Lade Inhalte...
Jalta
Literatur

Krim-Tagebuch Zwischen Raum und Zeit

Der taktvolle Hund, der verzweifelte Taxifahrer und die Geschichte, die immer wieder von anderen Geschichten überschrieben wurde.

Staatstheater Mainz
Freizeit

Staatstheater Mainz Ein Stück Teufelswerk

Das Staatstheater Mainz bringt Michail Bulgakows phantastischen Roman „Meister und Margarita“ auf die Bühne.

Frank Castorf
Kultur

Volksbühne Berlin: Triumph für Frank Castorf

An der Berliner Volksbühne hat am Samstag «Die Kabale der Scheinheiligen. Das Leben des Herrn de Molière» in der Regie von Intendant Frank Castorf (64) Premiere gefeiert.

29.05.2016 11:42 Kommentieren
Literatur

Patti Smith "M-Train" Flaneurin in Moll

Sie war schon Dichterin, ehe sie zum Punkrock kam: Patti Smiths wunderbares Erinnerungsbuch „M-Train“.

27.05.2016 16:53 Kommentieren
Theater

"Der Selbstmörder" im Berliner Ensemble Seltenfröhlich ohne Wurst

Manche Pointe wird zerlatscht, aber Sowjet-Schnulzen machen Stimmung: Jean Bellorini inszeniert im Berliner Ensemble die Satire „Der Selbstmörder“ von Nikolai Erdman.

18.02.2016 16:06 Kommentieren
Kolumnen

Russland Putins ukrainische Geisel

Das skandalöse Urteil gegen den oppositionellen Filmemacher Oleg Senzow darf nicht in Vergessenheit geraten. Ihm drohen 20 Jahre Lagerhaft nach einem unglaublich konstruierten Prozess. Die Kolumne.

Literatur

Michail Bulgakow Tagebücher Die Einsamkeit eines ganz normalen Menschen

Warum der russische Schriftsteller Michail Bulgakow überschätzt wird. Und warum seine Welt den deutschsprachigen Lesern des neuen Brief- und Tagebuchbandes verschlossen bleibt.

22.03.2015 18:32 Kommentieren
Fotomotiv
Deutschland und die Welt

Hintergrund: Kiew befruchtete die Weltliteratur

Kiew ist nicht nur eine Metropole der russischen und ukrainischen Kultur. Die heutige Hauptstadt der Ukraine hat auch die Literatur in anderen Sprachen befruchtet.

22.03.2014 12:17 Kommentieren
Kultur

Stanislawski Die Wurzeln des Schauspiels

Vor 150 Jahren wurde der Theatergründer und Bühnenforscher Konstantin Stanislawski geboren. Er wollte ein Regisseur sein, der das Konzept seiner Aufführung erst „aus den schauspielerischen Wurzeln“ zum Blühen bringt.

17.01.2013 16:38 Kommentieren
Theater

Bulgakow Sowjet-Revue und Jesus-Märchen

Bulgakows „Der Meister und Margarita“ – wird von Regisseur Markus Bothe vorweihnachtlich im Schauspiel Frankfurt inszeniert.

Kultur

Gentrifizierung in Moskau Häuserkampf an den Patriarchenteichen

Moskauer kämpfen gegen Luxusbauten in der Innenstadt. Investoren und korrupte Behördenchefs lassen denkmalgeschützte Häuser einreißen und verdrängen alte Mieter in die Außenbezirke.

Studium

Kolumne zu Habilitation Unterhoser in Aktion

Josephines Habilitationsschrift wurde mit einem vernichtenden Gutachten auf den Müllhaufen der Wissenschaft befördert. Ich sage ihr: "Diese üblichen Langweiler und Postenschleicher halten dich von der Arbeit ab. Du brauchst sie nicht!"

19.06.2012 18:32 Kommentieren
Kultur

Nachruf Swetlana Geier Die Übersetzerin der Schwergewichte

Swetlana Geier übersetzte die Werke der russischen Literatur-Größen ins Deutsche. Nun ist die in Kiew geborene Schriftstellerin und Übersetzerin gestorben - mit 87. Ihr Credo: «Das Wahre ist das Ganze.»

09.11.2010 14:46 Kommentieren
Panorama

Dostojewski-Übersetzerin Swetlana Geier gestorben

Swetlana Geier übersetzte die Werke der russischen Literatur-Größen ins Deutsche. Nun ist die in Kiew geborene Schriftstellerin ...

08.11.2010 18:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen