Lade Inhalte...
Schloss Bellevue
Hintergrund

Analyse Zickzack in die Groko? Schicksalstage für die SPD

In der SPD geht es drunter und drüber: Groko, Minderheitsregierung, Neuwahlen? Niemand weiß so richtig, wo es langgeht - auch weil der Vorsitzende Schulz schwimmt. Weist der Bundespräsident seinen alten Genossen einen Weg aus der Klemme?

23.11.2017 19:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ex-Wirtschaftsminister Rösler geht zu chinesischem Konzern

Der frühere Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler verlässt das Weltwirtschaftsforum und wechselt zum chinesischen Mischkonzern HNA. Rösler werde zum 1. Dezember Chef der Hainan Cihang Charity Foundation mit Sitz in New York, einer gemeinnützigen

08.11.2017 20:50 Kommentieren
Wolfgang Kubicki
Hintergrund

Zwischen Respekt und Krawall Lindner und Kubicki sticheln

Was macht bloß die FDP? Am Tag zwei der Sondierungen keilt die Parteiführung gegen die potenziellen Jamaika-Koalitionspartner. Kalkül oder unbedacht?

19.10.2017 18:25 Kommentieren
Wahlkampf
Bundestagswahl 2017

Die kleinen Parteien Von wegen: Opposition ist Mist

Grüne und FDP beharken sich, wo sie können. Sollten die beiden Parteien nicht lieber überlegen, wie sie mitregieren könnten? Der Leitartikel.

FDP in NRW
Politik

FDP-Erfolg in NRW Lindners Plan geht auf

Die FDP legt in Nordrhein-Westfalen deutlich zu. Der Parteichef ist trotzdem wohl nicht scharf auf eine Koalitionsbeteiligung - aus strategischen Gründen.

Christian Lindner
Hintergrund

Jüngster Parteichef Christian Lindner: Vom Fahnenflüchtigen zum Hoffnungsträger

Unermüdlich tourt der jüngste Parteichef Deutschlands im Wahlkampf durch die Lande. Das Programm steht auf seinem Autokennzeichen, zu übersetzen in etwa so: Rückkehr der FDP in den Bundestag 2017 - mit und dank Christian Lindner.

28.04.2017 16:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

WEF will Neustart der Beziehungen zu Russland

Die Führung des Schweizer Weltwirtschaftsforums hat dazu aufgerufen, die Beziehungen zu Russland zu verbessern. WEF-Direktor Philipp Rösler sagte der «Neuen Osnabrücker Zeitung», ein Neustart in dieser jetzt so verfahrenen Situation wäre wichtig. Das Leben in Europa könne nur gemeinsam und nicht gegeneinander funktionieren. Es sei an der Zeit, beiderseits entsprechende Signale auszusenden. Im Vorfeld des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums im Januar in Davos sprach sich Rösler auch gegen die unlängst verlängerten Ukraine-Sanktionen gegen Russland aus.

31.12.2016 07:13 Kommentieren
Politik

Regierung Kritische Passagen aus Armutsbericht gestrichen

In Sozialministerium und Kanzleramt wird darüber gestritten, wer wichtige Abschnitte aus dem Armutsbericht entfernen ließ.

Deutschland und die Welt

Aber bitte mit Sahne: Tortenwürfe auf Politiker

Der Tortenangriff auf die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht ist längst nicht der erste seiner Art. Ob Eier, Pudding oder Ketchup: Mit den Lebensmitteln, die schon auf Amtsträger geworfen wurden, könnte man ein ganzes Buffet füllen. Ein Rückblick auf die letzten Jahre:

28.05.2016 15:00 Kommentieren
Guido Westerwelle
Deutschland und die Welt

Reaktionen auf den Tod von Guido Westerwelle

Der Tod des früheren Außenministers Guido Westerwelle hat Bestürzung ausgelöst. Eine Auswahl von Reaktionen:

18.03.2016 17:43 Kommentieren
Politik

Nachruf Guido Westerwelle ist tot

Kein anderer Politiker seiner Generation hat so polarisiert wie Guido Westerwelle. Die Hoffnung auf ein neues Leben nach der Politik machte eine heimtückische Krankheit zunichte.

Peter Lustig
Panorama

«Löwenzahn»-Moderator Peter Lustig gestorben

Neben der «Sendung mit der Maus» (ARD) gehört «Löwenzahn» (ZDF) bis heute zu den Kultsendungen im deutschen Fernsehen.

24.02.2016 16:01 Kommentieren
Wirtschaft

Welttag der sozialen Gerechtigkeit Chancen statt Abstiegsangst

Das Bundesfinanzministerium hält die gegenwärtige finanzielle Ungleichheit für unproblematisch. Das Bundesarbeitsministerium will wirtschaftliche und soziale Teilhabe verbessern.

Kultur

Michael Sandel im Interview „Die Menschen hungern nach Gerechtigkeit“

Unbedingt gilt es, die Tugenden der Bürger zu aktivieren, sagt der amerikanische Philosoph Michael Sandel. Das allerdings gelingt nicht, wenn Ungleichheit und Ungerechtigkeit weiterhin hohe Wachstumsraten haben.

Arbeit, Soziales

Lohnentwicklung Löhne steigen - aber nicht für alle

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung geht von einer weiter wachsenden Ungleichheit bei der Lohnentwicklung in Deutschland aus. Der Abstand zwischen der Hochlohnbranche und Niedriglohnjobs wird immer größer, warnen die Autoren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum