Lade Inhalte...
Demonstrationen in Köthen
Politik

Demonstrationen in Köthen Köthen im Krisenmodus

1. Update Mehr als 1000 Polizisten sichern in Köthen Demonstrationen nach dem Tod eines jungen Mannes ab. Der Protest verläuft laut Polizei „weitestgehend störungsfrei“. Der Oberbürgermeister beklagt einen Kontrollverlust.

Köthen
Politik

Köthen AfD schürt Zweifel an Todesumständen

Die AfD lanciert eine Tonaufnahme zum Todesfall in Köthen. Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff, sieht eine Kooperation mit Rechtsextremen.

Tödlicher Streit in Köthen
Rechtsextremismus

Köthen „Der Alltag ist noch nicht zurückgekehrt“

Köthens Oberbürgermeister Bernd Hauschild darüber, warum auch viele Köthener beim Trauermarsch der Rechten mitgelaufen sind und wie er die Situation in der Stadt unter Kontrolle halten will.

Deutschland und die Welt

Demos mit Rechten: Haseloff fordert Erklärung von Bundes-AfD

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff, hat die AfD-Bundesspitze aufgefordert, ihr Verhältnis zu Rechtsextremen zu erklären. Es sei klar, dass es dort fließende Strukturen gebe, sagte der CDU-Politiker im Deutschlandfunk.

11.09.2018 09:26 Kommentieren
Köthen
Rechtsextremismus

Köthen „Offen nationalsozialistische Sprechchöre“

Auch in Köthen protestieren Rechtsextreme nach dem Tod eines 22-Jährigen. Politiker verurteilen nationalistische Sprechchöre, die AfD meldet eine Demo an.

Blumen und Kerzen am Tatort in Köthen
Deutschland und die Welt

Haseloff: Rechtsradikalismus kein ostdeutsches Problem

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat die Reaktion der Politik und der Bevölkerung Köthens nach dem Tod eines 22-jährigen Deutschen gelobt. Er glaube nicht, dass ein zweites Chemnitz drohe, wo es große fremdenfeindliche Ausschreitungen

10.09.2018 12:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Haseloff warnt: „Aus Köthen kein zweites Chemnitz machen“

Nach der tödlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männergruppen in Köthen hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff vor einer Instrumentalisierung des Falls gewarnt.

09.09.2018 17:56 Kommentieren
Dresden
Politik

Rückkehrer Der Osten ruft

Nach der Wende suchten viele Ostdeutsche ihr Glück im Westen. Jetzt gehen vielen von ihnen wieder zurück in ihre Heimat.

Syrische Flüchtlinge in Deutschland
Flucht, Zuwanderung

Deutsche Botschaften 34.000 Anträge auf Familiennachzug

Syrer, die zu ihren Angehörigen nach Deutschland wollen, müssen viel Geduld aufbringen.

Flüchtlinge reisen zurück nach Syrien
Kommentare

Syrien Der nächste Konflikt in Syrien wartet schon

Der Westen hat im Umgang mit Syrien viele Fehler gemacht - die Abschiebung der von dort Geflohenen wäre der nächste. Der Kommentar.

Flucht, Zuwanderung

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff fordert Abschiebungen nach Syrien

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff (CDU) spricht sich für Abschiebungen in das Bürgerkriegsland aus, „wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind“.

30.07.2018 10:08 Kommentieren
Heiko Maas
Politik

SPD-Außenpolitik SPD will mehr Dialog mit Russland

Außenminister Heiko Maas hat einen härteren Kurs gegenüber Moskau eingeschlagen und musste dafür Kritik einstecken. Nun steckt der SPD-Vorstand den neuen Kurs ab.

Migrant children cross a road at Patrick-Henry Village refugee center, a former U.S. military facility in Heidelberg
Politik

Flüchtlingsheim in Ellwangen Union facht Debatte um Abschiebungen an

Der CSU-Landesgruppenvorsitzende Alexander Dobrindt polarisiert nach dem Polizeieinsatz in Ellwangen. Die Länder positionieren sich zu der Seehofer-Forderung nach „Ankerzentren“.

Franziska Giffey
Politik

Osten Parteien ohne Ostdeutsche

Ostdeutsche sind nicht nur in der neuen Bundesregierung rar, sondern auch in den Parteien. Selbst bei der Linken kommen Neuzugänge heute vor allem aus dem Westen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen