Lade Inhalte...
Abiy
Politik

Äthiopien Abiys Friedensinitiative

Der neue äthiopische Staatschef will den Konflikt mit Eritrea beilegen.

Politik

Beisetzung Fidel Castros Afrika trauert mit Kuba

Der Revolutionär Fidel Castro hat den Freiheitskampf vieler Staaten weltweit unterstützt. Vor allem die Länder Afrikas trauern nun um einen transkontinentalen Freund.

Panorama

Eritrea Heimweh nach Asmara

Eritrea hat den Ruf, die Hölle Afrikas zu sein – ein totalitäres Regime, das seine Bürger versklavt. Wie lebt es sich dort? Unserem Korrespondenten Johannes Dieterich ist es gelungen, ein Visum zu bekommen. Und er ist hingereist.

Politik

Meles Zenawi Äthiopiens Premier gestorben

Meles Zenawi galt als starker Mann am Horn von Afrika. Der äthiopische Premierminister stirbt nach einer schweren Erkrankung in einem Brüsseler Krankenhaus. Noch vor Kurzem ließ die Regierung alle Gerüchte um die Krankheit dementieren.

Politik

Äthiopiens Ministerpräsident Meles Zenawi gestorben

Äthiopiens ebenso charismatischer wie umstrittener Regierungschef Meles Zenawi ist tot. Der 57-Jährige starb in der ...

21.08.2012 11:13 Kommentieren
Politik

Meles Zenawi Äthiopiens Regierungschef Meles gestorben

Der äthiopische Ministerpräsident Meles Zenawi ist nach Angaben staatlicher Medien gestorben. Über den Gesundheitszustand des 57-Jährigen hatte es zuletzt Spekulationen gegeben.

21.08.2012 07:47 Kommentieren
Politik

Äthiopier wählen neue Regierung

Starke Polizeipräsenz, lange Schlangen vor den Wahllokalen: Die Äthiopier haben bei Parlamentswahlen am Sonntag ihre neue politische Führung bestimmt. Als sicherer Sieger galt bereits vor der Wahl der umstrittene Ministerpräsident Meles Zenawi.

23.05.2010 16:37 Kommentieren
Panorama

Almaz Böhm Die Hoffnungsträgerin Äthiopiens

Almaz Böhm ist für ihre muslimischen Landsleute zum Symbol der Hoffnung geworden und wirkt bis heute wie eine von ihnen. Dabei ist sie Christin, hat studiert und ist mit dem Filmstar Karlheinz Böhm verheiratet. Von Julia Kospach

26.04.2009 17:04 Kommentieren
Spezials

Die meisten Ex-Diktatoren verbringen einen geruhsamen Lebensabend

Saddam Hussein könnte sich Idi Amin, Alfredo Stroessner oder Jean-Bedel Bokassa zum Vorbild nehmen - und ins Exil gehen

27.01.2003 00:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen