Lade Inhalte...
Mesut Özil
Auslands-Fußball

Werbe-Tour Nationalspieler Özil geht mit FC Arsenal auf Singapur-Tour

Dreieinhalb Wochen nach dem deutschen Vorrunden-Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wird Nationalspieler Mesut Özil am kommenden Wochenende zur Mannschaft seines FC Arsenal stoßen.

16.07.2018 18:47 Kommentieren
Joachim Löw
Fußball

Nach dem WM-Blues Neue Liga, EM-Gigantismus und deutscher Wahlkampf

Nationenliga, Pan-Europa-Turnier und ein brisanter deutsch-türkischer Zweikampf um die EM 2024. Nach dem WM-Finale stehen in Fußball-Europa gleich mehrere Premieren und Entscheidungen an. Bis zur WM in Katar müssen sich die Fußball-Fans allerdings länger gedulden als üblich.

16.07.2018 13:41 Kommentieren
Curtius, Lahm, Grindel, Bierhoff
Joachim Löw
Nationalmannschaft

Nach WM-Aus Tempo, Standards, Teamwork, Gier: WM-Unterricht für Löw

Der deutsche Fußball scheint sich in der Debatte um Mesut Özil zu verlieren. Diese muss im DFB, in der Gesellschaft und endlich auch vom Spieler selbst und dem Bundestrainer geführt werden. Die WM aber hat auch aufgezeigt, was Joachim Löw beim Nationalteam ändern muss.

15.07.2018 13:29 Kommentieren
Joachim Löw
Leitartikel

WM in Russland Kommt raus aus dem Elfenbeinturm!

In Russland geht mit dem Finale die Fußball-WM zu Ende. Die Debatte über die deutsche Elf geht weiter, und das zurecht. Der Leitartikel.

Große Bühne
WM-Panorama

Zitate Sprüche von der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Aussagen von der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zusammengestellt.

15.07.2018 09:17 Kommentieren
Ralf Rangnick
Nationalmannschaft

RB-Sportvorstand und Trainer Rangnick: „Nachvollziehbar“, dass Löw weitermacht

RB Leipzigs Sportdirektor und Interimstrainer Ralf Rangnick hat nach dem WM-Vorrunden-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Reformen im DFB angemahnt.

15.07.2018 09:11 Kommentieren
Philipp Lahm
Nationalmannschaft

Nach WM-Aus Lahm spricht sich erneut für neuen Löw-Führungsstil aus

Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm hat sich erneut für eine Änderung des Führungsstils von Bundestrainer Joachim Löw nach dem frühen WM-Aus des DFB-Teams ausgesprochen.

14.07.2018 19:23 Kommentieren
Philipp Lahm
Deutsches WM-Team

Fußball-Nationalmannschaft Lahm als Löw-Ratgeber: Weniger Kumpel, straffere Führung

Philipp Lahm pflegt ein vertrauensvolles Verhältnis zu Joachim Löw. Nach dem bitteren WM-K.o. rät der Ehrenspielführer dem Bundestrainer, künftig weniger Kumpel der Spieler zu sein. Die neue Generation - inklusive Özil und Gündogan - bedürfe einer klaren Ansprache.

13.07.2018 13:53 Kommentieren
Annette Widmann-Mauz
Deutsches WM-Team

Nach Äußerungen über Özil Integrationsbeauftragte kritisiert Grindel und Bierhoff

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung hat DFB-Präsident Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff für ihren Umgang mit Nationalspieler Mesut Özil kritisiert.

13.07.2018 09:29 Kommentieren
Cristiano Ronaldo
Auslands-Fußball

Dank Cuadrado Cristiano Ronaldo darf auch bei Juventus CR7 bleiben

Cristiano Ronaldo bleibt CR7: Der Weltfußballer wird nach seinem Wechsel von Real Madrid zu Juventus Turin die Rückennummer 7 auch bei seinem neuen Club behalten.

12.07.2018 17:29 Kommentieren
Bierhoff und Grindel
Deutsches WM-Team

Fragen und Antworten WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Die Aufarbeitung des missglückten WM-Sommers wird für den DFB immer heikler. Im Zentrum der Kritik stehen Verbandschef Grindel und Teammanager Bierhoff. Rücktrittsforderungen werden laut. Ein radikaler Schnitt hätte für den DFB aber gravierende Konsequenzen.

12.07.2018 14:17 Kommentieren
Rhein-Main

Das bringt der Tag Demo für Mesut Özil in Frankfurt

Demo in Frankfurt

Fall Susanna: Möglicherweise weiterer Haftbefehl gegen Verdächtigen +++ Probleme am Henninger Turm in Frankfurt +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Urteil im NSU-Prozess - Reaktionen
NSU

NSU Die Worte sind verbraucht

Am Anschlagsort in der Kölner Keupstraße herrschen nach dem Urteil im NSU-Prozess vor allem Trauer und Enttäuschung. Besonders ein Vergleich zu einer aktuellen Debatte fällt häufiger.

Löw und Bierhoff
Deutsches WM-Team

WM-Debakel Löw-Analyse wohl am 24. August

13 Tage vor dem ersten Länderspiel nach dem WM-Debakel sollen Joachim Löw und Oliver Bierhoff dem DFB-Präsidium die WM-Analyse vorlegen. Das berichtet die „Sport Bild“. Nach Ansicht des Weltmeister-Kapitäns müssen sich die Spieler „ehrlich“ hinterfragen.

11.07.2018 16:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen