Lade Inhalte...
Rhein-Main

Start-ups in Hessen Angebot für Start-ups transparenter machen

17 Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet stellen Unternehmensgründern jetzt auf einer gemeinsamen Plattform Informationen bereit. Sie wollen bei der Förderung von Start-ups stärker zusammenarbeiten.

Rhein-Main

Regionalpolitik Gemischte Bilanz zum Abschied

Ludger Stüve und Birgit Simon verlassen den Regionalverband nach sechs Jahren. Längst nicht alle ihrer Projekte und Ideen wurden Wirklichkeit.

Herbert Unger
Wetterau

Wetterau Super-Wahlsonntag in der Wetterau

Manche Wähler in der Wetterau müssen am nächsten Sonntag zwei Kreuze machen. In vier kleineren Kommunen wird außer dem Landrat auch ein der Bürgermeister neu gewählt.

Wetterau

Rewe Gemeinde verkauft Ackerflächen an Rewe

Wetterau

Die Pläne des Rewe-Handelskonzerns, an der A45 im Ortsteil Berstadt ein Logistikzentrum zu bauen, nehmen eine weitere Hürde. Eine Bürgerbefragung scheut die Mehrheit im Gemeindeparlament jedoch.

Wölfersheim
Rhein-Main

Wölfersheim BUND klagt gegen Pläne für Rewe-Logistikzentrum

Der Handelskonzern will in der Wetterau ein Logikszentrum bauen. Dagegen hat der Naturschutzbund Klage einreicht - und wird vom „Aktionsbündnis Bodenschutz in der Wetterau“ unterstützt.

Wetterau

Wölfersheim Streit um Beteiligung

Der Bebauungsplan für das Rewe-Logistik-Zentrum liegt aus - zu einer ungünstigen Zeit, befinden die Grünen. Sie werfen dem Bürgermeister vor, die Frist in die Ferien gelegt zu haben, um die Beteiligung der Bürger zu verhindern.

Lisa Gnadl
Wetterau

Friedberg Neue SPD-Vorsitzende

Lisa Gnadl aus Altenstadt beerbt an der Spitze der SPD Joachim Arnold, der das Amt niederlegte. Gnadl ist 36 Jahre alt.

Wetterau

Wölfersheim SPD kürt Kandidaten

Der Termin für die vorgezogene Bürgermeisterwahl ist noch offen, aber mittlerweile ist klar, wer für die SPD antritt: Eike See. Der 37-Jährige arbeitet bei der Gemeinde Wölfersheim.

LR Joachim Arnold
Wetterau

Wetterau Landrat wechselt an die Spitze von Energieversorger

Der Wetteraukreis braucht eine neue Führung. Anfang 2018 geht Joachim Arnold in den Vorstand der Ovag. Über seine Nachfolge soll bis Ende März entschieden werden.

Thomas Horn
Rhein-Main

Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main Regionalverband bekommt neue Führung

Der Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main wird künftig von Thomas Horn (CDU) und Rouven Kötter (SPD) geleitet. Es gibt Vorschusslorbeeren für das schwarz-rote Duo, Kritik kommt von den Grünen.

Wetterau

Wölfersheim Mehrheit für Rewe-Logistikpark scheint sicher

Am Freitag könnte das geplante Rewe-Lager eine wichtige Hürde nehmen. Die Regionalversammlung entscheidet, ob der Regionalplan geändert werden kann.

Wetterau

Wetterau Studie zu Bahnstrecke soll bald vorliegen

Die Horlofftalbahn feiert ihr 120-jähriges Bestehen. Kommunen und eine Arbeitsgemeinschaft setzen sich dafür ein, einen Abschnitt bis nach Hungen zu reaktivieren.

Wetterau

Friedberg Die Stichwahl im Blick

CDU- und SPD-Bewerber legen sich jetzt ins Zeug.

Rewe
Rhein-Main

Rewe in Friedberg Petition gegen Rewe-Lager

Rewe plant bei Wölfersheim-Berstadt in Nähe der Autobahn 45 ein Großlager zu bauen. Die Kreisgrünen fordern ein Veto gegen den Neubau. Zudem gibt es eine Petition.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum