Lade Inhalte...
Erstausgabe von "Das Kapital"
Wirtschaft

Karl Marx: „Das Kapital“ Das Drama beschreiben und verstehen

Heute vor 150 Jahren erschien in Hamburg „Das Kapital – Kritik der politischen Ökonomie“. Es ist keine leichte Lektüre, das macht es von Beginn an klar.

Rüdiger Safranski
Politik

Literatur Safranski bekommt Börne-Preis

Der Autor und Philosoph Rüdiger Safranski bekommt in Frankfurt den Börne-Preis überreicht.

Gauck nimmt Abschied von Schloss Bellevue.
Leitartikel

Joachim Gauck Der blinde Fleck des Präsidenten

Die „Selbstermächtigung“ zu eigenverantwortlichem Handeln war das große Thema des Bundespräsidenten, der am Freitag verabschiedet wird. Aber er hat dabei stets etwas Entscheidendes unterschlagen. Der Leitartikel.

Literatur

Börne-Preis Goetheanisch grundiert

Der Autor und politische Kopf Rüdiger Safranski erhält den Börne-Preis 2017.

Frankfurt

Ludwig-Börne-Preis 2017 Börnepreis für Rüdiger Safranki

Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski wird mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt. Die Preisverleihung ist am 28. Mai in der Paulskirche.

16.02.2017 10:56 Kommentieren
Literatur

200 Jahre „Nussknacker und Mausekönig“ Grauen, das aus dem Fußboden bricht

Vor 200 Jahren erschien E. T. A. Hoffmanns Weihnachtsmärchen „Nussknacker und Mausekönig“ und lehrt seither, wie Schrecken krass und unterhaltsam inszeniert wird.

Politik

Thilo Sarrazin Der Sarrazin-Hype war einmal

Der umstrittene Autor und SPD-Politiker Thilo Sarrazin stellt sein neues Buch vor – und ein Drittel der Plätze bleibt leer. Glühende Verehrer fehlten ebenso wie eifernde Gegner.

Literatur

Syrien und Flüchtlinge Islamphobie ist der salonfähige Antisemitismus

Der Erzähler Rafik Schami spricht im Interview mit der FR über den brüchigen Waffenstillstand in Syrien und über eine Globalisierung, die sich als Großmachtpolitik darstellt.

17.03.2016 16:05 Kommentieren
Literatur

Rüdiger Safranski „Zeit“ Das Alter ist ihr nicht anzusehen

Jeder Mensch ein Eigenzeitzeller und ein zukunftsorientiertes Tier: Rüdiger Safranskis große und äußerst muntere Analyse der Zeit. Und ein konstruktives Buch von Alexander Demandt zum gleichen Thema.

Literatur

Rüdiger Safranski „Zeit“ Das Alter ist ihr nicht anzusehen

Jeder Mensch ein Eigenzeitzeller und ein zukunftsorientiertes Tier: Rüdiger Safranskis große und äußerst muntere Analyse der Zeit. Und ein konstruktives Buch von Alexander Demandt zum gleichen Thema.

60 Jahre SWR Radio-Essay
Medien

Radio-Essay „Die große Kulturmaschine Funk“

Vor 60 Jahren gründete Alfred Andersch in Stuttgart den Radio-Essay, der weit mehr als nur Hörfunk-Geschichte geschrieben hat.

24.06.2015 14:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt in Weimar Literaturpreis

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt die im heutigen Kroatien geborene Schriftstellerin Marica Bodro?i? mit ihrem diesjährigen Literaturpreis. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis wird heute in einem Festakt in Weimar vergeben. Seit 1993 zeichnet die CDU-nahe Stiftung Autoren aus, die in ihren Arbeiten der Freiheit und Würde des Menschen zu ihrem Recht verhelfen. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten unter anderen Sarah Kirsch, Günter de Bruyn, Herta Müller, Daniel Kehlmann, Uwe Tellkamp und Rüdiger Safranski.

31.05.2015 08:19 Kommentieren
Times mager

Times mager Apropos Bingen

Der ICE rauscht just durch Bingen, da ergibt sich im Gespräch die Erkenntnis: Die Romantik erst hat den Fluss zur großen Fiktion gemacht.

Rüdiger Safranski
Panorama

Rüdiger Safranski und das Geheimnis der Zeit

Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski wird am 1. Januar 70 Jahre alt. Er gehört zu den auflagenstärksten deutschen Philosophen der Gegenwart.

31.12.2014 12:41 Kommentieren
Literatur

Rüdiger Safranski Geburtstag Freudvoll und leidvoll

Der Biograph der Deutschen: Zum Geburtstag Rüdiger Safranskis, der am 1. Januar 70 Jahre alt wird

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum