Lade Inhalte...
Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Buchmesse vor Ort

Buchmesse-Auftakt Buchpreis für „Archipel“ von Inger-Maria Mahlke

Inger-Maria Mahlke

Inger-Maria Mahlke gewinnt mit „Archipel“ den Deutschen Buchpreis. Weniger schmökerhaft kann ein handlungsreicher Roman kaum die Geschichten mehrerer Familien auf der Kanareninsel Teneriffa erzählen.

Shortlist-Autoren
Literatur

Deutscher Buchpreis Auf dem Schachbrett der Literatur

Im Schauspielhaus Frankfurt stellen sich vier der sechs Nominierten für den Deutschen Buchpreis vor.

Shortlist für Deutschen Buchpreis 2018
Times mager

Times mager Die sechs

Deutscher Buchpreis 2018: Eine Shortlist mit fünf denkbaren Favoriten und einer nicht chancenlosen Außenseiterin. Das kann was geben.

Shortlist für Deutschen Buchpreis 2018
Angelika Klüssendorf
KGB-Gebäude in Moskau
Literatur

„Sechs Koffer“ Wer hat den Großvater verraten?

Maxim Biller verschachtelt in „Sechs Koffer“ kunstvoll die Geschichte seiner Familie.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 12. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Oktober 2017:

12.10.2017 00:01 Kommentieren
Bar-Legende Charles Schumann
Leute

Entdeckungsreise Bar-Legende Charles Schumann: „Ein Cocktail muss lachen“

Das „Schumann's“ in München ist seit 35 Jahren Anziehungspunkt für Künstler, Schauspieler und Politiker, für Münchner und Touristen. Der Inhaber Charles Schumann hat die Bar berühmt gemacht - und sie ihn.

10.10.2017 09:37 Kommentieren
Jana Hensel
Literatur

Jana Hensel „Diese Einsamkeit hat auch etwas Bedrohliches“

Ein Gespräch mit Jana Hensel über ihren ersten Roman „Keinland“, eine Liebesgeschichte von einer Deutschen in Israel.

Medien

Medien Ein literarischer Autokorso

Kollegen lesen in Berlin-Kreuzberg die Texte des weiterhin in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel.

Bar-Legende Charles Schumann
Leute

„Bargespräche“ Charles Schumann liebt Süßes

Das „Schumann's“ in München ist seit mehr als 30 Jahren Anziehungspunkt für Künstler, Schauspieler und Politiker, für Münchner und Touristen. Der namensgebende Inhaber hat die Bar berühmt gemacht - und sie ihn. Auf der Berlinale ist nun eine Entdeckungsreise mit und über den 75-Jährigen zu sehen.

14.02.2017 10:18 Kommentieren
Kultur-dpa-altdaten

Charles Schumann liebt Süßes

Der legendäre Münchner Bar-Mann Charles Schumann (75) liebt es süß. «Ich trinke sehr gerne Süßweine und esse gerne Süßwaren - also Kuchen», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. «Mein Lieblingsgetränk ist Portwein mit Cognac, ich mag aber auch Portwein mit einem Rum, das finde ich großartig».

14.02.2017 10:11 Kommentieren
Literatur

Sacha Batthyany Könntest du Juden verstecken?

„Was was hat das mit mir zu tun?“ Der Schweizer Journalist und Autor Sacha Batthyany erforscht die Geschichte seiner Familie.

26.03.2016 10:51 Kommentieren
Chigozie Obioma
Panorama

Newcomer Chigozie Obioma wird gefeiert

Chigozie Obioma ist ein gefragter Mann, das wird bei einem Besuch auf seiner Webseite schnell deutlich.

13.10.2015 11:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen