Lade Inhalte...
Geert Wilders
Politik

Geert Wilders Schluss mit der Weltoffenheit

Der rechte Polterer Geert Wilders hat gute Chancen, die Wahlen in den Niederlanden zu gewinnen. Aus der Abstimmung lässt sich viel lernen über den Nachbarstaat und über Europa.

Amsterdam
Kultur

Niederlande Wachsendes Unbehagen

Die Niederlande wählen in der nächsten Woche: Das viele Jahre als tolerant geltende Land ist schon seit Jahren mit gezielter Panikmache und populistischem Druck konfrontiert.

Amsterdam
Kultur

Populismus Der Wahlkampf erschüttert die Niederlande

Krieg der Bilder vor den Wahlen: Die Niederlande sind zerrissen zwischen pragmatischen Zielen und populistischen Untiefen.

Rembrandt
Kultur

Krieg der Bilder

Wahlen in den Niederlanden: Ein Staat und eine Gesellschaft zwischen pragmatischen Zielen und populistischen Untiefen.

Leitartikel

Mordfall in Freiburg Sprechverbote helfen nicht

Die Debatte über den Mordfall in Freiburg zeigt: Straftaten können in diesen Zeiten schnell zu einem Politikum werden. Weglassen und Ausblenden ist keine Option. Der Leitartikel.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 2. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2016:

01.11.2016 23:55 Kommentieren
Buchmesse

Arnon Grünberg „Ich werde immer Europäer bleiben“

Der niederländische Autor Arnon Grünberg über die Flüchtlingspolitik, den US-Wahlkampf und sein neues Buch.

18.10.2016 15:54 Kommentieren
Literatur

Niederlande „Europa funktioniert nur mit starkem Zentrum“

Der Schriftsteller und Historiker Geert Mak spricht im FR-Interview über das Calimero-Syndrom seiner Heimat Niederlande und die Frage, warum die EU vielleicht zu langsam ist für die sich schneller drehende Welt.

Leitartikel

Übergriffe in Köln Scharfmacher und Verschweiger

Der Ruf nach schärferen Gesetzen ist so peinlich, wie er folgenlos bleiben wird. Realitätsverweigerung aus Angst, die Wahrheit sei „politisch heikel“, führt aber ebenso wenig weiter.

Terror

Terror-Angst Alarm als Dauerzustand

Die Terrorwarnung für Brüssel ist verlängert bis zum kommenden Montag – die Situation im Überblick.

«Charlie Hebdo»-Cover
Deutschland und die Welt

Journalisten und Zeichner als Ziele von Anschlägen

Auf islamkritische Medienschaffende wurden schon mehrfach Anschläge verübt.

14.02.2015 20:30 Kommentieren
Leitartikel

Muslime in Deutschland Die Heimat der Muslime

Es gibt in diesem Land eine Vielzahl demokratischer islamischer Initiativen und Organisationen. Es wäre für sie an der Zeit, sich zu einer gemeinsamen Plattform zusammenzuschließen. Der Leitartikel.

22.01.2015 17:08 Kommentieren
Anschlag in Paris
Panorama

Was darf Satire? Ist Religion tabu?

War die Welt noch in Ordnung, als Kurt Tucholsky 1919 seinen legendären Satz formulierte: «Was darf die Satire? Alles.»

08.01.2015 16:16 Kommentieren
Terror

Anschlag auf "Charlie Hebdo" Mörder und Leichenschänder

Noch nie sind sich islamistische Terroristen und islamophobe Radikale so nahe gewesen wie in dem Schlachthaus, in das die Mörder das Redaktionsgebäude von Charlie Hebdo verwandelten. Ein Kommentar.

1 2 3 4

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum