Lade Inhalte...
Verwelkte SPD-Rose
Hintergrund

Analyse Die SPD - Eine Volkspartei a.D.

Nur 16 Prozent in der Wählergunst. Nach dem Schleudergang der letzten Tage bekommt die einstige Volkspartei SPD die Quittung, sie spürt den Atem der AfD. Und: Auch die designierte neue Chefin gilt nicht als große Hoffnung. Der Versuch einer Erklärung für die Absturzgründe.

16.02.2018 16:24 Kommentieren
Nahles und Schulz
Hintergrund

Analyse Schulz' letzter Dienst und Nahles' verkorkster Start

Oh weh, SPD. Erst scheitert Martin Schulz bei dem Plan, den Vorsitz abzugeben, sich aber ins Außenministerium zu retten. Er tritt nun ab. Doch die Basis rebelliert gegen die sofortige Übernahme des Vorsitzes durch Andrea Nahles. Ein schlechtes Omen für das „Groko“-Votum?

14.02.2018 17:48 Kommentieren
Simone Lange
Hintergrund

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange - offen, bürgernah und mit Ambitionen

Flensburgs Oberbürgermeisterin ist offen, bürgernah und beliebt in der Stadt. Vielen gilt Simone Lange als Hoffnungsträgerin der Nord-SPD, die für Erneuerung steht. Jetzt will die gebürtige Thüringerin auch die Bundespartei aufmischen.

13.02.2018 15:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD-Führung will Ende der Personaldebatten in der Partei

Nach dem Verzicht des SPD-Vorsitzenden Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer neuen großen Koalition fordert die Parteispitze ein Ende der öffentlichen Personaldebatten.

10.02.2018 06:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD-Vize Stegner fordert Ende der Personaldebatten

Nach dem Verzicht des SPD-Vorsitzenden Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer neuen großen Koalition hat sein Vize Ralf Stegner eine Ende der öffentlichen Personaldebatten in der Partei verlangt.

10.02.2018 00:30 Kommentieren
Martin Schulz
Hintergrund

Analyse Schulz abserviert: Tabula Rasa bei der SPD

Selten in der deutschen Politik ist jemand so abgestürzt - und nun darf Martin Schulz nach dem Verlust des SPD-Vorsitzes auch nicht Außenminister werden. Noch-Außenminister Sigmar Gabriel könnte auf ein Weitermachen hoffen, hätte er einfach mal geschwiegen.

09.02.2018 17:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Stegner warnt: Personalstreit schadet der SPD

SPD-Vize Ralf Stegner warnt seine Partei vor Personalstreit. „Ich glaube, dass wir gut beraten sind, darüber zu reden, um was es jetzt wirklich geht. Das ist die Zukunft Deutschlands und die Fragen, die in dem Koalitionsvertrag mit der Union

09.02.2018 11:30 Kommentieren
Bundestagswahl 2017

GroKo Scholz soll Vizekanzler werden

SPD

5. Update Nach einer langen Nacht einigen sich Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag. Die SPD soll drei wichtige Ministerien besetzen, der bisherige Innenminister de Maizière scheidet aus.

07.02.2018 09:53 Kommentieren
Dorothee Bar, Volker Bouffier, Ursula von der Leyen
Bundestagswahl 2017

Koalitionsverhandlungen Ein ewig langes Wochenende

Die Koalitionsverhandlungen sind eigentlich ein Schnelldurchlauf, aber es fühlt sich an wie eine halbe Ewigkeit. Für die letzten Verhandlungstage haben sich Union und SPD indes die schwierigsten Punkte aufgehoben.

Flüchtlinge
Hintergrund

Thema Zuwanderung Die potenziellen Koalitionäre und das Wort mit „O“

Eine politische Vereinbarung darauf zu stützen, dass die CSU-Vertreter eines ihrer Lieblingswörter nicht mehr sagen dürfen, ist eine heikle Angelegenheit.

03.02.2018 13:12 Kommentieren
Hintergrund

GroKo-Verhandlungen in Berlin Die große Hauptverhandlungsrunde von CDU, CSU und SPD

In den Koalitionsgesprächen von CDU, CSU und SPD soll am Freitag erstmals auch die große Hauptverhandlungsrunde tagen. Ihr gehören diese 91 Politiker der drei Parteien an:

02.02.2018 13:30 Kommentieren
Horst Seehofer
Hintergrund

Proben für die GroKo Union und SPD vor der zweiten Halbzeit

Die Hälfte ihrer Verhandlungstage haben Union und SPD hinter sich. Im Bundestag geben sich die möglichen Partner schon fast-koalitionär. Doch es gibt noch große Hürden.

01.02.2018 18:00 Kommentieren
Horst Seehofer
Hintergrund

Kompromisssignale an SPD Seehofer: GroKo-Verzögerung wäre „Katastrophe“

Der Zeitplan ist eng, die Differenzen sind noch groß. Doch der CSU-Chef drückt aufs Tempo: Die GroKo müsse bis Ostern stehen - sonst wären die Folgen verheerend.

31.01.2018 17:24 Kommentieren
Syrische Flüchtlinge
Hintergrund

Analyse Einigung ohne echte Einigkeit - Familiennachzug schwarz-rot

Die erste große Einigung bei den Koalitionsverhandlungen - noch dazu beim aufgeheizten Thema Familiennachzug. Aber ein Happy End ist damit noch lange nicht in Sicht. Und SPD-Chef Schulz muss nun erst mal Überzeugungsarbeit leisten.

30.01.2018 18:12 Kommentieren
Flüchtlingsfamilie aus Syrien

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum