Lade Inhalte...
Wirtschaft

Kooperation Steinmeier statt Altmaier

Die deutsch-russische Rohstoff-Konferenz in Potsdam war zwischendurch sogar lustig.

Berlin
Leitartikel

Angela Merkel Interner Wahlkampf der CDU

Die Gegenkandidaten für den Parteivorsitz können Kanzlerin Angela Merkel nicht gefährden. Die befürchteten Stimmenverluste bei den Wahlen in Bayern und Hessen schon. Der Leitartikel.

Bonn
Politik

Rot-Grün Es ist Zeit für ein neues Bündnis der linken Parteien

Ein Aufbruch, aus dem wir lernen sollten: Vor 20 Jahren gewann Rot-Grün die Bundestagswahl. Es war der Anfang eines Generationsprojekts, und trotz aller Fehler hat die Regierung Schröder viel erreicht. Ein Gastbeitrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2018:

17.09.2018 07:32 Kommentieren
Bewegung "Aufstehen" wird vorgestellt
Sahra Wagenknecht
Hintergrund

Wagenknechts Sammelsurium Linke Bewegung stellt sich vor

Sammeln kann auch spalten: Das hat Sahra Wagenknecht mit ihrer neuen linken Bewegung bereits zu spüren bekommen. Von den Parteiführungen der SPD, der Grünen und der Linken bekommt sie Gegenwind. Von anderer Seite gibt es dagegen Applaus - unerwünschten.

04.09.2018 17:20 Kommentieren
Aufstehen
Leitartikel

„Aufstehen“ Koalitionsfähigste Sahra Wagenknecht aller Zeiten

Der Start von „Aufstehen“ ist gelungen. Wer Deutschland nicht dem Zweikampf zwischen Merkels Stillstandspolitik und dem rechten Rand überlassen will, sollte Wagenknechts Projekt nicht voreilig verdammen. Der Leitartikel.

Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht
Politik

„Aufstehen“ Wagenknecht sorgt bei Parteien für Unruhe

Die linke Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht soll am Dienstag vorgestellt werden - und bringt vorab die etablierten Parteien in Bedrängnis.

02.09.2018 13:08 Kommentieren
Bundesparteitag Die Linke in Leipzig Wahl des Partei Vorstandes Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsc
Politik

„Aufstehen“ Spitzenpolitiker gehen auf Distanz zu linker Sammlungsbewegung

Spitzenpolitiker der Linkspartei gehen auf Distanz zur Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine. „Das ist kein Projekt der Partei Die Linke“, sagt der Parteivorsitzende Riexinger.

18.08.2018 23:07 Kommentieren
Sahra Wagenknecht
Sahra Wagenknecht
Leitartikel

Linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“ fehlt die Idee

Die linke Initiative „Aufstehen“ kann kein Ausgleich für die Versäumnisse der linken Parteien sein. Was ihr fehlt, sind Ideen, die begeistern. Der Leitartikel.

Sahra Wagenknecht
Politik

Linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“ „Wagenknecht befindet sich auf einem Irrweg“

Der Politologe Ulrich von Alemann sieht im Interview kaum Chancen für Sahra Wagenknechts Bewegung „Aufstehen“. Er warnt vor Zuflucht zu den Rechten der AfD.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 9. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. August 2018:

08.08.2018 23:59 Kommentieren
Antje Vollmer
Politik

Sammlungsbewegung Streiterin für ein linkes Wir

Warum die Grüne Antje Vollmer fürs „Aufstehen“ ist – ein Porträt.

Sahra Wagenknecht
Politik

Sammelbewegung „Aufstehen“ Sahra Wagenknecht steht auf, andere winken schon ab

„Aufstehen“, die neue Sammlungsbewegung der Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht, stößt prompt auf Kritik, auch in ihrer eigenen Partei. Ihre Ziele bleiben schwammig – so wie die Haltung zur Flüchtlingspolitik.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen