Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 11. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2017:

10.08.2017 23:59 Kommentieren
Politik

AfD Höcke inszeniert den Skandal

Der Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke will mit seiner Dresdner Rede provozieren, auch in der eigenen Partei.

Deutschland und die Welt

Das Holocaust-Mahnmal in Berlin

Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin geht auf einen Beschluss des Bundestags von 1999 zurück. Das 2005 eingeweihte Mahnmal nach Plänen des amerikanischen Architekten Peter Eisenman erinnert an den millionenfachen Mord im Nationalsozialismus.

18.01.2017 13:07 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 30. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Oktober 2016:

29.10.2016 23:55 Kommentieren
Kunst

Kunstsammlung Düsseldorf Das Feuer macht das Bild

Das Düsseldorfer K 21 zeigt eine Retrospektive auf das Werk Alberto Burris, der ein Protagonist der abstrakten Moderne war.

22.05.2016 16:48 Kommentieren
Holocaust-Mahnmal
Panorama

Holocaust-Mahnmal - Wie ein Knoten im Taschentuch

Pizzabuden und Toiletten, Reisebusse in Parkposition, Fahrräder, Pärchen ineinander verharkt - der Gang zum Berliner Holocaust-Mahnmal kann zum Hindernislauf werden.

05.05.2015 16:28 Kommentieren
Leitartikel

Holocaust-Mahnmal Wo Walser Recht hatte

Das Holocaust-Mahnmal in Berlin wird zehn Jahre alt. Einst erregte Martin Walser mit seiner Rede von Auschwitz als Moralkeule Widerspruch. Dabei hatte er in fast allem Recht.

Frankfurt

Bockenheim Zwischen TÜV und Park

Richtfest für 83 neue Eigentumswohnungen am Rebstock: Ab Herbst 2015 soll die neue Wohnanlage fertig sein.

Schäden am Holocaust-Mahnmal
Panorama

Kosten der Risse am Holocaust-Mahnmal bleiben unklar

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat die Kritik des US-Architekten Peter Eisenman wegen der Schäden am Berliner Holocaust-Mahnmal zurückgewiesen.

23.05.2014 17:31 Kommentieren
Politik

Holocaust-Mahnmal Wasser, Stein und Rose

Am kommenden Mittwoch wird in Berlin das Mahnmal für die unter den Nationalsozialisten deportierten und ermordeten Sinit und Roma der Öffentlichkeit übergeben. Vielerorts in Europa werden sie noch heute diskriminiert.

Panorama

«Ungebautes Berlin» - Utopien für die Hauptstadt

Willkommen in Berlin-Wolkenkuckucksheim: Kaum eine Metropole hat Architekten so stark zu Utopien verleitet wie die deutsche Hauptstadt.

22.07.2010 10:43 Kommentieren
Kultur

Architektur von Zaha Hadid Schwärme von treibenden Gebäuden

Nach der Moderne: Die Architekten Zaha Hadid und Patrik Schumacher entwickeln neue Strategien der Stadtplanung. Archtektur als Flüssigkeit, strukturiert von Wellen, Strömungen und Strudeln, also wie im wirklichen Leben.

07.12.2009 00:12 Kommentieren
Rhein-Main

Bildung Neubau der Grundschule am Rebstockpark

Die Neugestaltung der Grundschule folgt der Idee der Faltung und Entfaltung. 18,8 Millionen Euro stehen der Stadt für den Bau zur Verfügung. Von Kim Behrend

25.11.2009 00:11 Kommentieren
Literatur

MARTIN HARTMANN Ich zitiere dich, du zitierst mich

Und wer hat, dem wird gegeben: Georg Franck misst die Ökonomie der Aufmerksamkeit nach

07.12.2005 00:12 Kommentieren
Kultur

Das alte Werk und das Meer

Die Hafenstadt Vigo an der Grenze zu Portugal markiert das Alte Europa mitten im Iberien der Zweiten Moderne: Architektur in den Städten am Wendekreis des Südens

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum