Lade Inhalte...
Prager Frühling
68er-Bewegung

Prager Frühling „Ich war immer antikommunistisch“

Ein Gespräch mit dem Grünen-Mitbegründer Milan Horácek über seinen Wandel vom Fundi zum Reformer und warum die AfD in unserer kapitalistischen Demokratie keine Chance auf eine Mehrheit hat.

Leute

Geburtstag Rita Süssmuth wird 80

Sie hatte immer einen eigenen Kopf, und auch in ihrer CDU war Rita Süssmuth nicht nur beliebt. Mit Helmut Kohl legte sie sich offen an. Geschadet hat es ihr am Ende nicht.

17.02.2017 15:28 Kommentieren
Helmut Schmidt tot
Politik

Helmut Schmidt Der ewige Bundeskanzler

„Ich wollte nie Vorbild sein", sagte Helmut Schmidt einst. "Ich habe immer tun wollen, was meine Pflicht war." Ein Nachruf.

10.11.2015 20:28 Kommentieren
Gastbeiträge

Bildung und Begegnung

Schwefeldioxid, Stickoxide, Feinstaub und giftige Metalle Kohlekraftwerke haben mehr als Kohle.

28.07.2015 14:57 Kommentieren
Bundestagswahl Hintergrund

Bertelsmann-Studie zum Wahlverhalten Je ärmer, desto wahlmüder

Der Befund der Bertelsmann-Studie ist erschütternd: Wählen oder nicht Wählen ist in Deutschland vor allem eine soziale Frage. Sozial Benachteiligte klinken sich zunehmend aus der Demokratie aus.

Medien

Spiegel-Chefredakteure Stumpfe Spiegel-Doppelspitze

Der Spiegel sucht einen Nachfolger für seine Chefredakteure Georg Mascolo und Mathias Müller von Blumencron. Bislang ist aber formal alles noch beim Alten. Eine ähnliche Situation gab es beim Spiegel schon einmal, damals trug das Magazin einen großen Imageschaden davon.

08.04.2013 17:22 Kommentieren
Literatur

Alexander Kluges politische Geschichten Homo homini homo

Harte Bretter bohren: Alexander Kluges Wundertüte über Politik und ihre Metaphern zeigt: Er ist der Meister des erfundenen Dokuments in der deutschen Literatur.

08.05.2011 14:03 Kommentieren
Politik

Buchvorstellung Steinbachs Leben, Steinbachs Streit

Die Vorsitzende des Vertriebenenbundes erklärt den Streit mit dem früheren polnischen Außenminister Bartoszewski mit dessen unverarbeitetem Traumata - das er offensichtlich nicht überwinden könne.

10.10.2010 14:18 Kommentieren
Kultur

Times Mager Erinnerung

Erika Steinbach fehlt der erzählerische Atem, um ihre Familiengeschichte mit ihrer politischen Biografie zu einer kohärenten Erzählung zu verknüpfen.

Politik

Zentrum gegen Vertreibungen Der lange Streit

Der Stiftung "Flucht, Vertreibung, Versöhnung" ist ein langer politischer Streit um ein angemessenes Gedenken der Vertreibungen vor und nach dem Zweiten

11.02.2010 18:02 Kommentieren
Meinung

Analyse Lohn des Verzichts

Die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung gäbe es nicht ohne Erika Steinbach. Mit ihr aber wird sie keinen Erfolg haben. Von Harry Nutt

Darmstadt

SPD-Kulturforum Rege Szene, wenig Geld

Die Kunst ist das Gesicht einer Stadt. Sie gehört zum Leben dazu - auch wenn sie kostet. Beim SPD-Kulturforum klagten etliche Künstler über die knappen Kassen. Von Anne-Sophie Lang

18.05.2009 16:05 Kommentieren
Politik

BdV-Protest Steinbachs Sitz im Stiftungsrat bleibt leer

Nach dem heftigen Streit über Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach lässt ihr Verband demonstrativ einen der ihm zustehenden drei Sitze im Stiftungsrat der geplanten Vertriebenen-Gedenkstätte frei.

Politik

Stiftung Vertreibung Steinbach heizt die Debatte um sich selbst an

Polen will Vertriebenen-Präsidentin nicht im Rat der Stiftung Vertreibung.

20.02.2009 00:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen