Lade Inhalte...
EU-Gipfel
Politik

Europäische Union Die plötzliche Sicherheit der Theresa May

Der EU-Gipfel in Brüssel stärkt in Sachen Giftattacke von Salisbury der britischen Premierministerin den Rücken gegen Russland. Das stört vor allem die Brexit-Freunde.

Salisbury
Politik

EU-Gipfel EU verschärft den Ton gegenüber Russland

1. Update Die EU stellt sich im Fall Skripal auf die Seite Londons: Russland stecke „sehr wahrscheinlich“ hinter dem Anschlag gegen den Ex-Agenten und dessen Tochter in Salisbury, urteilt EU-Ratspräsident Donald Tusk.

Facebook
Politik

Datenskandal bei Facebook Politik hat genug vom System Facebook

Der Internet-Gigant hat zugelassen, dass die Daten von 50 Millionen Usern weitergegeben wurden. Jetzt ermitteln die Behörden wegen des Verstoßes gegen Datenschutzgesetze.

Ermittler
Hintergrund

Im Wortlaut Erklärung von Merkel, Trump, Macron und May zu Gift-Attacke

Es war eine ungewöhnlich scharfe Erklärung mit Vorwürfen an Russland - gemeinsam getragen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), US-Präsident Donald Trump, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Großbritanniens Premierministerin Theresa May zum Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal im englischen Salisbury. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert die Erklärung:

19.03.2018 16:54 Kommentieren
Brexit
Politik

Europa Brexit zu Silvester 2020

Großbritannien akzeptiert nun Milliardenzahlungen für eine jahrelange Position im Abseits der EU. Und das hochbrisante Irland-Problem wird erstmal vertagt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen