Lade Inhalte...
Demonstration in der DDR 1989
Bundestagswahl 2017

Schriftsteller Michael Rutschky „Deutschnationalismus ist nicht verschwunden“

Ein Gespräch mit dem Berliner Schriftsteller Michael Rutschky über die AfD als eine exilierte CDU, über den Pragmatismus der Kanzlerin und notwendige Konflikte.

Roboter macht Musik
Wirtschaft

Kommentar Je mehr Arbeitskräfte, desto geringer der Lohn

Wer kann heute schon sagen, wie morgen unsere Arbeitswelt aussieht? Die Klage über den Fachkräftemangel folgt einem simplen Kalkül.

Politik

Interview „Ich wollte andere Frauen dazu ermutigen, Kinder zu bekommen“

Juliane Kokott

Juliane Kokott gilt als eine der mächtigsten Juristinnen Deutschlands: Seit 2003 ist sie deutsche Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof (EuGH). Ein Gespräch über die Kopftuchfrage, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wo Kokotts persönlicher Feminismus an seine Grenzen stößt.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 23. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Mai 2017:

23.05.2017 00:01 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 26. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. April 2017:

01.05.2017 09:06 Kommentieren
Benjamin Barber
Kultur

Nachruf Grimmiger Kritiker

Zum Tod des Soziologen Benjamin Barber: Angesichts der rasenden Entwicklungen eines digitalen Kapitalismus fehlt der Wissenschaftler als scharfsinniger Analytiker bereits jetzt.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 16. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. März 2017:

15.03.2017 23:58 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 23. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Februar 2017

23.02.2017 00:04 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Was kommt jetzt, Herr Steinmeier?

Der neue Bundespräsident ist gewählt, aber der alte bleibt noch eine Weile im Amt. Frank-Walter Steinmeier wird die Zeit nutzen, seine neue Mannschaft zusammen zu stellen. Für Joachim Gauck heißt es Abschied nehmen.

13.02.2017 15:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Die Wahl des Bundespräsidenten: ein Rückblick in Zahlen

Die Bundesrepublik bekommt zum zwölften Mal ein neues Staatsoberhaupt. Bisher haben sich nur vier von ihnen nach ihrer ersten Amtszeit nochmals der Abstimmung gestellt: Theodor Heuss, Heinrich Lübke, Richard von Weizsäcker und Horst Köhler.

12.02.2017 10:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundesrat will extremen Parteien den Geldhahn zudrehen

Nach dem Scheitern ihres Verbotsantrages vor dem Bundesverfassungsgericht wollen die Länder der rechtsextremen NPD den staatlichen Geldhahn zudrehen.

10.02.2017 19:07 Kommentieren
Frankfurt

Gedenkstunde in Frankfurt Erinnern für die Zukunft

Bei der offiziellen Gedenkstunde der Stadt Frankfurt für die Opfer des Nationalsozialismus warnt Oberbürgermeister Feldmann vor Forderungen nach einem „Schlussstrich“. Eine indirekte Botschaft an AfD-Rechtsaußen Höcke und seine Anhänger.

Politik

Lammert: «Euthanasie»-Programm war Probelauf für Holocaust

In einer bewegenden Gedenkstunde hat der Bundestag an die Millionen Opfer der Nazis erinnert und erstmals das grausame «Euthanasie»-Programm in den Mittelpunkt gestellt.

27.01.2017 17:09 Kommentieren
Politik

Holocaust-Gedenken "Das Erinnern hat kein Ende"

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Gefangenen des Konzentrationslagers Auschwitz. Seit 1996 wird an diesem Tag an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert - und um Frieden und Vielfalt geworben.

27.01.2017 09:25 Kommentieren
1. Liga

Lahm wieder zurück in München

Philipp Lahm ist beim FC Bayern wieder in das Training eingestiegen. Der Kapitän des deutschen Fußball-Rekordmeisters hatte die Einheit am Dienstag ausgelassen, weil er nach Berlin gereist war.

25.01.2017 17:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum