Lade Inhalte...
Wasserhahn
Landespolitik

Trinkwasser in Hessen SPD: Land muss mehr für sauberes Wasser tun

Damit das Trinkwasser in Hessen noch sauberer ist, muss die Landesregierung nach Ansicht der SPD mehr tun.

22.11.2017 21:30
Geldscheine
Offenbach

Offenbach Geld von Bund und Land

2,4 Millionen Euro kommen der Entwicklung der südlichen Innenstadt zugute. Voraussetzung ist die aktive Beteiligung von Bürgern vor Ort.

Wiesbaden

Wiesbaden Geld für Sozialwohnungen

Land fördert elf familien- und seniorengerechte Unterkünfte.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnungsmarkt Frankfurt Maklerverband sieht Stagnation bei Mieten

Nach Einschätzung des Maklerverbandes steigen die Mieten in Frankfurt nicht länger an. Im städtischen Planungsdezernat beurteilt man die Situation auf dem Wohnungsmarkt anders.

Bauarbeiter
Wohnen in Frankfurt

Studentenwohnheim in Frankfurt Platz für Studenten

Das von der katholischen Stadtkirche im Unterweg 14-16 in Frankfurt gebaute Studentenwohnheim wird Platz für 56 Studenten bieten. Der Grundstein ist gelegt.

Offenbach

Offenbach Preis für Klimaschutz

Die Stadt wird für ihr nachhaltiges Verkehrskonzept ausgezeichnet. Das Umweltministerium des Landes lobt die Energiesparberatung.

Rhein-Main

Klimaschutz Auszeichnungen für Engagement im Klimaschutz

Das Land Hessen vergibt Preise für vorbildliche Kommunen. Mit dabei sind Frankfurt, Offenbach und Friedrichsdorf.

Rhein-Main

Landesrechnungshof Milchhilfe für Betriebe ohne eine einzige Kuh

Milchkühe

Der Landesrechnungshof kritisiert ein Förderprogramm der Landwirtschaftministerin für hessische Milchbauern. Ein Drittel der Empfänger hat keine Kühe.

Antonius Hof
Rhein-Main

Ökomodellregionen Land verlängert Förderung

1. Update Das Land Hessen verlängert die Förderung für die drei Ökomodellregionen um drei Jahre bis Ende 2020. Die Modellregionen waren als ein zentraler Baustein des Hessischen Ökoaktionsplans ins Leben gerufen worden.

Landespolitik

Gemeinschaftswohnen in Hessen Land stärkt alternatives Wohnen

Neubaugebiet

Hessen erleichtert die Aufnahme in Genossenschaften und Projekte des Gemeinschaftswohnens. Ein „Masterplan“ soll viele Probleme am Wohnungsmarkt angehen.

Landespolitik

Gut gebrüllt Die weltbeste Obergrenze

Die Jamaika-Verhandler können viel von Hessen lernen. Die Kolumne aus dem Landtag.

Becher
Landespolitik

Umweltschutz in Hessen Kampf dem Pappbecher

Die hessische Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) demonstriert den Ressourcenverbrauch durch die „Coffee to go“-Mode. Sie wirbt für den „Becherbonus“.

Frankfurter Skyline
Wohnen in Frankfurt

Sozialwohnungen in Frankfurt Tausende Mieter zahlen mehr

Die Stadt hat mit der Fehlbelegungsabgabe im ersten Jahr gut fünf Millionen Euro eingenommen. Die Personalkosten sind allerdings immens hoch.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau/Schlüchtern Geld für die Ortskerne

Hanau und Schlüchtern profitieren vom Landesprogramm „Aktive Kernbereiche“. Es sieht insbesondere die Revitalisierung von Leerständen und die Stärkung der Versorgungsinfrastruktur vor.

Fechenheim
Frankfurt-Ost

Stadtentwicklung Geld für Fechenheim

Mit Mitteln aus dem Städtebauförderprogramm „Aktive Kernbereiche in Hessen“ soll der Ortskern aufgewertet werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen