Lade Inhalte...
Türkei
Politik

Fall Khashoggi SPD-Fraktionsvize für Rüstungsexport-Stopp nach Saudi-Arabien

Der SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich spricht sich als Konsequenz aus dem Fall Khashoggi gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien aus - und das ist nicht seine einzige Forderung.

23.10.2018 09:45 Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Mohammed bin Salman
Tiefgarage in Istanbul
Politik

Dschamal Khashoggi Saudi-Arabien im Fall Khashoggi unter Druck

Nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Dschamal Khashoggi im saudischen Konsulat wächst der Druck auf Riad weiter. Die türkische Polizei ermittelt weiter und findet ein Konsulats-Auto in einer Istanbuler Tiefgarage.

22.10.2018 18:05 Kommentieren
Erdogan und Salman
Politik

Dschamal Khashoggi Erdogan nutzt Khashoggi-Drama für seine Interessen

Der türkische Präsident Recep Erdogan bestimmt, welche Details des Mords an Jamal Khashoggi bekannt werden. Er nutzt seine Position zwischen den USA und Saudi-Arabien.

Kommentare

Syrien Das Treffen der vier

Vom geplanten Gipfel zum Syrienkrieg darf man nicht zu viel erwarten.

Dschamal Chaschukdschi
Hintergrund

Hintergrund Fall Khashoggi: Was wir wissen - und wo es Fragen gibt

Das Verschwinden des saudischen Regierungskritikers und Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul ist einer der spannendsten und zugleich grausigsten Kriminalfälle des Jahres. Gleichzeitig gibt es viel Aufregung um wenig Handfestes.

18.10.2018 16:00 Kommentieren
Konsulat von Saudi-Arabien in Istanbul
Konsulat in Istanbul
Politik

Saudi Arabien unter Druck Fall Khashoggi: Verdächtiger aus Umfeld des Kronprinzen

Was hat Saudi-Arabien mit dem Verschwinden von Khashoggi zu tun? Die US-Behörden machen Druck auf Riad. Die Saudis beteuern ihre Unschuld.

17.10.2018 08:16 Kommentieren
Mike Pompeo bei Mohammed bin Salman
Politik

Fall Khashoggi Ein Mord aus Versehen?

Donald Trump macht sich die saudische Version des Mords an Khashoggi zu eigen. Manager sagen die Konferenzteilnahme in Riad ab.

Arda Turan
Auslands-Fußball

Wegen Prügelei und Prozess Arda Turan muss hohe Strafe zahlen

Nach einer Schlägerei und einer Anklage der Staatsanwaltschaft hat der Fußballverein Medipol Basaksehir den türkischen Nationalspieler Arda Turan zu einer hohen Geldstrafe verdonnert. 2,5 Millionen Lira (etwa 370.000 Euro) müsse er zahlen, heißt es auf der Webseite des Vereins.

16.10.2018 21:08 Kommentieren
Türkei
Politik

Jamal Khashoggi Saudi-Arabien spricht von schief gelaufenem Verhör

1. Update Saudi-Arabien erwägt Medienberichten zufolge, einen gewaltsamen Tod des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi einzuräumen.

15.10.2018 18:45 Kommentieren
Politik

G20 Pfefferspray-Einsatz bleibt ohne Konsequenzen

G20-Gipfel in Hamburg

Pfefferspray gegen eine Demonstrantin: Hessische Polizisten handelten nach Ansicht der Staatsanwaltschaft rechtmäßig gegen eine Demonstrantin beim G20-Gipfel in Hamburg.

Mesut Özil
Nationalmannschaft

Ex-Nationalspieler DFB-Team gratuliert Özil zum 30.: „Happy Birthday“

Mesut Özil ist bei der Fußball-Nationalmannschaft noch nicht in Vergessenheit geraten.

15.10.2018 09:26 Kommentieren
Aus türkischer Haft entlassener Pastor
Politik

USA Trump: Kein Deal für Freilassung von Pastor

US-Präsident Donald Trump dementiert, dass die USA für die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson aus türkischer Haft eine Gegenleistung erbracht haben.

14.10.2018 09:15 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen