Lade Inhalte...
Abgase
Verkehr

Verkehr in Hessen Land nimmt Fahrverbote in Kauf

Die hessische Landesregierung schließt Fahrverbote nicht mehr aus. Sie kämpft allerdings gegen „generelle“ Fahrverbote, zeigt sich aber für „streckenbezogene“ offen. Damit könnten einzelne Straßen gesperrt werden.

Reisig
Frankfurt

Bernd Reisig Der Manager

Bernd Reisig lebt von der Öffentlichkeit, deshalb sucht er sie. Dabei profitiert der Frankfurter vor allem von immens vielen Kontakten.

Verkehr

Fahrverbot in Frankfurt Nahverkehr könnte Fahrverbot nicht ausgleichen

Frankfurt

In Frankfurt wären rund 58.000 Fahrzeuge vom Fahrverbot betroffen. Hinzu kommen die Pendler von außerhalb. Der Nahverkehr könne diese Menschen nicht aufnehmen. SPD und FDP in Hessen stellen Fragen zum Thema.

Diesel
Landespolitik

Fahrverbote in Hessen Landtag soll nicht über Fahrverbote debattieren

Wenn der alte Landtag in Hessen zum letzten Mal zusammentritt, wird er nicht über Fahrverbote sprechen. Die schwarz-grüne Mehrheit setzt FDP-Anträge nicht auf die Tagesordnung und beruft sich auf eine frühere Absprache.

Volker Bouffier
Newsticker Landtagswahl Hessen

Newsticker Landtagswahl Hessen Junge Union rechnet mit CDU ab

26. Update CDU-Nachwuchs kritisiert Wahlkampf der eigenen Partei +++ Finanzminister Thomas Schäfer im Interview über Koalitionsverhandlungen und Begehrlichkeiten +++ Die Hessen-Wahl und ihre Folgen im Ticker.

Straßensperrungen in Frankfurt
Verkehr

Fahrverbot in Frankfurt Nur eine Zwischenlösung

Die Sperrung von fünf Frankfurter Hauptverkehrsstraßen für ältere Dieselfahrzeuge ist nur ein erster Schritt. Ein flächendeckendes Fahrverbot ist längst nicht vom Tisch. Eine Analyse.

Feinstaub
Abgasbelastung in Darmstadt
Verkehr

Fahrverbote in Darmstadt „Zu wenig Überzeugungskraft entwickelt“

Luftreinhaltung in Darmstadt: OB Jochen Partsch kritisiert die Verhandlungsstrategie von Land und Stadt bei der Verhandlung über Fahrverbote in Darmstadt.

Abgasmessung in Darmstadt
Verkehr

Luftbelastung in Hessen Minister: „Messtationen stehen in Hessen richtig“

Die Landesregierung weist Kritik an der Schadstoffmessung in Hessen zurück. Die Messgeräte, die den Schadstoffgehalt in der Luft messen sollen, sind korrekt aufgestellt, sagen Tarek Al-Wazir und Priska Hinz.

Wiesbaden

Wiesbaden Gegen Fahrverbot für Diesel

Das Umweltministerium meint, dass in Wiesbaden kein Fahrverbot verhängt wird. Doch der OB-Kandidat der CDU will den Gerichtstermin verschieben.

Luftfahrt
Flughafen Frankfurt

Hessen Lobbyisten mahnen bei Fluglärm-Politik

Während Lärmgegner ein neues Luftverkehrsgesetz fordern, warnt die Initiative „Pro Flughafen“ vor weiteren Beschränkungen.

Wiesbaden

Wiesbaden Geld für die Innenstadt

Wiesbaden erhält von der Landesregierung 633.000 Euro. Die Mittel aus dem Förderprogramm stammen zu gleichen Teilen aus Bundes- und Landesmitteln.

Thorsten Schäfer-Gümbel
Landtagswahl Hessen

Hessen-Wahl Hessen sucht eine Koalition

Heute beginnen die Sondierungsgespräche für eine neue hessische Landesregierung. Bereits fest steht, dass Thorsten Schäfer-Gümbel SPD-Fraktionschef bleiben will.

Nach der Landtagswahl in Hessen
Landtagswahl Hessen

Hessen-Wahl Wie Grüne und CDU jetzt pokern

Vieles deutet am Tag nach der Landtagswahl in Hessen auf eine Neuauflage der schwarz-grünen Koalition hin. Es gibt aber zwei andere Optionen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen