Lade Inhalte...
Literatur

Dreißigjähriger Krieg Plündern, foltern, deuten

Prager Fenstersturz

Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg. Und es wird noch immer gestritten, was damals eigentlich passiert ist.

Kultur

Dreissigjähriger Krieg Mutwillig in den Krieg

"Prager Fenstersturz" vor 400 Jahren war Ausloeser fuer den Dreissigjaehrigen Krieg

23. Mai 1618: Heute vor 400 Jahren setzte der Prager Fenstersturz den Dreißigjährigen Krieg in Gang.

Hans Magnus Enzensberger
Literatur

Enzensbergers Literaturgeschichte Tumult und Zickzack

Alles andere als ein Club der toten Dichter: Hans Magnus Enzensbergers Literaturgeschichte in 99 Vignetten ist eine Mentalitätsgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Barrikaden in Muenchen, 1919
Kultur

Räterepublik „Einen Augenblick hoffte man“

Der 7. April 1919 wurde zum Nationalfeiertag der Münchner Räterepublik erklärt. Vier Wochen später wurde das soziale, politische und kulturelle Experiment grausam niedergeschlagen.

Die Dichterin Ricarda Huch
Literatur

Ricarda Huch Übermut und Bankrott

Wieder neu zu entdecken: Ricarda Huchs Gedanken über die deutsche Romantik und ihre enge, problematische Verbindung zur Moderne.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 17. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2017:

17.11.2017 00:02 Kommentieren
Martin Luther - Denkmal
Kultur

Reformation Hier steht er nun - doch es war anders

Am 31. Oktober 1517 gab Martin Luther seine 95 Thesen bekannt. Über die Umstände gibt es sagenhafte Geschichten bis heute.

Kreis Offenbach

Dietzenbach Schüler helfen Schülern

„Schüler helfen Schülern“ – so heißt ein Verein, der derzeit im Kreis Offenbach in Gründung ist. Damit sollen Familien unterstützt werden, die ihren Kindern keine Nachhilfe bezahlen können. Schüler aus drei Städten stehen im Kreishaus als „Lehrkräfte“ zur Verfügung.

24.02.2016 08:12 Kommentieren
Kreis Offenbach

Rödermark Sieben Orte für Sozialwohnungen

Die Koalition setzt sich im Parlament mit einem Antrag auf dezentrale Bebauung durch. Vorgeschlagen sind sieben Standorte, die zum Teil im städtischen Eigentum sind und zügig bebaut werden können.

Times mager

Times mager Apropos Bingen

Der ICE rauscht just durch Bingen, da ergibt sich im Gespräch die Erkenntnis: Die Romantik erst hat den Fluss zur großen Fiktion gemacht.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Zur Erinnerung an Bismarck

Die Bismarcksäule in Hanau steht bereits seit 110 Jahren. Das Bauwerk ist eines von 240 monumentalen Säulen oder Türmen, die seinerzeit als eine Kette quer durch ganz Deutschland gebaut worden sind.

Frankfurt

Hauptfriedhof Mit App zum Grab

Die neue Friedhofs-App „Wo sie ruhen“ führt Interessierte zu prominenten Ruhestätten. Auch 40 Gräber auf dem Frankfurter Hauptfriedhof sind darunter, etwa die von Sophie Cossaeus, Ricarda Huch oder Walter Wallmann. Nutzer können sich vor Ort Interessantes über die Verstorbenen erzählen lassen.

Offenbach

Dreieich Schule ganz in Weiß

Die Ricarda-Huch-Schule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Festwoche. Im April 1964 war das Gymnasium in der damals noch eigenständigen Stadt Sprendlingen eröffnet worden.

Frankfurt

Trauerfeier Reich-Ranicki Abschied vom "Literaturpapst"

An seinem Sarg verneigen sich der Bundespräsident wie auch Thomas Gottschalk. Bei der Trauerfeier für Marcel Reich-Ranicki erinnern prominente Redner an das Lebenswerk des Literaturkritikers.

Frankfurt

Trauerfeier Abschied von Marcel Reich-Ranicki

Frankfurt nimmt Abschied von Marcel Reich-Ranicki. Am Donnerstag gedenken Freunde, Wegbegleiter und der Bundespräsident des berühmten Literaturkritikers und Intellektuellen.

25.09.2013 15:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen