Lade Inhalte...
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Wohnen mit wenig Platz

Immer mehr Mikroapartments entstehen in der Stadt Frankfurt. Günstig sind diese meist weder für die Käufer, noch für die Mieter.

Wohnen in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Preise für Eigentumswohnungen steigen weiter stark

Die Preise für Eigentumswohnungen steigen ohne Unterlass. Im vergangenen Jahr wurden bereits um die 100 Wohnungen für mehr als 10.000 Euro pro Quadratmeter verkauft. Und ein Ende der Entwicklung ist nicht in Sicht.

Wohnen in Frankfurt

Mietentscheid Frankfurt 25.000 Unterzeichner fordern Mietentscheid

Die Initiative für einen Mietentscheid hat im Bürgeramt die gesammelten Unterschriften übergeben.

Heusinger
Frankfurt

Andreas Heusinger von Waldegge Einstiger SPD-Geschäftsführer ist tot

Mit nur 52 Jahren hat Andreas Heusinger von Waldegge den Kampf gegen eine tückische Krankheit verloren. Gedanken zum Tod des Mannes, der lange SPD-Geschäftsführer in Frankfurt war.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Günthersburgpark in Frankfurt Bohrungen in Nordendgärten

Die Bürgerinitiative „Grüne Lunge am Günthersburgpark“ schlägt Alarm. Die Stadt Frankfurt lasse bei Bohrungen Schneisen schlagen. Im Areal sollen einmal etwa 1400 Wohnungen entstehen.

Neuer FDP Landtagsabgeordnete Stefan Naas
Landespolitik

Landtag in Hessen Mit dem Diesel in den Landtag

Stefan Naas kümmert sich ab dem 18. Januar im hessischen Landtag für die FDP um Wirtschafts- und Kulturpolitik – ein Porträt.

Frankfurt

Dschungelcamp in Frankfurt Ich bin ein Star ...

RTL-Show «Ich bin ein Star - holt mich hier raus»

Sind Frankfurter Politiker fit für das Dschungelcamp? Wir haben da unsere Zweifel. Die FR-Glosse aus dem Römer.

ehemaliges Frankfurter Polizeipräsidium
Frankfurt

Frankfurter Polizeipräsidium Investor hat altes Polizeipräsidium bezahlt

Der Investor hat die Finanzierung für das alte Polizeipräsidium in Frankfurt geklärt. Die Stadt will keine 145 und 130 Meter hohen Türme auf dem Gelände.

Frankfurt

Frankfurter Politik 2019 Frankfurt steht 2019 vor wichtigen Entscheidungen

Frankfurter Skyline

Auch im kommenden Jahr stehen in Frankfurt wegweisende Entscheidungen an - doch ob sie auch getroffen werden, ist die große Frage.

Sabrina Herber
Frankfurt-Nord

Gastronomie in Frankfurt Café König darf bleiben

Kunden des Cafés König im Frankfurter Stadtteil Eschersheim können aufatmen. Die Vermietungsgesellschaft zieht ihre Räumungsklage zurück.

Martin Wimmer
Frankfurt

Martin Wimmer Wimmer legt keine Bilanz vor

Was der Frankfurter Hauptstadtbeauftragte seit 1. Juli erreicht hat, ist unklar.

Baustelle
Wohnen in Frankfurt

Wohnquartier „Four“ Eine der größten Baustellen Europas

Im Frankfurter Bankenviertel beiderseits der Junghofstraße wächst seit Frühjahr 2018 das neue Geschäfts- und Wohnquartier „Four“.

Busbahnhof in Frankfurt-Höchst
Frankfurt-West

Höchst Alles ganz übersichtlich

Die Stadt eröffnet den neuen Busbahnhof am Höchster Bahnhof. Die Regionaltangente West ist laut Verkehrsdezernent Klaus Oesterling auf gutem Weg.

Deutsche Bundesbank in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Drei neue Gebäude für die Bundesbank

Nach den Plänen des Architekturbüros Ferdinand Heide sollen auf dem Gelände der Deutschen Bundesbank drei zusätzliche Bürogebäude entstehen. Sie werden nicht höher als das Hauptgebäude.

Goethe-Universität
Frankfurt-West

Goethe-Universität Bibliothek soll auf den Westend-Campus

Die neue Uni-Bibliothek soll auf den Campus Westend. Minister Boris Rhein (CDU) und die Goethe-Uni lehnen einen anders lautenden Vorschlag von Planungsdezernent Mike Josef (SPD) ab.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen