Lade Inhalte...
Alfons Hörmann
Sportpolitik

DOSB-Präsident Hörmann: „Von Einzelstimmen nicht beeinflussen lassen“

Bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes in Düsseldorf gilt die Wiederwahl von Präsident Alfons Hörmann als sicher. Kritiker aus dem Kreis der Spitzenverbände wollten dies verhindern. Unmut gibt es weiter unter dem Dach des DOSB.

30.11.2018 07:28
ANOC-Sitzung in Tokio
Sportpolitik

Olympia Der Scheich, die Boxer und die Hitze

In gut 600 Tagen beginnen die Olympischen Spiele in Tokio, wo Freitag und Samstag das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees tagt. IOC-Chef Bach lobt die Vorbereitungen in Japan. Doch das IOC plagt sich mit einigen Problemen.

28.11.2018 11:28
Stippvisite
Sportpolitik

Olympische Spiele IOC-Chef Bach zu Kurzbesuch in der Region Fukushima

IOC-Präsident Thomas Bach und Japans Premierminister Shinzo Abe haben einen Kurzbesuch in die Region Fukushima unternommen.

24.11.2018 14:04
Ahmad Al-Fahad Al-Sabah
Sportpolitik

Sportfunktionär Einflussreiches IOC-Mitglied aus Kuwait lässt Amt ruhen

Der einflussreiche Sportfunktionär Scheich Ahmad Al-Fahad Al-Sabah aus Kuwait lässt vorübergehend sein Amt als Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees ruhen.

19.11.2018 15:46
Calgary 2026
Sportpolitik

Kanada Abstimmung über Bewerbung für Winter-Olympia 2026

Kanada, Italien oder Schweden - wer richtet 2026 die Olympischen Winterspiele aus. Calgary muss heute eine wichtige Hürde meistern.

13.11.2018 07:20
Thomas Bach
Sportpolitik

IOC-Präsident Bach lobt italienische Bewerbung um Winter-Olympia 2026

IOC-Präsident Thomas Bach stützt die gemeinsame italienische Bewerbung von Mailand und Cortina d'Ampezzo für die Olympischen Winterspiele 2026, obwohl die Staatsregierung in Rom bislang keine finanzielle Unterstützung zugesagt hat.

08.11.2018 16:50
Argentinien erwägt Bewerbung für Winterspiele 2026
Weitere Wintersportarten

Olympia Winterspiele am Ende der Welt

Noch nie wurden Olympische Winterspiele auf der Südhalbkugel ausgetragen. Nun erwägt Ushuaia, an der Südspitze Argentiniens, sich für 2026 zu bewerben. An Schnee fehlt es nicht.

05.11.2018 09:38
Gafur Rachimow
Boxen

Boxverband gegen IOC Wegen Rachimow: Sanktionen oder russische Lösung?

Die Wahl des umstrittenen Usbeken Gafur Rachimow an die Spitze des Boxweltverbandes verärgert das IOC. Wird es Sanktionen geben? Dürfen Boxer nicht bei Olympia 2020 in Tokio antreten?

04.11.2018 13:02
Süd- und Nordkorea
Sportpolitik

Schreiben an IOC Süd- und Nordkorea wollen über Olympia-Bewerbung informieren

Süd- und Nordkorea treiben ihre Annäherung auch im Sportbereich voran. Eine gemeinsame Olympia-Bewerbung wäre ganz nach dem Wunsch der politischen Führungen in beiden Ländern. Das IOC steht der Idee positiv gegenüber.

02.11.2018 11:20
Buenos Aires
Sportpolitik

Buenos Aires und Ushuaia Argentinien prüft Bewerbung für Winter-Olympia

Möglicherweise gibt es nachträglich einen weiteren Kandidaten für die Olympischen Winterspiele 2026. Aus Südamerika. Calgary bleibt vorerst im Rennen, nachdem es im Stadtrat nicht die erforderliche Stimmenzahl für einen Stopp der Bewerbung gab.

01.11.2018 14:02
Weltmeister
Weitere Sportarten

Titelkämpfe in Budapest Rekord-Ringer Stäbler am Ziel - IOC-Chef: „Unmenschlich“

Zunächst mit Sonnenbrille und Deutschland-Fahne, dann bei Bier und Sekt feierte Ringer-Star Frank Stäbler seinen dritten WM-Titel. Einer der ersten Gratulanten war Thomas Bach. Der IOC-Chef wies den Ausnahme- und Rekord-Kämpfer dabei auf ein noch offenes Ziel hin.

27.10.2018 11:56
IOC-Boss
Sportpolitik

Sitzung in Buenos Aires IOC-Chef Bach: Flüchtlingsteam ist ein Zeichen der Hoffnung

Weltweit sind 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Auch sie sollen bei den Olympischen Spielen in Tokio ihr Team haben. Für das IOC und die UN ist der Sport auch ein Werkzeug, um die Flüchtlinge besser in ihren Gastländern zu integrieren.

10.10.2018 20:56
Samira Asghari
Sportpolitik

Afghanin aufgenommen Samira Asghari: Vom Flüchtlingsmädchen zum IOC-Mitglied

Als Kind floh sie vor dem Krieg in ihrer Heimat Afghanistan - jetzt hat sie einen Platz im exklusivsten Sportclub der Welt.

10.10.2018 10:26
Flüchtlingsteam
Sportpolitik

IOC Auch bei Olympia 2020 in Tokio wieder Flüchtlingsteam dabei

Bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio wird erneut ein Team aus Flüchtlingen an den Start gehen. Das teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) bei seiner Versammlung in Buenos Aires mit.

10.10.2018 07:50
Juan Antonio Samaranch jr
Sportpolitik

Olympische Winterspiele Calgary, Mailand und Stockholm offiziell Kandidaten für 2026

Die Olympischen Winterspiele 2026 werden entweder in Kanada, Italien oder Schweden ausgetragen. Alle drei Bewerber verfügen über eine gut ausgebaute Infrastruktur und reichlich Erfahrung. In Calgary könnten die Wähler die Olympia-Ambitionen allerdings noch stoppen.

09.10.2018 21:20

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen