Lade Inhalte...
Dresden
Leitartikel

Deutschland Ost-West-Debatte lenkt vom Problem ab

Wieder einmal ist viel von westdeutscher Dominanz die Rede. Dabei ist es nicht die Himmelsrichtung, die zur Spaltung unseres Landes führt. Unser Leitartikel.

"Sea-Watch" bringt Flüchtlingsboot vor den Bundestag
Politik

Die Linke Mehr Sachlichkeit bei der Flüchtlingspolitik

„Kommt alle her“ sei keine Position der Linken - die Partei-Vorsitzenden wollen den internen Streit beim Thema Flüchtlingspolitik beilegen.

Ebert/Luxemburg
Politik

Zukunftsperspektive Eine linke Alternative

Antje Vollmer ruft in einem Gastbeitrag die deutsche Linke zur Einigung auf - als Alternative zu Jamaika.

Bernd Riexinger und Katja Kipping
Kommentare

Machtpolitik So geht es in der Linken nicht weiter

Aktuelle Konflikte in der Linken gehen auf frühere Konflikte zurück: Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden sind zur Zusammenarbeit unfähig. Ein Kommentar.

Sahra Wagenknecht
Politik

Linkspartei Sahra Wagenknecht droht mit Rücktritt

2. Update In der Linken tobt nach der Bundestagswahl ein handfester Machtkampf. Die Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht droht mit Konsequenzen für den Fall, dass die Parteivorsitzenden ihre Macht beschneiden.

Die Linke
Politik

„Die Linke“ In der Linkspartei brechen alte Konflikte auf

Vor der Klausur rumort es bei den Linken, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch drohen unangenehme Anträge. Offenbar rächt es sich, dass Konflikte lange unter den Teppich gekehrt wurden.

17.10.2017 08:54 Kommentieren
Linke
Politik

Vor Klausurtagung Neuer Zwist in der Linken

Nicht nur über die Richtung wird in der Linkspartei gestritten, sondern auch über das Führungspersonal. Die Kritiker von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch stellen die Fraktionsspitze infrage.

Willy Brandt
Panorama

Willy Brandt Ein einsamer Mann, am Ende seiner Kraft

Melancholiker, Einzelgänger, Sozialdemokrat: Willy Brandt hat im Nachkriegsdeutschland eine nahezu beispiellose politische Karriere gemacht. Ein Porträt zu seinem 25. Todestag am 8. Oktober.

Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

Die Linke Lafontaine rechnet mit Kipping und Riexinger ab

Nach der Wahl brechen die alten Konflikte wieder auf. Lafontaine beklagt, dass die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger wenig Zustimmung bei den Wählern fänden.

Genscher
Kolumnen

Kolumne Genschern und hoovern

Wer genschert, muss noch lange nicht hoovern, vom Röntgen ganz zu schweigen. Und was man noch so aus Namen machen könnte.

Telefon
Wähler/innen im Gespräch

FR-Serie Vor-Wahl „Keine Partei spiegelt wider, was ich will“

Marcus Krüger wünscht sich mehr Volksentscheide – auch bundesweit. Folge 18 der FR-Serie Vor-Wahl.

Martin Schulz
Hintergrund

Vor der Bundestagswahl Martin Schulz, der rote Hiob

Emotion gegen Raute, Schulz gegen Merkel. Vor einem halben Jahr war Schulz ganz oben. Nun droht ihm und seiner SPD am Wahltag Schlimmes. Wie konnte das passieren?

08.09.2017 12:16 Kommentieren
Wahlplakate
Kolumnen

Bundestagswahl Noch ist nichts entschieden

Bleibt Merkel Kanzlerin? Umfragen und viele Medien finden, das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 stehe fest. Das stimmt aber nicht. Die Kolumne.

Oskar Lafontaine
Politik

Parteiwechsel Querköpfe und Kriegsgewinnler

Der Übertritt der niedersächsischen Landtagsabgeordneten Elke Twesten von den Grünen zur CDU lässt keinen kalt. In der deutschen Politik wird ein Parteiwechsel gerne wie Hochverrat gewertet. Einige prominente Beispiele.

Frauke Petry
Kolumnen

AfD Kinder als Werbung

Frauke Petry von der AfD ist nicht die Einzige, die mit ihrem jungen Kind wirbt. Sie ist aber die erste Politikerin, die Kinder für ihre Zwecke missbraucht. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum