Lade Inhalte...
Schachtjor-Coach
Champions League

Champions League Spiel zwischen Donezk und Lyon nach Kiew verlegt

Das Champions-League-Gruppenspiel zwischen Schachtjor Donezk und Olympique Lyon am 12. Dezember findet in Kiew statt.

04.12.2018 19:40
Petro Poroschenko
Politik

Ukraine-Konflikt Ukraine verschärft Einreisebedingungen für Russen

Die Ukraine hat die Einreisebedingungen für Russen verschärft. Männer aus dem Nachbarland im Alter zwischen 16 und 60 Jahren dürfen die Grenze nicht mehr überqueren.

30.11.2018 10:50
Deutsch-Ukrainisches Wirtschaftsforum
Politik

Wirtschaftsforum Kanzlerin dämpft Erwartungen

Im Ukraine-Konflikt ist keine Lösung in Sicht. Beim deutsch-ukrainischen Wirtschaftsforum in Berlin macht sich Ernüchterung breit.

Deutschland und die Welt

Poroschenko begrüßt Trumps Absage an Treffen mit Trump

Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat die Absage von US-Präsident Donald Trump an ein Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin bei der G20 in Argentinien begrüßt. „So handeln große Staatsmänner“, schrieb Poroschenko auf Twitter.

29.11.2018 20:22
Deutschland und die Welt

Keine deutschen Kriegsschiffe vor der Halbinsel Krim

Die Ukraine will mit Unterstützung durch deutsche Kriegsschiffe Russland auf Abstand halten. „Wir brauchen eine erhöhte Präsenz von Kriegsschiffen aus Deutschland und verbündeten Ländern im Schwarzen Meer als Botschaft der Abschreckung gegen

29.11.2018 18:28
Julia Timoschenko
Politik

Julia Timoschenko Die Stehauffrau der Ukraine

Krisen sind ihr Lebenselixier: Julia Timoschenko mischt wieder einmal die ukrainische Politik auf – ein Porträt.

Deutschland und die Welt

Maas lehnt Poroschenkos Forderung nach Kriegsschiffen ab

Außenminister Heiko Maas hat der Forderung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko nach deutschen Kriegsschiffen im Schwarzen Meer eine Absage erteilt. „Ich habe Verständnis für die Sorgen, die es in der Ukraine gibt“, sagte Maas in Berlin.

29.11.2018 13:28
Vor Beginn des G20-Gipfels
Politik

G20-Gipfel in Argentinien Wenn Trump, Salman und Merkel kommen

Unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen beraten 20 Staatschefs in Buenos Aires über mehrere Großkonflikte. Die Krim, Jamal Khashoggi und der Handelsstreit sind nur ein paar der Themen.

29.11.2018 06:38
Konflikt zwischen Russland und der Ukraine
Politik

Ukraine-Konflikt Poroschenko hofft auf Hilfe von Merkel

US-Präsident Donald Trump hadert, mit Kremlchef Wladimir Putin über die Ukraine zu sprechen. Deren Staatschef Petro Poroschenko setzt seine Hoffnungen auf Bundeskanzlerin Angela Merkel.

29.11.2018 06:18
Deutschland und die Welt

Poroschenko setzt im Ukraine-Konflikt auf Kanzlerin Merkel

Im sich weiter zuspitzenden Konflikt mit Russland hofft der ukrainische Präsident Petro Poroschenko auf die Hilfe von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie sei eine große Freundin der Ukraine, sagte der Präsident der „Bild“-Zeitung.

29.11.2018 05:52
Ukraine
Deutschland und die Welt

Kriegsrecht in der Ukraine endgültig in Kraft

In der Ukraine ist ein auf 30 Tage begrenztes Kriegsrecht endgültig rechtskräftig. Das amtliche Parlamentsblatt in Kiew veröffentlichte den entsprechenden Parlamentsbeschluss zusammen mit einem Erlass des Präsidenten.

28.11.2018 16:22
Deutschland und die Welt

Russland verstärkt Luftabwehr auf der Halbinsel Krim

In den Spannungen mit der Ukraine verstärkt Russland seine Luftabwehr auf der 2014 annektierten Halbinsel Krim. Es werde eine weitere Einheit des hochmodernen Luftabwehrraketensystems S-400 auf der Krim stationiert, kündigte der Wehrbezirk Süd der russischen Streitkräfte an.

28.11.2018 13:58
Ukraine
Politik

Russland und Ukraine Poroschenko warnt vor Krieg

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko wirft Russland eine massive Truppenverlegung an die Grenze zur Ukraine vor. Donald Trump erwägt die Absage eines geplanten Treffens mit Wladimir Putin.

28.11.2018 06:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat mit drastischen Worten vor der Gefahr eines russischen Einmarschs in sein Land gewarnt. „Die Zahl der Einheiten, die entlang unserer ganzen Grenze stationiert wurden, ist um einiges gestiegen“, sagte er in einem TV-Interview.

27.11.2018 22:16

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen