Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 11. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. September 2018:

17.09.2018 07:32 Kommentieren
Margarethe von Trotta
Kino

Margarethe von Trotta „Ich war nicht nur ahnungslos, ich war heimatlos“

Wie lange es dauern kann, bis man im eigenen Land keine Fremde mehr ist. Margarethe von Trottas Dankesrede zum Frankfurter Adorno-Preis.

Peter Iden
Kultur

FR-Feuilleton Souveräne Einsatzfreude

Peter Iden, dem ehemaligen Feuilletonleiter der Frankfurter Rundschau, zum 80. Geburtstag.

Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Das Leben an die erste Stelle!

Mit der Natur kann man nicht diskutieren. Und weil sie immer Recht behält, braucht sie auch endlich Rechte. Ich empfehle daher eine Sammlungsbewegung für vorsorgendes Wirtschaften.

Prof. Benjamin Ortmeyer
Campus

Frankfurt „Es ist für die Uni untragbar, so einen Mann zu ehren“

Für Benjamin Ortmeyer, ehemaliger Leiter der Forschungsstelle NS-Padägogik, ist es nicht weniger als ein Skandal, dass an der Goethe-Universität ein Raum nach einem Kollaborateur des Nazi-Regimes benannt wird.

Kultur

Nachruf Leben im Versteck des Literaturbetriebs

Der große Adorno- und Benjamin-Herausgeber Rolf Tiedemann ist mit 85 Jahren gestorben.

Madeleine Albright mit Helmut Kohl
Gastwirtschaft

Finanzkrise Arme Griechen

Bis zum Nimmerleinstag wird das Land im Schuldenturm gefangen bleiben. Die einzige dauerhafte Lösung wäre gewesen, die Verbindlichkeiten weitgehend zu streichen.

Kreativ in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Ostend Masken basteln, zeichnen lernen

Zahlreiche Sommerkurse gibt es an der Frankfurter Malakademie im Ostend zu besuchen.

Kultur

1968 Nicht bei der Sache - eine Abwesenheits-Notiz

Vietnam-Demonstration

Man muss 1968 nicht Aktivist gewesen sein, um viel von der äußeren und inneren Aufgewühltheit erfahren zu haben.

Adorno
Literatur

Adorno Politischer Abschied vom Malocher

In der Frankfurter Adorno-Vorlesung spricht Historiker Lutz Raphael über die europäische Deindustrialisierung.

Für Sie gelesen

Woanders gelesen Laufen befreit

Das Philosophie-Magazin widmet dem Wandern eine Sonderausgabe.

G7-Gipfel
Kultur

G7-Gipfel Der weiße Zwerg

Ein viel kommentiertes, historisches Foto und ein paar Bemerkungen über Deutschland, Europa, die USA und ihre in den letzten Jahren sich gewaltig verändernden Beziehungen.

HR-Bigband
Freizeit

HR-Bigband Aus Hessen in die weite Welt

Von lokalen Helden bis hin zu jodelnden Indern: Die HR-Bigband würdigt in der kommenden Saison die Jazz-Größen Albert Mangelsdorff und Volker Kriegel und sucht den Austausch zwischen Kulturen, Stilen und Epochen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen