Lade Inhalte...
Schleuser
Hintergrund

Fragen und Antworten Merkel unter Druck: Junckers Minigipfel ohne Visegrad-Vier

Plötzlich ist Bewegung in die europäische Asyldebatte geraten. Ein Treffen mehrerer Staats- und Regierungschefs folgt aufs andere. Wer trifft wen - und kann das erfolgreich sein?

Vor 15 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Visegrad-Staaten erteilen Junckers Asyl-Sondergipfel eine Abfuhr

Die Visegrad-Vier-Staaten werden dem Asyl-Sondergipfel am kommenden Sonntag in Brüssel fernbleiben. „Wir fahren nicht“, sagte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nach einem Gipfeltreffen der mitteleuropäischen Staatengruppe mit

Vor 16 Stunden Kommentieren
Markus Söder
Hintergrund

Analyse Bayerns Wahlkampf und Berlins Ärger: 100 Tage Söder

Am 16. März wurde der Wunsch von Markus Söder wahr: Regierungschef im Freistaat Bayern. Seither ist der CSU-Mann unermüdlich im Einsatz. Nicht nur in seiner Heimat, auch im Bund - und nicht zur Freude aller.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Merkel und Seehofer
Hintergrund

Analyse Die Stiefschwesterparteien: Tiefe Wunden bei CDU und CSU

Im Machtkampf mit Seehofer hat CDU-Chefin Merkel Frankreich auf ihre Seite gezogen. Die CSU setzt ihrerseits auf die rechtsnationale Regierung in Wien. Die ist ihr doppelt nützlich. Denn Österreich müsste Zurückweisungen an der Grenze akzeptieren.

20.06.2018 21:52 Kommentieren
Merkel und Seehofer
Politik

Asylstreit „Eine europäische Herausforderung“

Merkel distanziert sich erneut von Seehofers Ankündigung, woanders registrierte Flüchtlinge an der deutschen Grenze abzuweisen. Die CSU sucht derweil den Schulterschluss mit Österreich.

Söder und Kurz in Linz
Hintergrund

Merkel-Kritiker Söder und Kurz: Gemeinsam im Geiste und vor der Kamera

Während in Berlin der Bruch der Regierung wegen des Asylstreits von CDU und CSU zumindest bis Ende des Monats vom Tisch ist, versuchen Österreich und Bayern den Druck hoch zu halten. Kann das gut gehen?

20.06.2018 16:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Söder setzt in Asyldebatte auf Pläne aus Österreich

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder setzt im europäischen Streit um eine Neuregelung der Asylpolitik auf die Pläne Österreichs. „Bayern und Österreich haben eine gemeinsame Überzeugung und Haltung“, sagte er kurz vor einem Treffen mit

20.06.2018 08:46 Kommentieren
Lampedusa
Politik

Söder und Kurz Bayern und Österreich beraten über Asylpolitik

Sowohl Bayerns Ministerpräsident Söder als auch der österreichische Regierungschef Kurz wollen Grenzen, die weniger durchlässig sind. Heute stimmen sie und ihre Kabinette sich bei einer gemeinsamen Sitzung ab.

20.06.2018 07:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Söder und Kurz diskutieren in Linz über Asylpolitik

Ohne die erhoffte Klarheit im Asylstreit mit der CDU reist Bayerns Ministerpräsident Markus Söder an diesem Mittwoch zu Beratungen mit Österreichs Kanzler Sebastian Kurz nach Linz.

20.06.2018 05:52 Kommentieren
BND
Politik

Abhör-Skandal Parlament will Antworten vom BND

Das Parlamentarische Kontrollgremium befasst sich mit deutscher Spionage in Österreich. Wien fordert Aufklärung von Berlin.

Bellen und Kurz
Politik

BND-Lauschangriff Wien verlangt Aufklärung

Die mutmaßlichen deutsche Lauschangriffe schlagen hohe Wellen in Österreich. Eine Liste von Ausspähzielen des BND zeigt: Rund 2000 österreichische Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen sollen überwacht worden sein.

Deutschland und die Welt

Österreich will Aufklärung über angebliche BND-Bespitzelung

Die österreichische Staats- und Regierungsspitze verlangt von Deutschland umfassende Aufklärung zu den Enthüllungen, dass der BND über viele Jahre systematisch in der Alpenrepublik Behörden und Firmen abgehört haben soll.

16.06.2018 18:52 Kommentieren
BND
Politik

Spionage Österreich will Aufklärung über angebliche BND-Bespitzelung

2. Update Der BND soll in Österreich jahrelang systematisch Anschlüsse überwacht haben. Die österreichische Regierung fordert umfassende Aufklärung, das Parlamentarische Kontrollgremium geht den Hinweisen bereits nach.

16.06.2018 16:37 Kommentieren
Deutschland und die Welt

BND soll Österreich bespitzelt haben

Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) soll zwischen 1999 und 2006 systematisch die Telekommunikation zentraler Einrichtungen in Österreich überwacht haben. Das berichten zumindest das österreichische Nachrichtenmagazin „profil“

16.06.2018 15:58 Kommentieren
Grenzkontrollen an der A93
Hintergrund

Fragen und Antworten Probleme bei der Zurückweisung von Migranten

Rund 40.000 Bundespolizisten schützen die 3760 Kilometer lange Landgrenze Deutschlands. Die CSU will, dass dort mehr Migranten als bisher abgewiesen werden. Wie soll das gehen?

16.06.2018 12:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen