Lade Inhalte...
Frankfurt

Römerbriefe Danke, Eintracht

DFB-Pokal

Frankfurt ist seit dem Pokalsieg eine andere Stadt. Das merken auch unsere Politiker. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Wohnen in Frankfurt
Frankfurt

Wohngebiet am MTZ Frankfurt zeigt sich skeptisch

Frankfurt muss wachsen. Der Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main schlägt vor, ein neues Wohngebiet rund um das Main-Taunus-Zentrum zu schaffen. Doch die Stadt sieht Probleme.

Architektenwettbewerb "Wohnen für Alle",
Frankfurt-Nord

Frankfurter Berg Ideen für preiswertes Wohnen

Zehn Architekturbüros dürfen Entwürfe für das Baugebiet Hilgenfeld im Frankfurter Norden vorlegen.

FR-Veranstaltung zu 50 Jahren 68
Frankfurt

50 Jahre 1968 „Es braucht keine Einheitsbewegung mehr“

Drei Generationen diskutieren in Frankfurt über die Frage, was von 1968 bleibt, und verzichten darauf, die Epoche zu glorifizieren.

Mike Josef
Wohnen in Frankfurt

Wohnungsbau Sozialwohnungen fallen später aus Bindung

Eine große Mehrheit spricht sich für die Novellierung der Förderrichtlinien aus. Die Linke bleibt skeptisch, will aber auch zustimmen.

Proteste der 1968er Bewegung in Frankfurt
Frankfurt

Diskussion Wie wichtig ist 1968 noch 50 Jahre später?

Frankfurter Rundschau und Goethe-Universität laden heute Abend zu einer Podiumsdiskussion ein.

Protest
Frankfurt

Generation 1968 in Frankfurt „Wir waren die erotischen Backups der Revolution“

Cornelia-Katrin von Plottnitz, damals im Weiberrat, über das Jahr 1968 in Frankfurt, die „reine Männernummer SDS“ und ihre Faszination für den Philosophen Theodor W. Adorno.

Mike Josef
Frankfurt

Frankfurt Mike Josef im Kampf gegen Gebühren

Wie der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef den Protest gegen die Campus-Maut anführte und dabei nicht eben gemäßigt auftrat.

Altstadt Frankfurt
Frankfurt

Domplatz in Frankfurt Entree zur Altstadt wird verkehrsberuhigt

Im August entscheidet eine Jury im Wettbewerb zur Umgestaltung des Domplatzes in Frankfurt.

Frankfurt

Neue Altstadt Frankfurt Sehnsucht nach der Altstadt

Eröffnung

Die neue Altstadt Frankfurt zwischen Dom und Römer ist für die Öffentlichkeit freigegeben.

Martin Wimmer
Frankfurt

Römerbrief zu Martin Wimmer Total privat

Wie schön, wenn man wie Martin Wimmer der Facebook-Welt zeigen kann, wie gut es einem geht und was man sich leisten will. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Neue Frankfurter Altstadt vor Eröffnung
Frankfurt

OB Feldmann „Neue“ Frankfurter Altstadt ist eröffnet

1. Update Die rekonstruierte Frankfurter Altstadt ist nun offiziell eröffnet und für Passanten zugänglich. „Wir geben der Stadt Herz und Seele zurück“, sagt OB Peter Feldmann.

A661
Frankfurt

Frankfurt So teuer wird der Umbau der A661

Die geplante Einhausung der A661 könnte die Stadt Frankfurt bis zu 350 Millionen Euro kosten. Ob Bund und Land Geld beisteuern, ist noch unklar.

Campus der FH
Frankfurt

Stadtplanung Frankfurt Ideen für die Campusmeile

Hochschulen und Planungsdezernat zeichnen studentische Ideen für die Gestaltung der Campusmeile aus. Die Meile soll die Wissenschaftsstandorte entlang des Alleenrings besser vernetzen.

A661 | Frankfurt
Frankfurt

Frankfurter Stadtklima Ein großer Deckel über der A661

SPD und Grüne legen sich bei der Lösung zur Einhausung der A661 fest: Sie wollen die A 661 zwischen Friedberger Landstraße und Seckbacher Landstraße überdachen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum