Lade Inhalte...
Helmut Kohl ist tot
Politik

Helmut Kohl Freund der Ostdeutschen

Das Verhältnis von Helmut Kohl zu Ostdeutschland war klar positiv – und klar machtbewusst. Das macht sich nun ein letztes Mal bemerkbar.

Deutschland und die Welt

Noll neue Bundestagsvizepräsidentin

Die CDU-Politikerin und Juristin Michaela Noll ist neue stellvertretende Bundestagspräsidentin. Das Parlament wählte die 57-Jährige zur Nachfolgerin des Christdemokraten Peter Hintze, der im November an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben war. 513 Abgeordnete stimmten für sie, 27 gegen sie, 29 enthielten sich, teilte Bundestagspräsident Norbert Lammert mit. Insgesamt hat Lammert sechs Stellvertreter. Unionsfraktionschef Volker Kauder hatte die Politikerin aus Nordrhein-Westfalen für das Amt vorgeschlagen. Sie gehört seit 2002 dem Bundestag an.

19.01.2017 10:55 Kommentieren
Sportarten A-Z

Nach «Ja» zur Reform: Sport fordert mehr Geld

Irgendwann wurde es Alfons Hörmann zu bunt. Die umstrittene Spitzensportreform war gerade mit überwältigender Mehrheit verabschiedet worden, da musste sich der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes wieder mit den vielen Ungereimtheiten der vergangenen Monate auseinandersetzen.

04.12.2016 10:03 Kommentieren
Deutschland und die Welt

CDU-Politiker Hintze beigesetzt - Große Anteilnahme

Der verstorbene Bundestagsvizepräsident Peter Hintze ist in seinem Heimatort Bad Honnef beigesetzt worden. Bei einem privaten Trauergottesdienst nahmen viele politische Wegbegleiter und Parteifreunde Abschied von dem CDU-Politiker. 500 Trauergäste kamen - darunter Kanzlerin Angela Merkel, einige CDU-Kabinettsmitglieder, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Ex-Bundespräsident Christian Wulff. Hintze war vor einer Woche im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

03.12.2016 16:55 Kommentieren
Sportarten A-Z

DOSB-Mitglieder stimmen Spitzensportreform zu

Nach langen, kontroversen Debatten ist die umstrittene Spitzensportreform auf den Weg gebracht worden. Das Konzept wurde auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit überwältigender Mehrheit verabschiedet.

03.12.2016 13:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Trauergottesdienst für Peter Hintze im Berliner Dom

Der Bundestag gedenkt mit einem Trauergottesdienst seines gestorbenen Vizepräsidenten Peter Hintze. Die Trauerfeier soll am Donnerstagmorgen im Berliner Dom stattfinden, wie Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer in Berlin mitteilte. Der Tod Hintzes, der ein großes Herz, viel Humor und Durchsetzungsvermögen gehabt habe, sei «ein großer Verlust für uns», sagte er. Hintze war in der Nacht zu Sonntag im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

29.11.2016 10:57 Kommentieren
dpa

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze gestorben

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze ist tot. Der frühere CDU-Generalsekretär Hintze starb in der Nacht zum Sonntag im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung, wie seine Partei in Berlin und Düsseldorf mitteilte.

27.11.2016 15:01 Kommentieren
Politik

CDU Peter Hintze ist tot

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) ist tot. Er erlag seiner Krebserkrankung. Mehrere CDU-Politiker äußern sich bestürzt.

27.11.2016 11:12 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze gestorben

Der Bundestagsvizepräsident und frühere CDU-Generalsekretär Peter Hintze ist tot. Hintze sei in der Nacht gestoben, teilte eine Sprecherin der nordrhein-westfälischen CDU mit. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

27.11.2016 11:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze gestorben

Der Bundestagsvizepräsident und frühere CDU-Generalsekretär Peter Hintze ist tot. Hintze sei in der Nacht auf Sonntag gestoben, teilte eine Sprecherin der nordrhein-westfälischen CDU mit. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

27.11.2016 11:00 Kommentieren
TV-Kritik

"Maischberger" Große Ratlosigkeit

Zwei Journalisten, drei Politiker und die Moderatorin scheitern am Thema der Sendung und führen Debatten zu ganz anderen Themen. Der Zuschauer bleibt ratlos vor dem Fernseher zurück.

17.03.2016 08:08 Kommentieren
Kanzlerin Angela Merkel
Deutschland und die Welt

Analyse: Merkel schafft ihre CDU

Es ist eigentlich nicht Angela Merkels Stärke. Aber jetzt, da oben auf der Bühne, macht sie all das, was ihren Reden oft fehlt. Sie kämpft, erklärt, baut Brücken, dankt. Und bittet. Die Physikerin hält beim CDU-Parteitag eine freie, aufrüttelnde, auch emotionale Rede. 73 Minuten lang.

14.12.2015 19:52 Kommentieren
Michael Brand
Deutschland und die Welt

Bundestag beschließt Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe

Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist in Deutschland künftig strafbar. Nach einer eindringlichen Debatte setzte sich im Bundestag ein entsprechender Gesetzentwurf überraschend klar gegen heftigen Widerstand durch.

06.11.2015 17:13 Kommentieren
Pflege
dpa

Geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland künftig verboten

Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist in Deutschland künftig strafbar. Nach einer eindringlichen Debatte setzte sich im Bundestag ein entsprechender Gesetzentwurf überraschend klar gegen heftigen Widerstand durch.

06.11.2015 17:12 Kommentieren
Bundestag
Politik

Sterbehilfe Ein überraschend klares Votum

Geschäftsmäßige Sterbehilfe soll in Deutschland künftig strafbar sein. Der Bundestag billigt mehrheitlich in zweiter Lesung einen entsprechenden Gesetzentwurf. 309 Abgeordnete stimmten für den Vorschlag Griese/Brand.

06.11.2015 15:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum