Lade Inhalte...
Devid Striesow
Kultur

Saarland-Tatort Abschied auf Raten

Trotz Sommerpause gibt es Neues vom Tatort. Der saarländische Ermittler Devid Striesow quittiert den Dienst.

Deutscher Filmpreis
Hintergrund

Preisverleihung Die Gewinner des 67. Deutschen Filmpreises

Bei einer Gala in Berlin ist am Freitagabend der 67. Deutsche Filmpreis vergeben worden. Die Gewinner der wichtigsten Lola-Trophäen:

29.04.2017 11:06 Kommentieren
Deutscher Filmpreis - Toni Erdmann
Kino

Deutscher Filmpreis „Toni Erdmann“ mit sechs Lolas ausgezeichnet

1. Update In Berlin wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Großer Gewinner ist die Tragikomödie „Toni Erdmann“.

28.04.2017 20:18 Kommentieren
Familie mit Hindernissen
TV-Kritik

Friedhof der Kuscheltiere „Familie mit Hindernissen“

Amüsante Patchwork-Komödie mit ernstem Kern und vielen witzigen Einfällen. Ein Stilmittel, das eigentlich lustig sein soll, ist allerdings völlig überflüssig.

"Toni Erdmann"
Times mager

Times mager Fesche „Lolas“

Die Nominierungen für den deutschen Filmpreis dokumentieren immerhin eine Trendwende.

Rhein-Main

Hessischer Filmpreis Tatort Frankfurt

Krimistars wie Wolfram Koch dominieren die Vorauswahl zum Hessischen Filmpreis. Klaus Maria Brandauer wird den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten erhalten.

TV-Kritik

„Treffen sich zwei“ Die 1001. Geschichte

Konventionell und doch gewitzt: „Treffen sich zwei“ im ZDF, nach Iris Hanikas Roman.

Sundance Festival
Panorama

«The Birth of a Nation» gewinnt beim Sundance Festival

Das Sklaverei-Drama «The Birth of a Nation» hat den Hauptpreis beim Sundance Film Festival gewonnen. Das Regiedebüt des schwarzen Schauspielers Nate Parker (36, «Non-Stop», «Arbitrage») dreht sich um die wahre Geschichte des Sklaven Nat Turner, der 1831 in Virginia einen Sklaven-Aufstand anführte.

31.01.2016 10:24 Kommentieren
Meryl Streep
Panorama

Kosslick: Das Publikum hat Meryl Streep zur Berlinale geholt

Countdown für die 66. Berlinale. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur erzählt Festivaldirektor Dieter Kosslick (67), was ab 11. Februar von den knapp 400 Filmen im Programm zu erwarten ist - und wie US-Schauspielerin Meryl Streep (66) in Berlin erstmals Präsidentin einer Filmfestival-Jury wurde.

30.01.2016 13:11 Kommentieren
Robert Redford
Panorama

Robert Redford eröffnet Sundance Filmfestival

Hollywoodstar und Festivalgründer Robert Redford (79) hat am Donnerstagabend (Ortszeit) im US-Wintersportort Park City (Utah) das Sundance Filmfestival eröffnet. Es ist das größte Festival für unabhängige, außerhalb Hollywoods produzierte Filme.

22.01.2016 09:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Filmfest zeichnet TV- und Kinowerke mit Produzentenpreisen aus

Die Produzenten der TV-Tragikomödie «Frauen» und des Kino-Psychodramas «One Floor Below» haben beim Hamburger Filmfest Preise abgeräumt. Brit Possardt von der Kölner Produktionsfirma Calypso Entertainment gewann mit «Frauen» die Auszeichnung als beste Deutsche Fernsehproduktion bei dem Festival, das seit Jahren eine eigene TV-Sektion im Programm hat. Alexander Ris und Jörg Rothe von der Neue Mediopolis Filmproduktion aus Leipzig erhielten die Ehrung für die beste Europäische Kino-Koproduktion, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Jeweils 25 000 Euro gab es für die Preisträger, gestiftet von der Kulturbehörde (Kino) und von der Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten (TV).

09.10.2015 18:14 Kommentieren
Udo Kier
Panorama

Filmfest ehrt Udo Kier mit CineMerit-Award

Der Schauspieler Udo Kier ist am Montagabend mit dem Ehrenpreis des Filmfestes München geehrt worden. «Udo war von Anfang an ein Popstar», sagte die Regisseurin und Schauspierin Nicolette Krebitz am Montagabend bei der Verleihung des CineMerit-Awards in ihrer Laudatio.

01.07.2014 07:29 Kommentieren
TV-Krimi

Tatort "Borowski und das Meer" Der Kommissar und das Meer

Im neuen Kieler Tatort um Kommissar Borowski gibt es ziemlich viel Dekor, wozu im Grunde alles gehört, was mit dem Meer zu tun hat - so auch schöne Unterwasseraufnahmen.

TV-Kritik

Siegfried Lenz Verfilmung Kein Wort, keine Farbe zu viel

Heute Abend strahlt das ZDF eine Siegfried-Lenz-Verfilmung aus: "Die Flut ist pünktlich" ist ein melancholischer, sandfarbener Krimi. Die Schauspieler schaffen es, eine wahre Lenz-Stimmung aufzubauen, dem berühmten Meister norddeutscher Tragik.

Musik

Robbie Williams und Udo Lindenberg bei Radiopreis-Gala

Als «Mr. Entertainment» legte Robbie Williams ohne Umschweife los mit seiner Charme-Offensive: Erst das Küsschen auf ...

07.09.2012 12:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen