Lade Inhalte...
Moderatorin Maybrit Illner
TV-Kritik

"Maybrit Illner“, ZDF „Es gibt keinen Konsens-Kandidaten in der CDU“

„Tag der Entscheidung - wer kommt nach Merkel?“ fragte Maybrit Illner, und ihre Gäste arbeiteten sich vor allem an Friedrich Merz ab.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Wir brauchen höhere Löhne!“

Maybrit Illner fragte: "Billige Arbeit, Abstiegsangst – wer stoppt die Spaltung des Landes?" Die Runde der Gäste war schon mal gespalten. Die einen wollten nach vorne blicken, die anderen am Gestern festhalten.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Macron wartet immer noch“

Am kommenden Sonntag soll der Vertrag über den Austritt Großbritanniens aus der EU unterzeichnet werden. Maybrit Illner nahm das zum Anlass, über die Zukunft Europas zu debattieren.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Sie kuscheln mit den Nazis!“

Maybrit Illner machte aus ihrer Talkshow ein Tribunal gegen die AfD – deren Chef Alexander Gauland hatte dem wenig entgegenzusetzen.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Solo für AKK

Maybrit Illner machte ihre Talkshow zu einem Test für die Bewerberin um den CDU-Parteivorsitz. Die Ex-Generalsekretärin geriet einmal doch ins Schwimmen.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Sehnsucht nach dem „Basta-Man“?

Nach Merkels Verzicht auf die Führung der CDU fragte Maybrit Illner nach der Bilanz der Kanzlerin und der Zukunft der CDU, ob als Volkspartei oder nicht.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Wäre doch schade um den schönen Teppich

Nach dem Eigentor der Kanzlerin in Sachen Diesel und Fahrverbote widmet sich Maybrit Illner dem Thema. Ergebnis: Das Bündnis aus Autoindustrie und Regierung steht.

Alexander Dobrindt
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Alexander Dobrindt zählt die AfD zum „bürgerlichen Lager“

Maybrit Illners Talkshow war geprägt vom Glauben der Politiker, mit „guter Sacharbeit“ das Vertrauen des Wahlvolks zurückgewinnen zu können.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit illner spezial“, ZDF „Europa ist ein Dialog der Tauben geworden“

Die bevorstehenden Wahlen in den USA nahm Maybrit Illner zum Anlass, über die hier spürbaren Auswirkungen der Politik Donald Trumps zu diskutieren.

Hambacher Forst
Hintergrund

Fragen und Antworten Schwere Zeiten für RWE: Der Rodungsstopp und die Folgen

Es geht um die Umwelt und um viel Geld. Im Ringen um den Hambacher Forst haben Naturschützer RWE eine empfindliche Schlappe beigebracht. Der Energieriese rechnet mit erheblichen finanziellen Folgen.

09.10.2018 17:12 Kommentieren
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Irgendwer sollte vielleicht irgendetwas tun

Die Diskussion um die halbgaren Beschlüsse der Bundesregierung offenbaren eine Chuzpe der Industrie und eine Hilflosigkeit der politischen Klasse, dass einem Angst und Bange werden kann.

Türkischer Präsident in Deutschland
Politik

Erdogan in Deutschland Merkel will bei Erdogan Menschenrechte einfordern

Der türkische Präsident Erdogan beginnt den offiziellen Teil seines Staatsbesuchs – und wird dabei auch Kritisches zu hören bekommen. Außenminister Maas gibt ihm vorab eine Mahnung mit.

28.09.2018 06:36
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Erpresser zu Besuch

Maybrit Illner wollte aus Anlass des Erdogan Besuchs wissen, ob man der Türkei helfen müsse. Die wortreiche Kritik ihrer Gäste am Staatsgast übertünchte das Interesse an guten Geschäften mit der Türkei.

Hambacher Wald
Kommentare

Hambacher Forst RWE und die politische Bedeutung der Sprache

Warum „muss“ der Hambacher Wald gerodet werden? Und warum spricht man seit 1978 überhaupt von Forst? Könnte etwas mit RWE zu tun haben. Ein Kommentar.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Dieses Stück Wald ist nicht zu retten“

Maybrit Illner widmete sich dem Thema „Teurer Strom, billige Ausreden – scheitert die Energiewende?“ Der zuständige Minister musste sich fragen lassen, wer all die Jahre denn eigentlich regiert habe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen