Lade Inhalte...
Landespolitik

Andrea Ypsilanti Andrea Ypsilanti nimmt Abschied vom Landtag

Andrea Ypsilanti

Andrea Ypsilanti, die frühere hessische SPD-Chefin, kandidiert 2018 nicht wieder für den Landtag. Ihr Sieg bei der Wahl 2008 und ihr Scheitern bei der Regierungsbildung prägten die hessische Politik.

Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen Linke fordert Bleiberecht für alle

Zuwanderung

Der Vorstand der hessischen Linken formuliert Eckpunkte für die Landtagswahl und setzt auf einen Politikwechsel. Mit Blick auf die Flüchtlinge in Hessen wird ein „Bleiberecht für alle“ gefordert.

Bundestagswahl 2017
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl 2017 Wahlkreis Groß-Gerau: Spargel, Opel, neue Spitzenkandidaten

Zum Wahlkreis 184 gehört neben der Opel-Stadt Rüsselsheim auch das eher ländlich geprägte Hessische Ried.

Bundestagswahl in Hessen
Bundestagswahl Rhein-Main

Bundestagswahl in Hessen Vorgeschmack auf die Landtagswahl

Das Ergebnis der Bundestagswahl wird große Auswirkungen auf die Landtagswahl 2018 in Hessen haben. Entscheidend dürfte dabei sein, wer in Berlin mit wem koaliert.

Telefon
Wähler/innen im Gespräch

Vor-Wahl-Serie „Wenn die CDU an der Regierung bleibt, ändert sich nichts“

Christoph Schönberger ärgert sich über das Flüchtlingsthema und sympathisiert mit der AfD. Folge 20 der FR-Vor-Wahl-Serie.

Lehrer im Unterricht
Rhein-Main

Bad Orb Schulleiter klagt wegen Mobbing gegen Hessen

Der Beamte deckte sexuelle Attacken von Lehrern gegen Schüler in Bad Orb auf – und fühlt sich seither von der Schulverwaltung schikaniert.

Eröffnungsfeier des Tibethauses
Frankfurt

Tibethaus in Frankfurt Tibethaus-Eröffnung ohne Dalai Lama

1. Update Das Tibethaus muss ohne das geistige Oberhaupt der Tibeter eröffnet werden. Der Flug des Dalai Lama verzögert sich bis zum Abend.

Schwarzgrüne Koalition in Hessen
Landespolitik

Landespolitik Hessen Schwarz-Grüne Baustellen

In Hessen haben sich CDU und Grüne fast immer an die Koalitionsvereinbarung gehalten. Einige Punkte sind aber noch offen.

Landespolitik

Koalition Schwarz-Grünes Buchprojekt auf Eis gelegt

Bouffier und Al-Wazir wollten ein gemeinsames Plädoyer für ihr Koalitionsmodell vorlegen - nun ist unklar, ob das Werk erscheint.

FR-Interview
Rhein-Main

Wiesbaden „So drängt man die AfD in die Opferrolle“

Die AfD wollte in Wiesbaden zum Bündnis für Demokratie gehören, wurde jedoch nicht akzeptiert. Ein Fehler, meint Bürgermeister Oliver Franz im FR-Interview.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 4. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. August 2017:

04.08.2017 00:05 Kommentieren
Rhein-Main

Besuch im Landtag Ins Schloss zur Politik

Für FR-Leser öffnet sich ein architektonisches Juwel in Wiesbaden: der Landtag. Viele der 110 Abgeordneten klagen über zu enge Sitzplätze. Warum dies aber nichts unbedingt Schlechtes sein muss, erzählen wir Ihnen.

Theater

Salzburger Festspiele Imposantes Premierendoppel in Salzburg

Lina Beckmann als Rose Bernd bei den Salzburger Festspielen 2017 -

Sorgfältig inszeniert und zu Ende gedacht: Die Regisseurinnen Karin Henkel und Andrea Breth liefern Meisterliches bei den Salzburger Festspielen ab.

Julia Klöckner bei einer Wahlkampfveranstaltung
Leitartikel

Islamgesetz Union spielt Rechtspopulisten in die Karten

Wer im Wahlkampf die „Rechte und Pflichten der Muslime in Deutschland“ ins Visier nimmt, stärkt damit letztlich die AfD. Denn Rechtspopulismus lässt sich nicht mit Rechtspopulismus bekämpfen. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum