Lade Inhalte...
Böhmermann und Erdogan
Deutschland und die Welt

Was nun, Herr Böhmermann?

Falls Jan Böhmermann Tagebuch schreibt, er hätte in den vergangenen Wochen schon viele Seiten füllen können. Die Kurzfassung: Gedicht vorgelesen, Staatsaffäre ausgelöst. Böhmermann läuft als Thema in den Medien rauf und runter. Es hat quasi die «Panama Papers» überrundet.

15.04.2016 15:32 Kommentieren
Böhmermann-Plakat
Deutschland und die Welt

Immer mehr Solidarität mit Böhmermann

Die Bundesregierung will in der Affäre um das Schmähkritik-Gedicht des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann auf jeden Fall eine Entscheidung treffen. «Die Bundesregierung drückt sich nicht um eine Entscheidung über die Reaktion auf die türkische Verbalnote», so Regierungssprecher Steffen Seibert.

13.04.2016 21:27 Kommentieren
Jan Böhmermann
Deutschland und die Welt

«Die Zeit»: Künstler solidarisieren sich mit Böhmermann

Schauspieler, Musiker und Künstler - darunter Matthias Brandt, Igor Levit und Katja Riemann - fordern in einem offenen Brief, die juristischen Ermittlungen gegen den Satiriker Jan Böhmermann unverzüglich einzustellen.

13.04.2016 12:58 Kommentieren
Roger Willemsen
Panorama

Tränen und Ranunkeln: Abschied von Roger Willemsen

«Ich möchte die Menschen glücklicher verlassen, als ich sie angetroffen habe» - ein Wort von Roger Willemsen. Sein Freund, der Publizist Manfred Bissinger (75), zitierte es auf der emotionalen Trauerfeier, bei der Familie, Freunde und Wegbegleiter am Montag in Hamburg Abschied von dem Autor und Intellektuellen nahmen.

22.02.2016 16:47 Kommentieren
Fotos des Afghanischen Frauenvereins
Deutschland und die Welt

Mehrere hundert Gäste nehmen Abschied von Roger Willemsen

Familie, Freunde und Wegbegleiter haben am Montag in einer emotionalen Trauerfeier in Hamburg Abschied von Roger Willemsen genommen. Mehrere hundert Trauergäste waren auf den Ohlsdorfer Friedhof gekommen. Stargeigerin Isabelle Faust spielte die Chaconne von Bach. Unter den Gästen waren Prominente wie die Grünen-Politkerin Claudia Roth, die Schauspieler Iris Berben, Katja Riemann und Matthias Brandt sowie Moderator Eckart von Hirschhausen.

22.02.2016 15:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mehrere hundert Trauergäste nehmen Abschied von Roger Willemsen

Familie, Freunde und Wegbegleiter haben in einer emotionalen Trauerfeier in Hamburg Abschied von Roger Willemsen genommen. Mehrere hundert Trauergäste waren auf den Ohlsdorfer Friedhof gekommen. Stargeigerin Isabelle Faust spielte die Chaconne von Bach. Unter den Gästen waren Prominente wie die Grünen-Politkerin Claudia Roth und die Schauspieler Iris Berben, Katja Riemann und Matthias Brandt. Roger Willemsen, Bestsellerautor, Fernsehmoderator und einer der bekanntesten Intellektuellen Deutschlands, war am 7. Februar im Alter von 60 Jahren einer Krebserkrankung erlegen.

22.02.2016 15:12 Kommentieren
TV-Kritik

„Neben der Spur – Amnesie“, ZDF Immer so viel Zeit wie nötig

Das ZDF zeigt einen hochspannenden und vorzüglich inszenierten Krimi über einen Polizisten, der Teile seines Erinnerungsvermögens verloren hat.

TV-Kritik

 „Polizeiruf 110", ARD Mörder auf Beweissuche

"Und vergib uns unsere Schuld" ist ein ungewöhnliche Polizeiruf aus München. Kommissar Meuffels, gespielt von Matthias Brand, und der geständige Mörder werden praktisch zu Komplizen.

Meine Tochter Anne Frank
TV-Kritik

TV-Kritik: Ein großer Aufbruch Vorm Tod geht das Leben weiter

Matti Geschonnecks neuer Film "Ein großer Aufbruch" ist luxuriös und vertrackt zugleich. Er erzählt von dem vergeblichen Versuch, pompös Adé zu sagen.

Hochtaunus

Bad Homburg Weißer Wal im Lokschuppen

Das „Bad Homburger Poesie- und Literaturfestival“ geht 2016 in die siebte Runde. Als neue Lese-Orte konnten für 2016 das Sinclair-Haus, der Güterbahnhof und die Spielbank gewonnen werden.

TV-Krimi

"Polizeiruf: Kreise", ARD Spektakulär leise und schön

Christian Petzold ignoriert im Polizeiruf den klassischen Krimiverlauf, der entweder das Publikum zeitig einweiht oder mit einer Schlussüberraschung aufwartet. Trotzdem ist „Kreise“ auch regelrecht spannend.

Bayerischer Fernsehpreis
Panorama

Blaue Panther für Helene Fischer, Barth und Armbruster

Ein Selfie mit dem Ministerpräsidenten, warum nicht? Ist ja auch irgendwie ein Schauspieler, sagen sich manche Autogrammjäger und belagern vor dem Prinzregententheater in München auch Horst Seehofer, der über den roten Teppich zur Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises schreitet.

22.05.2015 22:41 Kommentieren
Grimme-Preis - Ulrich Tukur
Panorama

Grimme-Preis: ARD, ZDF und Co. bleiben unter sich

– Bei der diesjährigen Verleihung der Grimme-Preise im westfälischen Marl sind die öffentlich-rechtlichen Sender unter sich geblieben.

28.03.2015 13:00 Kommentieren
Panorama

lit.Cologne: Suche nach Antworten auf Lebensfragen

Ein großes Thema für eine große Kathedrale: In der Abschlusslesung des Kölner Literaturfestivals lit.Cologne ging es am Samstagabend um die Grundfragen des Menschen, die Suche nach seinem Woher und Wohin.

22.03.2015 11:27 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen