Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

May verteidigt Brexit-Abkommen im britischen Parlament

Die britische Premierministerin Theresa May hat den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit Brüssel im Parlament verteidigt. Zu den umstrittenen Plänen, um Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland zu verhindern, gebe es keine Alternative, sagte May.

15.11.2018 12:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Regierungskrise in Großbritannien: Minister zurückgetreten

Einen Tag nach der Zustimmung des britischen Kabinetts zum Entwurf des Brexit-Plans sind zwei der Kabinettsmitglieder zurückgetreten - Brexit-Minister Dominic Raab und Arbeitsministerin Esther McVey.

15.11.2018 11:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brexit-Sondergipfel am 25. November

Nach dem Brexit-Durchbruch hat EU-Ratspräsident Donald Tusk einen Sondergipfel einberufen. Am 25. November soll der Austrittsvertrag der Europäischen Union mit Großbritannien unter Dach und Fach gebracht werden.

15.11.2018 08:58 Kommentieren
Britain's Prime Minister Theresa May, returns after making a statement outside 10 Downing Street, in London
Leitartikel

Großbritannien Der Brexit-Horror

Noch unheilvoller als das Brexit-Referendum ist das, was die britischen Politiker daraus gemacht haben. Der Leitartikel.

Deutschland und die Welt

Brexit-Entwurf wichtigen Schritt weiter

Der Entwurf für ein Brexit-Abkommen hat in London eine wichtige Hürde genommen. Das britische Kabinett gab am Abend grünes Licht für das 585 Seiten starke Dokument. Premierministerin Theresa May wird den Entwurf nun heute im Parlament vorstellen - und muss sich auf heftigen Gegenwind einstellen.

15.11.2018 06:40 Kommentieren
Theresa May
Politik

Brexit Ein Etappensieg für Theresa May

Die erste Runde geht an die Regierungschefin: Das Kabinett billigt ihren Austrittsdeal. Doch die Zerreißprobe ist noch nicht ausgestanden.

Deutschland und die Welt

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Das britische Kabinett hat den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit der EU gebilligt. Das teilte Premierministerin Theresa May in London mit. Es sei eine schwere Entscheidung gewesen, vor allem mit Blick auf die umstrittene Irland-Frage.

14.11.2018 20:52 Kommentieren
Brexit
Hintergrund

Was der „Durchbruch“ bedeutet Auf dem Weg zum sanften Brexit?

Es ist wie eine Operation am offenen Herzen: Großbritannien erlebt gerade, wie schwierig es ist, sich nach Jahrzehnten von der Europäischen Union zu lösen. Rückt eine Lösung näher? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

14.11.2018 20:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Gerüchte über Misstrauensantrag gegen May

Mehrere britische Medien haben unter Verweis auf Informationen aus Kreisen der Konservativen Partei über einen bevorstehenden Misstrauensantrag gegen Premierministerin Theresa May spekuliert.

14.11.2018 20:10 Kommentieren
Teresa May
Politik

Brexit Britisches Kabinett nimmt Brexit-Abkommen an

3. Update Das britische Kabinett hat nach Angaben von Premierministerin Theresa May den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit der EU gebilligt.

14.11.2018 19:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Britisches Kabinett berät über Brexit-Abkommen

Das britische Kabinett ist in London zur Beratung über den Entwurf des Brexit-Abkommens zusammengekommen. Premierministerin Theresa May muss mit Widerstand von Ministern rechnen. Medien spekulierten, es könne zu Rücktritten kommen.

14.11.2018 15:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

London: Einigung auf Brexit-Austrittsabkommen

Die Brexit-Unterhändler Großbritanniens und der EU haben sich auf den Entwurf eines Austrittsabkommens geeinigt. Das teilte die britische Regierung mit. Morgen soll das Kabinett in London zusammenkommen, um den Text zu billigen.

13.11.2018 18:24 Kommentieren
Dominic Raab
Politik

Großbritannien Weber bestätigt Brexit-Einigung

3. Update Die britische Regierung und EVP-Fraktionschef Manfred Weber sprechen von einem Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen. Für Mittwoch ist eine Sondersitzung des Kabinetts geplant.

Theresa May
Politik

Großbritannien Jetzt droht der Chaos-Brexit

Die Zwickmühle der Theresa May: Der britischen Regierungschefin bleibt nur noch wenig Zeit für eine Einigung mit Brüssel im Brexit-Streit.

Deutschland und die Welt

Brexit-Hardliner drohen May mit Ultimatum

Führende britische Euroskeptiker aus der konservativen Partei von Premierministerin Theresa May haben den Druck auf die angeschlagene Regierungschefin erhöht. Gemeinsam mit der nordirischen Protestantenpartei DUP setzten sie May in einem Zeitungsartikel

11.11.2018 12:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen