Lade Inhalte...
Bahn
dpa

Einigung im Bahn-Tarifkonflikt - Keine Streiks mehr

Aufatmen bei Pendlern und Reisenden: Nach einem Jahr Verhandlungen und neun Arbeitskämpfen ist der härteste Tarifkonflikt in der Geschichte der Deutschen Bahn beendet.

01.07.2015 16:22
dpa

Bericht: Bahn-Chef will bei Vorstand und Verwaltung sparen

Die Deutsche Bahn will nach Informationen der «Welt am Sonntag» vor allem im Bereich der Unternehmensleitung und Verwaltung sparen.

28.06.2015 09:56
Deutschland und die Welt

Bericht: Bahn-Chef Grube will bei Vorstand und Verwaltung sparen

Die Deutsche Bahn will nach Informationen der «Welt am Sonntag» vor allem im Bereich der Unternehmensleitung und Verwaltung sparen. In den kommenden fünf Jahren sollen allein bei Personalwesen, Marketing, Kommunikation und Compliance 610 Millionen Euro eingespart werden, schreibt das Blatt. Bahn-Chef Rüdiger Grube plane eine «umfassende Bündelung und Verschlankung» des staatseigenen Konzerns. So könnte unter anderem der Vorstand verkleinert werde.

28.06.2015 05:55 Kommentieren
Rüdiger Grube & Cornelia Poletto
Panorama

Bahnchef Grube und Starköchin Poletto wollen heiraten

Bahnchef Rüdiger Grube (63) und die bekannte Köchin Cornelia Poletto (43) planen den Schritt in die Ehe. «JA, wir werden heiraten!», bestätigte das Paar der «Bild»-Zeitung.

26.06.2015 16:06
dpa

Bahn-Schlichtung in letzter Runde - Grube will Umbau

Im Bahn-Tarifkonflikt steht die Schlichtung vor dem Abschluss. Ob zwischen dem Staatskonzern und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) eine Einigung gelungen ist, wird voraussichtlich am Freitag öffentlich gemacht.

25.06.2015 17:38
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Ergebnis der Bahn-Schlichtung noch offen

25.06.2015 16:04 Kommentieren
Unstruttalbrücke
dpa

Krisentreffen zu Brücken auf neuer ICE-Strecke München-Berlin

Ein halbes Jahr vor der geplanten Freigabe des neuen ICE-Abschnitts Leipzig-Halle/Erfurt gibt es noch immer keine Zulassung für die Brücken.

24.06.2015 15:11
Deutschland und die Welt

Bahn baut mobiles Internet-Angebot aus

Die Deutsche Bahn will ihr Angebot für das mobile Internet erweitern. Mit der Smartphone-App «DB Navigator» sollen Fahrgäste sich bald auf einer Karte den Weg bis zum gebuchten Zug zeigen lassen können, kündigte Bahnchef Rüdiger Grube an. Bereits ab Ende Juni werde es möglich sein, mit der Bahn-App auch Autos der Carsharing-Tochter Flinkster zu buchen und Mietfahrräder zu finden. Insgesamt arbeite die Bahn zurzeit an 150 Projekten der Digitalisierung, sagte Grube.

05.06.2015 10:45 Kommentieren
Bahnstreik

Bahn Ramelow und Platzeck sollen schlichten

Bahn und die Gewerkschaft der Lokführer schlagen im Tarifstreit unterschiedliche Schlichter vor. Der eine ist ein amtierender Ministerpräsident, der andere ein ehemaliger.

Gastbeiträge

Deutsche Bahn Kostenabbau ohne Verstand

Die Deutsche Bahn muss die Interessen der Kunden wieder in den Blick bekommen, statt sie als Belastung zu behandeln. Denn ein gutes Bahnsystem hat einen hohen gesellschaftlichen Nutzen. Der Gastbeitrag.

20.05.2015 15:13 Kommentieren
Streik der Lokführer
dpa

Lokführer kündigen nach Rekordstreik bei der Bahn «Pause» an

Nach dem bisher längsten Streik bei der Deutschen Bahn hat die Lokführergewerkschaft GDL eine «Pause» angekündigt.

10.05.2015 16:37
Bahnstreik

Bahn-Streik Einschränkungen auch nach Streik-Ende

Ab Montag soll im Personenverkehr wieder Normalbetrieb herrschen. Parallel stellt GDL-Chef Weselsky eine Streik-Pause in Aussicht. Doch im stockenden Tarifkonflikt geht es auch weiterhin nicht voran.

10.05.2015 10:52
Bahnstreik

GDL Streik Bahn Das hat der GDL-Streik bewirkt

Genervte Reisende, Umsatzverluste bei der Bahn und Folgen für die deutsche Wirtschaft: Der achte Streik der GDL im Dauer-Konflikt mit der Bahn hat Deutschland eine Woche lang in Atem gehalten. Eine Bilanz des Ausstandes.

09.05.2015 22:24
Streik der Lokführer
dpa

Lokführerstreik gerät immer schärfer ins Visier der Politik

Spitzenpolitiker haben den einwöchigen Rekordstreik der Lokführergewerkschaft GDL bei der Deutschen Bahn scharf kritisiert.

09.05.2015 16:25
Deutschland und die Welt

Erhebliche Beeinträchtigungen für Reisende durch Lokführerstreik

Millionen Reisende müssen sich auch heute wegen des Lokführerstreiks auf Schwierigkeiten bei Bahnfahrten einstellen. Es gibt erneut erhebliche Behinderungen und zahlreiche Zugausfälle. Vor allem in Ostdeutschland, wo die Lokführergewerkschaft GDL stärker organisiert ist, rollen nur etwa 15 Prozent der Züge. Auch der S-Bahn-Verkehr ist wieder betroffen. Mit Spannung erwartet wird, ob Bahnchef Rüdiger Grube Details zu seinem angekündigten neuen Vorstoß in dem seit Monaten stockenden Tarifstreit mit der GDL bekanntgibt.

09.05.2015 10:29 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen