Lade Inhalte...
Karl-Otto Apel
Kultur

Karl-Otto Apel Du existierst

Archimedischer Punkt nach 1945: Der Philosoph Karl-Otto Apel feiert am heutigen Mittwoch seinen 95. Geburtstag.

Literatur

Politik Von der Bedeutung politischer Kategorien

Der Soziologe Armin Nassehi möchte in seinem jüngsten Werk "Die letzte Stunde der Wahrheit" erklären, „warum rechts und links keine Alternativen mehr sind“. Ein empfehlenswertes Buch, gerade weil es sich erfolgreich selbst widerlegt.

15.09.2015 16:02 Kommentieren
Musik

Konzert Im Zweifel für den Zweifel

Scritti Politti kehren nach über drei Jahrzehnten auf die Konzertbühne zurück. Erst löste sich die Band in Erstbesetzung auf, dann war Sänger Gartsides Lampenfieber stets zu groß. Unverständlicherweise, denn der Mann ist auf der Bühne ein Ereignis.

Kultur

Münchener Kongress für Philosophie "O'zapft is!"

Wenn die Denker in die Stadt kommen: Der 22. Deutsche Kongress für Philosophie in München gab sich in diesem Jahr bürgernah und musste sich dabei so mancher Herausforderung stellen.

Kultur

Norwegen - Nach den Anschlägen Kein Trost

Anders Breivik ist kein typischer Attentäter. Aus Drang nach Trost versuchen die Medien ihn trotzdem einer Schublade zuzuordnen - zur (Re-)Konstruktion eines Täterprofils

Kultur

Jürgen Habermas in Frankfurt Missbrauch und Mehrwert

Der Philosoph Jürgen Habermas spricht an der Frankfurter Goethe-Universität über die Gestalt der Menschenrechte. Von Christian Schlüter

Kultur

Nachrichten

+++Meister-Eckhart-Preis für Amitai Etzioni+++Caroline-Neuber-Preis für Choreografin Sasha Waltz+++Uni Oldenburg erhält Bibliothek von Karl Jaspers+++Gernhardt-Förderpreis zum zweiten Mal ausgelobt+++

24.11.2009 00:11 Kommentieren
Kultur

Literaturwissenschaftler Poirier ist tot Ungeniert optimistische Weltsicht

Richard Poirier war ein "Allzweck-Intellektueller", der über Balanchine genauso schrieb wie über die Beatles und nebenbei gründete er die Library of America mit. Nun ist er 83-jährig in New York verstorben.

Kultur

Jürgen Habermas zum 80. Geburtstag Den Vorhang wegreißen

Hätten wir ohne die Erkenntnisse von Jürgen Habermas heute das gleiche Verständnis unserer Lebenswelt? Eine rein rhetorische Frage. Die Antwort ist natürlich nein. Von Zygmunt Bauman

17.06.2009 12:06 Kommentieren
Literatur

Sachbuch Immer noch im Zentrum des Diskurses

Die europäische Einigung liegt Jürgen Habermas am Herzen. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass er seine jüngste Sammlung von Gelegenheitstexten in

27.03.2008 00:03 Kommentieren
IRAN WOMEN SOCCER
Dokumentation und Debatte

Die Iraner wollen frei denken

Die Regierung des Iran strebt nach der Herrschaft im Nahen Osten. Dazu braucht sie Ruhe im Land und unterdrückt alle Demokraten, wie den Philosophen Ramin Jahanbegloo. Mundtot aber kann sie ihn nicht machen. Video-Nachrichten: Wasser für Waffen?

23.08.2006 00:08 Kommentieren
Literatur

CHRISTIAN SCHLüTER Glaube und Vernunft?

Das politisch-theologische Programm von Papst Benedikt XVI. im philosophischen Belastungstest: Es schneidet besser ab als erwartet

16.03.2006 00:03 Kommentieren
Literatur

Liegt es am Wetter?

Vor dem Rahmen unterschiedlicher Theorieansätze rangen der kürzlich verstorbene Donald Davidson und Richard Rorty um die "Wahrheit"

13.12.2005 00:12 Kommentieren
Literatur

Philosophie als Experiment

Zwei Bände mit Aufsätzen von John Dewey fordern auf, den amerikanischen Theoretiker des Pragmatismus zu entdecken

22.12.2004 00:12 Kommentieren
1 2

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum