Lade Inhalte...
Gedenkstätte Point Alpha zur innerdeutschen Grenze
Politik

Gedenkstätte Zoff um Point Alpha

Die Stiftungsaufsicht prüft die Vorgänge im Beirat der Gedenkstätte, der in den letzten Wochen durch internen Zoff Schlagzeilen gemacht hat.

Point Alpha
Landespolitik

Hessen Krach bei Point Alpha alarmiert Opposition

Die Turbulenzen in der deutsch-deutschen Gedenkstätte Point Alpha beunruhigen die Opposition im Landtag.

Ehemalige innerdeutsche Grenze
Landespolitik

Gedenkstätte Point Alpha Hessens Regierung mahnt Point-Alpha-Stiftung

Interne Auseinandersetzungen um die deutsch-deutsche Gedenkstätte Point Alpha bereiten der hessischen Landesregierung Sorgen. In der Stiftung häufen sich die Rücktritte.

Stefan Grüttner
Landespolitik

Kritik an Grüttner „Misstrauen gegenüber Migranten“

1. Update Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner ließ Preisträger mit Migrationshintergrund vom Verfassungsschutz überprüfen. Die SPD fordert eine Entschuldigung.

Kreis Offenbach

Obertshausen Mehr Kameras

Die Überwachung an der S-Bahn-Station wird ausgebaut. Denn die Station gilt als Kriminalitätsschwerpunkt. Das Land fördert den Ausbau mit 25 200 Euro.

Bundesinnenminister Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

Ankerzentren in Hessen Hessen will keine „Ankerzentren“ - vorerst

Seehofers Staatssekretär behauptet, Hessen wolle eines der umstrittenen Zentren für Flüchtlinge errichten. Die Grünen empören sich über die„Falschmeldung“, die SPD befürchtet großes Konfliktpotenzial.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Hessischer Arbeitsmarkt brummt

Baumaßnahmen der Deutschen Bahn

+++ Nachfrage nach Arbeitskräften auf Rekordniveau +++ Prozess um tödliche Messerattacke in Wiesbaden +++ Programm für Hessentag +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Landespolitik

Antisemitismus in Hessen Hessen kämpft gegen Judenhass

Meron Mendel

Die Bildungsstätte Anne Frank lobt den Plan von Ministerpräsident Volker Bouffier für einen Antisemitismusbeauftragten in Hessen.

Landespolitik

Landtag in Hessen Fachfremde Fachleute

Uli, die Eule, hilft der Landesregierung in Hessen, die Welt zu verstehen. Die Kolumne aus dem Landtag.

Kreis Offenbach

Langen Drei Millionen für die Stadt

Die Finanzspritze aus dem Landesausgleichsstock soll Schulden mindern und die klamme Kommune unterstützen, aus der Verschuldung rauszukommen.

Rhein-Main

Integration Mut machen zum Brückenbauen

Die Integrationskampagne „Löwen im Herz“ lädt zu vier Bürgerforen ein. Eine Auftaktveranstaltung gibt es im Landtag. Dazu kommen auch Prominente.

Schwarzgrüne Koalition in Hessen
Landespolitik

Landespolitik Hessen Schwarz-Grüne Baustellen

In Hessen haben sich CDU und Grüne fast immer an die Koalitionsvereinbarung gehalten. Einige Punkte sind aber noch offen.

Landespolitik

Koalition Schwarz-Grünes Buchprojekt auf Eis gelegt

Bouffier und Al-Wazir wollten ein gemeinsames Plädoyer für ihr Koalitionsmodell vorlegen - nun ist unklar, ob das Werk erscheint.

Landespolitik

Politiker-Reden Weyland übernimmt für Rede PR-Text von Fraport

Frankfurt Airport

Hessens Minister lassen Reden nicht vorab freigeben. Dennoch: Finanz-Staatssekretärin Bernadette Weyland hat eine Passage wörtlich von der Fraport-Kommunikationsabteilung übernommen.

Weyland
Frankfurt

Übergangsgeld SPD attackiert Bernadette Weyland

Die SPD kritisiert das Übergangsgeld für die Frankfurter OB-Kandidatin Bernadette Weyland. Die kündigt an, das Geld zu spenden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen