Lade Inhalte...
Rhein-Main

Krankenhäuser in Hessen Kliniken kämpfen um Patienten

Notaufnahme

Das Sozialministerium schaltet sich in den Streit um die ambulante Versorgung in Hessen ein. Krankenhäuser fürchten finanzielle Einbußen.

dpa

Aufklärung des BASF-Unglücks mit zwei Toten braucht Zeit

Die Aufklärung des Unglücks beim Chemieriesen BASF wird noch einige Zeit dauern. Am Abend suchten Einsatzkräfte noch immer nach einem Vermissten. Die Unglücksstelle konnte nicht direkt in Augenschein genommen werden.

18.10.2016 20:57 Kommentieren
Panorama

BASF Ursache für Explosion unklar

Die Lage in Ludwigshafen bleibt nach dem BASF-Unglück unübersichtlich. Die Suche nach Vermisstem geht weiter. Mit einer Ausnahme dürfen Anwohner ihre Fenster und Türen wieder öffnen.

18.10.2016 18:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Explosion und Feuerinferno: Mindestens zwei Tote bei BASF

Mindestens zwei Tote, mehrere Verletzte und ein hoher, noch nicht absehbarer Sachschaden - das ist die vorläufige Bilanz einer gewaltigen Explosion und mehrerer Brände auf dem Gelände des Chemieriesen BASF in Ludwigshafen.

17.10.2016 19:49 Kommentieren
dpa

Explosion und Feuerinferno: Mindestens zwei Tote bei BASF

Mindestens zwei Tote, mehrere Verletzte und ein hoher, noch nicht absehbarer Sachschaden - das ist die vorläufige Bilanz einer gewaltigen Explosion und mehrerer Brände auf dem Gelände des Chemieriesen BASF in Ludwigshafen.

17.10.2016 19:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Europaminister warnt vor nationalen Alleingängen in Flüchtlingskrise

Baden-Württembergs Europaminister Peter Friedrich hat vor nationalen Alleingängen in der Flüchtlingskrise gewarnt. Der EU-Gipfel vor wenigen Tagen - der beim Thema Flüchtlinge ohne greifbare Ergebnisse blieb - habe Europa und Deutschland in dieser angespannten Situation Zeit verschafft. Man müsse jetzt «Nerven behalten» und weiter beharrlich an gemeinsamen europäischen Lösungen arbeiten, sagte der SPD-Politiker der dpa. Dies bedeute, «dass wir die Debatten über nationale Lösungen unterlassen sollten.» Entsprechende Äußerungen seien nicht dienlich.

22.02.2016 04:46 Kommentieren
Flucht, Zuwanderung

Mehr Geld vom Bund

Länder und Kommunen haben aufgrund der Flüchtlingskrise Mehrkosten in Milliardenhöhe.

Kita
dpa

Südwest-Minister: Betreuungsgeld für Alleinerziehende nutzen

Nach dem Aus für das Betreuungsgeld kommt ein neuer Vorschlag zur Verwendung der freiwerdenden Mittel aus Baden-Württemberg: Bundesratsminister Peter Friedrich (SPD) fordert, mit dem Geld Alleinerziehende besser zu unterstützen.

23.07.2015 08:21 Kommentieren
Dreyer und Kraft
dpa

Mehrheit für Homo-Ehe im Bundesrat zeichnet sich ab

Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit für einen Vorstoß zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe ab. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur unterstützen inzwischen alle rot-grün regierten Länder einen Entschließungsantrag Niedersachsens.

04.06.2015 14:46 Kommentieren
Grenzgebiet
dpa

Nachbarländer verärgert über Pkw-Maut

Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten.

29.03.2015 13:17 Kommentieren
Politik

Pkw-Maut Scharfe Kritik an der Pkw-Maut

Die geplante Pkw-Maut in Deutschland zielt auf Fahrer aus dem Ausland. Nachbarländer kritisieren das scharf. Klagen kündigen sie aber noch nicht an. Doch die Zweifel an der Vignette bleiben groß.

28.03.2015 14:19 Kommentieren
Pkw-Maut
dpa

Nachbarländer setzen auf Nein der EU zur deutschen Maut

Gegen die vom Bundestag beschlossene Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland zeichnen sich trotz Unmuts im Ausland keine schnellen rechtlichen Schritte aus den Nachbarländern ab.

28.03.2015 13:57 Kommentieren
Flüchtling aus dem Kosovo
dpa

Kein Geld mehr für freiwillige Rückkehr ins Kosovo

Flüchtlinge aus dem Kosovo bekommen von deutschen Behörden kein Geld mehr als Anreiz für die freiwillige Rückkehr in ihre Heimat.

07.03.2015 09:09 Kommentieren
Rhein-Main

Grippewelle Kliniken sind überbelegt

Die Grippewelle sorgt für Engpässe in den Kliniken der Region. Die Versorgung von Kranken sei aber sichergestellt, betonen die Krankenhäuser

Ludwigshafen
dpa

Ermittler untersuchen Gasexplosion mit Millionenschaden

Die schwere Gasexplosion in Ludwigshafen mit einem Toten und Millionenschaden wird ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

24.10.2014 13:47 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum