Lade Inhalte...
Winnie Madikizela in Viljoenskroon
Politik

Südafrika Winnie Mandela, die Unkontrollierbare

Die am 2. April verstorbene Winnie Mandela war so umstritten wie keine andere Heldenfigur Südafrikas. Die einen sahen in ihr eine Verräterin, die anderen eine mutige Feministin. Heute wird für „Mama Winnie“ ein Staatsbegräbnis ausgerichtet.

Deutschland und die Welt

Staatsbegräbnis für Winnie Madikizela-Mandela

Die kürzlich gestorbene südafrikanische Anti-Apartheids-Kämpferin Winnie Madikizela-Mandela wird mit einem Staatsbegräbnis geehrt. Tausende Menschen werden heute im Orlando-Stadion von Soweto, einem Township von Johannesburg, erwartet.

14.04.2018 04:56 Kommentieren
Nordirland
Literatur

Krimis Volieren voller Raubvögel

Irische Terroristen und Polizisten sowie mörderische südafrikanische Geheimdienstler: Neue Kriminalromane von Nicholas Searle, Adrian McKinty und Mike Nicol.

Lula da Silva
Politik

Lula da Silva Kämpferisch in den Knast

Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva tritt die Haftstrafe wegen angeblicher Vorteilsnahme an - und macht in seinen letzten Momenten in Freiheit, was er am besten kann.

Winnie Mandela
Politik

Winnie Mandela Die Jeanne d'Arc der Townships

Die südafrikanische Anti-Apartheid-Kämpferin Winnie Mandela ist tot - ein Nachruf.

Eintracht Frankfurt
Asklepiosklinik
Rhein-Main

Königstein Das Gefängnis der ersten Demokraten

Der Verein Terra Incognita will die Burgruine als Lern- und Gedenkort etablieren. Am 18. März beginnt der „Salut für die Demokratie“.

11.03.2018 20:54 Kommentieren
Krüger-Nationalpark
Reise-Nachrichten

Vor 100. Mandela-Geburtstag Neuer Besucherrekord in Südafrika

Der Boom hält an: Noch nie reisten so viele Deutsche nach Südafrika wie im vergangenen Jahr - knapp 350 000. Nicht nur die Natur lockt Urlauber an. In diesem Jahr feiert das Land auch seinen Nationalheld Nelson Mandela. Er würde in diesem Sommer 100 Jahre alt.

05.03.2018 16:18 Kommentieren
Herbert Becker
Cyril Ramaphosa
Leitartikel

Cyril Ramaphosa Südafrikas zweite Befreiung?

Südafrika erlebt eine historische Wende, und ohne eine starke Zivilgesellschaft wäre Jacob Zumas Sturz unmöglich gewesen. Aber ist jetzt alles gut? Der Leitartikel.

Mandela_Souvenirs
Politik

Südafrika Neuer Präsident: Cyril Ramaphosa

Cyril Ramaphosa soll als Staatschef in Südafrika Schluss machen mit der Korruption und soziale Reformen einleiten.

16.02.2018 06:42 Kommentieren
Fredi Bobic
Eintracht Frankfurt

Personalien Tabula rasa am Riederwald

Der hessische Fußball-Bundesligist wechselt die A-Jugendtrainer, die Klublegenden Alexander Schur und Uwe Bindewald müssen gehen. Doch hinter diesen Personalien steckt sehr viel mehr.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Jugend Erdbeben am Riederwald

Uwe Bindewald

Eintracht Frankfurt stellt die Klub-Ikonen Alexander Schur und Uwe Bindewald wegen Erfolglosigkeit der A-Jugend frei. Das schlägt im Klub ein wie eine Bombe.

Hugh Masekela
Musik

Hugh Masekela Ein Song für Nelson Mandela

Zum Tod des Jazztrompeters Hugh Masekela, der in Südafrika eine politische Stimme war.

Cyril Ramaphosa
Leitartikel

Afrikanischer Nationalkongress Knapp an einer Katastrophe vorbei

Der Aufstieg von Cyril Ramaphosa zum Chef des regierenden ANC hat der Partei sicher genutzt. Ob das für Südafrika insgesamt gilt, ist aber fraglich. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum