Lade Inhalte...
Frau mit Kopftuch
Rhein-Main

Kopftuchverbot Recht sprechen mit Kopftuch?

Ist ein Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen im Gericht begründet? Ein Pro und Contra der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann und der Journalistin Khola Maryam Hübsch.

03.08.2017 12:34
Rhein-Main

Besuch im Landtag Ins Schloss zur Politik

Für FR-Leser öffnet sich ein architektonisches Juwel in Wiesbaden: der Landtag. Viele der 110 Abgeordneten klagen über zu enge Sitzplätze. Warum dies aber nichts unbedingt Schlechtes sein muss, erzählen wir Ihnen.

Wagner Fans Flock To Bayreuth Festival
Theater

Bayreuth Wagner-Festspiele in Bayreuth beginnen

Heute geht es los mit den berühmten Festspielen in Bayreuth. Dazu unser Festspiel-ABC - ein Leitfaden von Applaus bis Zinnober.

Frankfurt-Süd

Frankfurt Fünf Fragen zu Schwanheim

Der Stadtteil lockt mit schöner Natur. Die FR hat sich dort umgesehen.

Catherine Naglestad als Carlotta
Theater

Opernfestspiele München Größe und Schnickschnack

Das verspielte Schlüsselwerk: Münchner Operndurcheinander bei Franz Schrekers „Gezeichneten“.

Yello
Leute

Philosophie und Pop Yello-Sänger Dieter Meier war Gasthörer bei Adorno

Mit seiner Band Yello hat Dieter Meier Musikgeschichte geschrieben. Aber der Schweizer hat sich nicht nur in die Welt der Töne gestürzt.

30.06.2017 09:26 Kommentieren
Michael Schneider
Musik

Philipp Telemann „Die Frankfurter Schule wollte mit ihm ja nie etwas zu tun haben“

Zum 250. Todestag Georg Philipp Telemanns: Blockflötist und Dirigent Michael Schneider über den großen Barockmeister und die Stadt, die das Jubiläum „verpennt hat“.

Buchpremiere
Literatur

Marcel Beyer Aus dem Mund des Honigprinzen

Marcel Beyers Frankfurter Poetikvorlesung fasziniert, verwirrt und überzeugt auch als Buch.

Jörg Baberowski
Wissen

Jörg Baberowski Die Selbstinszenierung eines Rechten

Schluss mit der Reinwaschung: Der Historiker Jörg Baberowski ist vor Gericht gescheitert. Die Kritik an den rechtsradikalen Positionen des Berliner Historikers ist von der Meinungsfreiheit gedeckt. Der Gastbeitrag.

Penone-Baum in Kassel
Literatur

„Kassel: eine Fiktion“ Park der zeitgenössischen Wunder

„Absolute Begeisterung für nahezu alles“: Enrique Vila-Matas hat einen Roman zur documenta vorgelegt. Aber wie viel Fiktion steckt überhaupt in „Kassel: eine Fiktion“?

Marc Romboy
Musik

Neues Musik-Genre Grenzgänger willkommen

Elektronische Musik und Klassik vereinen sich zu einem neuen Genre, Vorreiter sind das DJ-Duo Tale Of Us, Pianist Francesco Tristano oder Produzent Marc Romboy.

Hochschulen

Goethe-Uni Vielseitiger Libero für die Theaterwelt

Ein neuer internationaler Studiengang soll Dramaturgen in Frankfurt für fortschrittliche Inszenierungen fit machen.

Joachim Kaiser
Kultur

Nachruf Kritiker Joachim Kaiser ist tot

Adorno zählte zu seinen Lehrern, Reich-Ranicki zu seinen Freunden: Bei der „Süddeutschen Zeitung“ machte sich der Kritiker Joachim Kaiser einen Namen. Nun ist er gestorben.

11.05.2017 17:00 Kommentieren
Diktator
Theater

Oper Frankfurt Der Diktator hält sich fit

Keine leichte Aufgabe, aber die Oper Frankfurt präsentiert Ernst Kreneks disparates Triptychon plausibel und spannend.

Kultur

Sprache An den Worten sind sie zu erkennen – wirklich?

Reichstagsgebaeude in Berlin

Politiker wie Marine Le Pen geben vor, für das Volk zu sprechen. Dabei fällt auf: Zwischen populistischem und elitärem Sprechen gibt es undemokratische Gemeinsamkeiten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum