Lade Inhalte...
Kippa-Tag, Römerberg
Frankfurt

„Kippa-Tag“ Kippa-Kundgebung am Römer

Rund 300 Menschen feiern den „Kippa-Tag“. Das Landeskabinett tagt bei der Jüdischen Gemeinde.

Flugzeug und Haus
Frankfurt

Flughafen Frankfurt Zu viel Krach

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Gesundheitsdezernent Stefan Majer haben den Entwurf für das neue Fluglärmschutzgesetz kritisiert. Der Flughafen Frankfurt verursache zu viel Krach.

Rathaus Römer
Frankfurt

Römerbriefe Versprecher

Schluss mit dem Gebabbel, Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sagt, wie es läuft. Ganz sicher. Die Kolumne aus dem Römer in Frankfurt.

Kliniken in Frankfurt
Frankfurt-West

Kliniken in Frankfurt Klinikum Höchst verringert Defizit

Stefan Majer (Grüne), Gesundheitsdezernent in Frankfurt, ist überzeugt, dass sich die positive Entwicklung am Klinikum Höchst fortsetzen wird. Auch für den Klinikverbund mit dem Main-Taunus-Kreis ist er optimistisch.

Nachtcafé Frankfurter Verein
Frankfurt

Frankfurter Bahnhofsviertel Nächtliche Anlaufstelle für Suchtkranke

Drogenabhängige werden häufig von öffentlichen Plätzen vertrieben. Im „Nachtcafé“ finden sie nun einen Aufenthaltsort für die Nacht.

Drogenelend im Bahnhofsviertel
Frankfurt

Bahnhofsviertel in Frankfurt Nachtcafé soll Junkies von der Straße holen

Mit einem Nachtcafé will die Stadt ab Anfang Mai Drogenabhängige im Bahnhofsviertel von der Straße holen. Das Angebot soll Konflikte mit Anwohnern entschärfen.

25.04.2018 14:31 Kommentieren
Kitas
Frankfurt

Römer-Koalition Frankfurter Kitas ab August gebührenfrei

Ab Anfang August ist der Besuch der städtischen Kitas in Frankfurt für die Drei- bis Sechsjährigen gebührenfrei. Möglich macht das ein Zuschuss des Landes.

Frankfurt

Personalmangel Feuerwehr sagt Reisen nach Granada ab

Aus Personalmangel wollen Brandschützer nicht mehr in die Partnerstadt in Nicaragua fliegen.

Bauprojekte in der Bürostadt Niederrad
Frankfurt

Römer Neue Stellen bei der Stadt Frankfurt

Die Koalition mobilisiert nur 109 neue Stellen für 2018 und verspricht ein hessenweites RMV-Ticket. Beschäftigte sind weiter stark belastet.

Geldscheine
Frankfurt

Haushalt in Frankfurt Koalition einig über Finanzen

Die Koalition von CDU, SPD und Grünen ist sich über den Haushalt in Frankfurt einig. Im Magistrat wird hingegen der Beschluss über ein neues Wohngebiet am Römerhof vertagt.

Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Frankfurt

Verdi in Frankfurt Tausende Beschäftigte streiken

Auf einer Kundgebung in Frankfurt fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Gehalt im öffentlichen Dienst.

Frankfurt

Verdi-Warnstreik So trifft der Streik Frankfurt am Freitag

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Hannover

Der Warnstreik im Öffentlichen Dienst trifft in Frankfurt den Nahverkehr, Müllabfuhren und Städtische Bühnen. In Offenbach bleiben die Kitas zu.

Uwe Becker
Frankfurt

Haushalt in Frankfurt Uwe Becker will große Einsparungen über 2018 hinaus

Stadtkämmerer Uwe Becker fordert weitere Einsparungen in den kommenden Jahren - unter anderem bei städtischen Zuschüssen und beim Personal.

Städtischer Friedhof
Frankfurt

Stadtpolitik Römer-Koalition will endlich sparen

Rund 100 Millionen Euro sollen im laufenden Verwaltungshaushalt eingespart werden. So will die Stadt die Friedhofsgebühren erhöhen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum