Lade Inhalte...
Alfonso Cuarón bei den Filmfestspielen in Venedig
Kino

Filmfestival Venedig „Roma“ vom Alfonso Cuarón gewinnt den „Goldenen Löwen“

Mit Alfonso Cuaróns „Roma“ gewinnt ein schwelgerischer Autorenfilm den Goldenen Löwen bei der seit Jahren besten Ausgabe des Filmfestivals Venedig.

Schrotten!
TV-Kritik

„Schrotten!“ Lieber tot als Sklave

Die norddeutsche Komödie „Schrotten!“ ist dem Titel zum Trotz ein frisches, originelles und gut gespieltes Regiedebüt und erfreut durch diverse Western-Anklänge.

3 Gesichter
Kino

Filmfestival Jubel für die Abwesenden in Cannes

Das Filmfestival Cannes feiert Jean-Luc Godard und Jafar Panahi, Wim Wenders porträtiert Papst Franziskus.

Der Film "Der seidene Faden" kommt in die Kinos
Kino

Der seidene Faden Gefangen in Schönheit

Paul Thomas Anderson, Hollywoods größter Ästhet, übertrifft sich selbst mit dem kunstvollen Drama „Der seidene Faden“ aus einer feinen Londoner Schneiderwerkstatt.

Danielle Darrieux
Kino

Danielle Darrieux Grande Dame und Wirbelwind

Mit hundert Jahren ist Danielle Darrieux gestorben, einer der größten französischen Filmstars. Der Nachruf.

TV-Kritik

„Ein schmaler Grat“ Das Mädchen und der Mörder

Vier Jahre lang hat Daniel Harrich sein fesselndes Kammerspieldebüt mit Felicitas Woll und Heiner Lauterbach bearbeitet, nun kommt es endlich ins Fernsehen.

Kino

Michael Ballhaus Filmkünstler Michael Ballhaus gestorben

Michael Ballhaus

Er galt als einer der besten Kameramänner der Welt, in Hollywood arbeitete er mit allen Großen des Fachs. Jetzt ist Michael Ballhaus, der Erfinder des „Ballhaus-Kreisels“, gestorben.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 26. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2017:

26.03.2017 00:02 Kommentieren
Frankfurt

Filmmuseum Frankfurt Frühstück mit Audrey

Fünf Jahre ist es her, dass das Filmmuseum in Frankfurt mehr Platz und ein neues Konzept erhalten hat. Zur Feier des Jahrestags gibt es neue Schätze in der Ausstellung – und ein großes Fest am Sonntag.

Kino

Neu im Kino: „Vor der Morgenröte“ Gefangenschaft im Paradies

Die Regisseurin Maria Schrader setzt in ihrer Stefan-Zweig.Filmbiografie "Vor der Morgenröte" Flüchtigen ein Denkmal.

Stephan Richter
Panorama

Österreichisches Jugenddrama gewinnt Max Ophüls Preis

Das österreichische Jugenddrama «Einer von uns» des Regisseurs Stephan Richter hat den Max Ophüls Preis (MOP) 2016 gewonnen. Richter erhielt am Samstag in Saarbrücken den mit 36 000 Euro dotierten Preis für seinen auf einer wahren Begebenheit basierenden Spielfilm.

24.01.2016 11:44 Kommentieren
Kino

Cannes Cannes hat seinen Favoriten

Höhepunkt, Tiefpunkt und Mittelmaß im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes: Todd Haynes’ „Carol“ erzählt in zeitlos großartigen Bildern von einer lesbischen Liebe. Während Gus Van Sant mit seinem bisher schwächsten Film verblüffte. Und Nanni Moretti blass blieb.

36. Max-Ophüls-Preis
Panorama

Schweizer dominieren Max-Ophüls-Filmfest

Das Sozialdrama «Chrieg» des Schweizer Regisseurs Simon Jaquemet hat den mit 36 000 Euro dotierten Max Ophüls Preis 2015 gewonnen. Die Jury würdigte den Streifen am Samstag in Saarbrücken als «kraftvolles Erstlingswerk, das uns mit seiner Wucht, Klarheit und Authentizität auf Anhieb gepackt hat.»

25.01.2015 13:34 Kommentieren
Max Ophüls Preis
Panorama

Von Trotta, Hoger und Striesow bei Max-Ophüls-Filmfest

Die Schauspielerin und Regisseurin Margarethe von Trotta (72) ist Ehrengast beim diesjährigen Filmfest Max Ophüls Preis in Saarbrücken.

08.01.2015 15:55 Kommentieren
Max Ophüls Preis
Panorama

Nur deutsche Erstaufführungen beim Max Ophüls Preis

Alle 16 Spielfilme im Wettbewerb des 36. Nachwuchsfestivals Max Ophüls Preis (MOP) werden erstmals in Deutschland gezeigt.

04.01.2015 12:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen