Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Busreisende in Nordafghanistan entführt - Großteil frei

Nach der Entführung von 165 Busreisenden in Nordafghanistan durch radikalislamische Taliban sind die meisten von ihnen wieder frei. 144 Menschen durften gehen. 21 Reisende sind weiter in den Händen der Taliban.

Vor 20 Stunden Kommentieren
Pakistan
Politik

Pakistan Erstmal schnell die Korruption abschaffen

Imran Khan, der neue Premierminister von Pakistan, macht vollmundige Versprechungen.

Deutschland und die Welt

Widersprüchliche Angaben zu Geiseln in Nordafghanistan

Nach der Entführung von mehr als 100 Buspassagieren in Nordafghanistan gibt es unterschiedliche Angaben über ihren Verbleib. Während der Sprecher des Innenministeriums davon sprach, mehr als 140 Geiseln seien von einem Suchtrupp der afghanischen Streitkräfte

20.08.2018 12:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Taliban entführen mehr als 100 Buspassagiere

Radikalislamische Taliban haben in der nordafghanischen Provinz Kundus drei Reisebusse mit mehr als 100 Passagieren entführt. Die Busse seien im Bezirk Chanabad auf einer Überlandstraße zum Anhalten gezwungen und in ein Dorf in der Nähe gebracht worden, sagte ein Mitglied des Provinzrates.

20.08.2018 09:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

In Afghanistan sollen die Waffen vorerst schweigen. Präsident Aschraf Ghani kündigte eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban an, die von heute, einen Tag vor Beginn der Feierlichkeiten zum islamischen Opferfest Eid al-Adha, bis 20.

20.08.2018 02:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Pompeo begrüßt Aufruf zu Waffenruhe in Afghanistan

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Ankündigung einer Waffenruhe in Afghanistan begrüßt. „Wir hoffen, dass eine weitere Waffenruhe das Land näher zu nachhaltiger Sicherheit bringt“, sagte Pompeo.

20.08.2018 00:04 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hat für morgen eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban angekündigt. Ghani machte die Ankündigung während einer live im Fernsehen übertragenen Rede zum 99. Unabhängigkeitstag seines Landes.

19.08.2018 18:04 Kommentieren
Kampf gegen die Taliban
Politik

Regierungssoldaten geben auf Taliban erobern weiteres Zentrum in Afghanistan

Seit Jahren tobt in Afghanistan der Kampf gegen die Taliban. Doch ein Sieg scheint unverändert in weiter Ferne. Nun können die Taliban erneut einen militärischen Erfolg für sich verbuchen.

19.08.2018 14:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mutmaßlicher Taliban in Düsseldorf angeklagt

Der Generalbundesanwalt hat einen 37 Jahre alten mutmaßlichen Taliban angeklagt. Thomas K. werde verdächtigt, als Mitglied der afghanischen Terrorvereinigung gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft mit.

17.08.2018 14:16 Kommentieren
Gasni
Politik

Afghanistan Taliban belagern Kabul

Mindestens 48 Menschen werden bei einem Selbstmordanschlag in Kabul getötet. Afghanistans Streitkräften wächst die Sicherheitslage zwei Monate vor den Parlamentswahlen über den Kopf.

Deutschland und die Welt

Erneut schwere Taliban-Angriffe in Afghanistan

Die radikalislamischen Taliban haben in der Nacht bei mehreren Angriffen in der nördlichen Provinz Baghlan mindestens 40 Sicherheitskräfte getötet. Dies sagte Hajatullah Wafa, ein Mitglied des Provinzrates.

15.08.2018 09:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hunderte Tote bei Kämpfen um ostafghanische Stadt Gasni

Nach vier Tagen schwerer Gefechte zwischen afghanischen Regierungstruppen und radikalislamischen Taliban um die östliche Provinzhauptstadt Gasni ist die Zahl der Toten auf mehrere Hundert gestiegen.

13.08.2018 18:11 Kommentieren
Deutschland und die Welt

130 Tote nach Kämpfen um ostafghanische Stadt Gasni

Nach vier Tagen schwerer Gefechte zwischen afghanischen Regierungstruppen und radikalislamischen Taliban um die Provinzhauptstadt Gasni ist die Zahl der Toten auf 130 gestiegen.

13.08.2018 17:17 Kommentieren
Gefechte in Afghanistan
Politik

Afghanistan 100 Soldaten sterben bei Gefechten in Gasni

1. Update Bei Gefechten in der ostafghanischen Provinz Gasni sind in den vergangenen drei Tagen nach Armeeangaben rund 100 Soldaten verschwunden oder getötet worden.

13.08.2018 13:17 Kommentieren
Colombo Port City

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen