Lade Inhalte...
Moskau
Medien

Medien in Russland „Wir schneiden euch die Köpfe ab“

In den vergangenen Tagen haben sich Morddrohungen gegen eine liberale Moskauer Zeitung gehäuft. Sie gilt vielen als „Vaterlandsverräter“

Dmitry Glukhovsky
Literatur

Dmitry Glukhovsky Interview „Facebook ist die moderne Form des Samisdat“

Der Schriftsteller Dmitry Glukhovsky, bisher mit Science-Fiction erfolgreich, zieht von der Utopie in die Realität um und findet in Russland Machtmissbrauch und Korruption vor.

WM in Russland
Gastbeiträge

Russland Menschenrechte im WM-Aus

In Putins Russland werden grundlegende Rechte mit Füßen getreten. Das Turnier war nur eine kurze Verschnaufpause für die Opposition. Der Gastbeitrag.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 26. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juni 2018:

26.06.2018 00:04 Kommentieren
Fall Skripal
Rosneft-Zentrale
Hintergrund

Hintergrund Der russische Ölkonzern Rosneft

Der Konzern Rosneft, dessen Aufsichtsrat Altbundeskanzler Gerhard Schröder nun leitet, ist der größte russische Ölproduzent und förderte im vergangenen Jahr 210 Millionen Tonnen Öl- und Gaskondensat.

29.09.2017 16:18 Kommentieren
Demonstranten in St. Petersburg
Politik

Russland Dutzende Festnahmen bei Anti-Putin-Protesten

Trotz eines Demonstrationsverbots gehen in Russland Hunderte Russen gegen Präsident Putin auf die Straße. Während es in Moskau friedlich bleibt, greift die Polizei in St. Petersburg durch.

29.04.2017 16:56 Kommentieren
Michail Chodorkowski
Politik

Russland Auf der Sanktionsliste - und stolz darauf

Moskaus Behörden verstärken ihren Druck auf die neue Protestbewegung. „Offenes Russland“, gegründet von Michail Chodorkowski, steht mittlerweile auf der Liste nicht erwünschter Organisationen.

Politik

Michail Chodorkowski „Wofür es sich zu leben lohnt“

Der ehemalige politische Gefangene Michail Chodorkowski spricht im FR-Interview über Geschäfte und Demokratie. (FR+)

26.11.2016 10:30 Kommentieren
Politik

Russland Moskaus Platz an der Seine

Russland eröffnet ein großes kulturelles und diplomatisches Zentrum in Paris. Nicht nur die Architektur wirkt wehrhaft: Das Gastland hat dem Zentrum diplomatischen Status verliehen und so dem Zugriff der französischen Justiz entzogen.

Politik

Russland Opposition kämpft gegen sich selbst

Am Sonntag wird in Russland ein neues Parlament gewählt – und die ohnehin chancenlose liberale Opposition tritt in Moskau auch noch gegen sich selbst an.

Genscher und Gorbatschow
Deutschland und die Welt

Genscher - der «immerwährende Außenminister» ist tot

Der Mann konnte reden, reden, reden. Aber den wichtigsten Satz seines Lebens brachte er nicht richtig zu Ende. Mehr als ein Vierteljahrhundert ist das jetzt schon her.

01.04.2016 17:43 Kommentieren
Politik

Nachruf Hans-Dietrich Genscher ist tot

Der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot. Der FDP-Politiker verstarb im Kreise seiner Familie 89-jährig bereits am Donnerstag an Herz-Kreislaufversagen.

Kultur

Pussy Riot „Ich bin nicht Putins persönliche Feindin“

Pussy-Riot-Mitglied Nadeschda Tolokonnikowa spricht im Interview mit der FR über die Werkzeuge der Revolution, gewaltfreien Widerstand, ihre Haltung zu Putin und russische Gefängnisse.

Michail Chodorkowski
dpa

Kremlkritiker Chodorkowski erwägt Asyl in Großbritannien

Der Kremlkritiker und Ex-Ölmagnat Michail Chodorkowski denkt ernsthaft über einen Asylantrag in Großbritannien nach. Er ziehe diesen Schritt «definitiv in Erwägung», sagte der im Exil lebende Kritiker von Kremlchef Wladimir Putin in einem Interview des Senders BBC.

24.12.2015 08:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen