Partei sind in der Publizistik gelandet.

Spezials

Niemals klein-klein

Bei den Grünen hat er einst Otto Schily ausgestochen, jetzt richtet sich Thomas Ebermann in der Literatur ein

18.11.2004 00:11 Kommentieren
Literatur

Der Optimist

Moshe Zuckermann diskutiert mit "Konkret"-Autoren

27.06.2003 00:06

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen