Lade Inhalte...
Servicerot
Times mager

Times mager Servicerot

Die Bahn zieht neue Kleider an, vielmehr die Bahnmitarbeiter. Sie sollen künftig in „Servicerot“ auftreten.

Dokumentarfilm im Ersten
TV-Kritik

„Kulenkampffs Schuhe“, Das Erste Zwischentöne im Amüsierbetrieb

Bei ihrem Streifzug durch die Anfänge des deutschen Fernsehens beweist die Dokumentarfilmerin Regina Schilling, dass die Abendunterhaltung damals politischer war als angenommen.

Artur Brauner
Kino

Artur Brauner Revuefilm und Vergangenheitsbewältigung

Der legendäre Filmproduzent Artur Brauner wird hundert Jahre alt.

Sabine Fischmann und Michael Quast
Theater

„Im Weißen Rössl“ Wenn die Regentropfen ploppen

Singen, spielen, blödeln, hexen: Sabine Fischmann, Michael Quast, Rhodri Britton mit dem „Im Weißen Rössl“ in der Oper Frankfurt.

„Rodelinda“
Theater

Teatro Real Madrid Im Geisterpuppenhaus

Claus Guth gestaltet in Madrid Händels „Rodelinda“ als schaurige Komödie. Auch das Frankfurter Opernpublikum darf sich auf was freuen.

Theater

„Im Weißen Rössl“ in Mainz Auf der Alm, da gibt’s so allerhand

Ralph Benatzkys „Im Weißen Rössl“ mit Aufwand, Einfällen und Liebe zum Detail am Staatstheater Mainz.

Deutschland und die Welt

Flensburger Traditionsschlachterei beantragt Insolvenz

Die Flensburger Traditionsschlachterei Jepsen hat am Freitag einen Insolvenzantrag gestellt. Der Betrieb mit 135 Beschäftigten an sechs Standorten werde jedoch weitergeführt, teilte ein Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters Peter-Alexander Borchardt mit. Es werde geprüft, ob das seit 40 Jahren bestehende Unternehmen saniert oder an einen Investor verkauft werden könne. Als Gründe für die Insolvenz wurden der seit Jahren rückläufige Fleischkonsum und die Konkurrenz durch Supermärkte und Discounter genannt.

30.04.2016 11:28 Kommentieren
Panorama

Fernsehproduzent Wolfgang Rademann gestorben

Trauer um Wolfgang Rademann: Der Erfinder von deutschen TV-Erfolgsserien wie «Das Traumschiff» und «Die Schwarzwaldklinik», starb im Alter von 81 Jahren in Berlin.

01.02.2016 18:12 Kommentieren
Wolfgang Rademann
Panorama

«Traumschiff»-Erfinder Wolfgang Rademann gestorben

Wolfgang Rademann, Erfinder von TV-Erfolgsserien wie «Das Traumschiff» und «Die Schwarzwaldklinik», ist tot. Wie das ZDF am Montag mitteilte, starb Rademann am Sonntag im Alter von 81 Jahren in Berlin. Zuvor hatte die «Bild» darüber berichtet.

01.02.2016 17:05 Kommentieren
Musik

Peter Herbolzheimer Die guten Väter der deutschen Jazz-Szene

Der kluge, selbstbewusste, zartfühlende Jazzer Peter Herbolzheimer wäre am 31. Dezember 80 Jahre alt geworden. Es gibt heute kaum einen erwachsenen Jazzmusiker in Deutschland, der nicht von seiner praktischen Musikdidaktik beeinflusst wäre.

30.12.2015 16:37 Kommentieren
Imtech Insolvenzverfahren eröffnet
Deutschland und die Welt

Insolvenzverfahren bei Imtech Deutschland eröffnet

Über das Vermögen des Baudienstleisters Imtech Deutschland ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Das teilte Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt am Montag in der Hansestadt mit. Die wichtigsten Entscheidungen über die Zukunft des Unternehmens sind bereits in den vergangenen Wochen im vorläufigen Insolvenzverfahren gefallen. Einige Tochtergesellschaften und Beteiligungen wurden verkauft, das Kerngeschäft wird von einer Tochtergesellschaft der Bremer Gustav Zech Stiftung weitergeführt. Zech plant, einen erheblichen Anteil der noch 500 Imtech-Baustellen mit den Mitarbeitern fortzuführen, darunter auch die Arbeiten am Hauptstadtflughafen BER.

02.11.2015 10:52 Kommentieren
Imtech
dpa

Imtech geht an Bremer Stiftung

Die Entscheidung über die Zukunft des insolventen Bautechnik-Konzerns Imtech ist gefallen.

07.10.2015 17:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Pötsch neuer VW-Chefkontrolleur: «Werde meinen Beitrag leisten»

07.10.2015 16:02 Kommentieren
Das Logo der Firma Imtech
Deutschland und die Welt

Bremer Familienstiftung Zech übernimmt insolvente Imtech

Die Entscheidung über die Zukunft des insolventen Bautechnik-Konzerns Imtech ist gefallen. Die Gustav Zech Stiftung aus Bremen werde den Geschäftsbetrieb und das wesentliche Vermögen zu einem ungenannten Kaufpreis übernehmen, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt am Mittwoch in Hamburg mit. Der Verkauf werde nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens Anfang November vollzogen. Zech habe von zuletzt fünf ernsthaften Interessenten das ganzheitlichste und wirtschaftlich lukrativste Angebot abgegeben und werde einen Großteil der Mitarbeiter übernehmen. Für den Bau des Berliner Flughafens seien keine weiteren Verzögerungen zu erwarten.

07.10.2015 11:25 Kommentieren
Imtech
Deutschland und die Welt

Bauausrüster Imtech soll bis Anfang November verkauft werden

Der insolvente Bauausrüster Imtech Deutschland soll bis Anfang November verkauft werden. «Wir wollen einen schnellen Verkauf, damit der Betrieb auf sicheren Beinen steht. Das ist das Ziel, das wir ambitioniert verfolgen», sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt am Freitag in Hamburg. Schließlich würden jetzt von Bauherren Verträge für 2016 und die Folgejahre vergeben. Imtech ist eine der wichtigsten Baufirmen am neuen Hauptstadtflughafen.

04.09.2015 19:47 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen