Lade Inhalte...
AfD-Plakat
Kultur

Interview „Die AfD ist keine Eintagsfliege“

Historiker Paul Nolte über die Erfolge der Rechtspopulisten: Warum man sich in Deutschland lange Zeit davor sicher wähnte - und was die demokratische Geselllschaft jetzt dagegen tun kann. (FR+)

Politik

Landtagswahlen Protestsignal mit gefährlicher Eigendynamik

Der Historiker Paul Nolte spricht im Interview mit der FR über die sprunghaften Zugewinne für die AfD und die Verluste der Etablierten. Er sieht in ihrem Erfolg ein Alarmsignal.

Literatur

Udo Di Fabio „Schwankender Westen“ Westen im Taumel

Wo sind sie geblieben, die „westlichen Kraftquellen“? Der Jurist und ehemalige Bundesverfassungsrichter Udo Di Fabio regt in seiner anregenden Streitschrift „Schwankender Westen“ zur Besinnung auf „unsere Maßstäbe“ an.

30.10.2015 15:55 Kommentieren
Kultur

Paul Nolte über Demokratie Diese Sehnsucht mitzureden

Die repräsentative Demokratie befindet sich in einer Wertschätzungskrise. Zu Unrecht, meint der Historiker Paul Nolte. Im FR-Interview spricht er über Pegida, das Desinteresse ausgerechnet an Wahlen, die etwas bewirken können, und über die Tücken der Individualisierung.

Workers carry a lectern as they prepare for the Christian Democatic Union's party convention in Cologne
Politik

CDU-Parteitag CDU übt sich in Harmonie

In Köln findet diese Woche der CDU-Parteitag statt. Es ist ein Parteitag, mit dem die CDU ihre Wirtschaftskompetenz klar machen möchte. „Wir arbeiten für Deutschlands Zukunft“ ist das Motto.

Kultur

"Unentschieden zwischen Medien und Politik" Die Lust am Spektakel

Ein Buch über Ursachen und Folgen der Beschleunigung im politisch-journalistischen Betrieb und die Lust an Skandalisierung und Trivialisierung.

18.02.2013 21:19 Kommentieren
Kultur

Politiker und die Medien Politiker und ihr (schlechter) Ruf

Politiker haben im Deutschland des Wahljahres 2013 einen üblen Ruf. Was aber wäre die Bundesrepublik ohne Politiker? Ein Plädoyer für mehr Respekt im Umgang mit der Demokratie.

Medien

ARD-Presseclub Zwischen Kirche und Braten

Ein deutsches Sonntagsritual: Vor 25 Jahren beerbte der „Presseclub“ den „Internationalen Frühschoppen“. Der WDR blickt mit Journalisten auf 60 Jahre politische Diskussion zurück.

Panorama

Historiker machen ihren Frieden mit Guido Knopp

30 Jahre feierte Guido Knopp Quotenerfolge. In der Fachwelt blieb er umstritten. Spötter nahmen seine Serien gern mit ...

18.09.2012 10:54 Kommentieren
Nrw-wahl

Interview mit Historiker Nolte "Die Person Lindner reicht allein nicht aus"

Der Professor für Neuere Geschichte, Paul Nolte, spricht über Christian Lindners Potential als Retter der FDP, die Testwahl in NRW und die Kernkompetenzen, die bei den Liberalen ausgebaut und dem einfachen Volk vermittelt werden müssen.

19.03.2012 15:42 Kommentieren
Panorama

Gauck und Rehhagel: Die Alten müssen wieder ran

Jung, erfolgreich, fotogen: Die Guttenbergs und Wulffs wurden in ihren besten Zeiten in einem Atemzug mit den Kennedys ...

22.02.2012 13:17 Kommentieren
Bundespräsident

Bundespräsident Christian Wulff ist keiner von uns

Christian Wulff tut so, als sei er ein Otto-Normalbürger. Ist er aber nicht. Ein Bundespräsident ist mehr als die Summe der persönlichen Eigenschaften. Ein Heiliger muss er nicht sein, aber ein anspruchsvolles Vorbild schon.

Deutschland und die Welt

Journalisten kritisieren ARD-ZDF-Bevorzugung

Bundespräsident Christian Wulff hat mit seinem Exklusiv-Interview für ARD und ZDF die versammelte Hauptstadtpresse vor ...

05.01.2012 15:51 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum