Lade Inhalte...
Tilda Swinton
Kino

Neu im Kino „Suspiria“-Remake, meisterhaft choreographiert

Luca Guadagninos verwegene Neuauflage des Horrorklassikers „Suspiria“ mit Tilda Swinton und Dakota Johnson ist vor allem wegen ihrer Tanzszenen sehenswert.

Tanzfestival
Freizeit

Tanzfestival Rhein-Main Konventionen aushebeln

Das Tanzfestival in Darmstadt, Wiesbaden und Frankfurt vom 2. bis 18. November will die Leute noch mehr für Tanz begeistern.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 18. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. September 2018:

18.09.2018 00:02
Für Sie gelesen

Sex und Revolution

Unda Hörner schrieb ein interessantes Buch über 1919 und die Frauen.

Bühne
Theater

ZuKT So was von bewegt

Die Tanzabteilung der Frankfurter Musikhochschule, ZuKT, stellt sich im Mousonturm vor.

Sylvia Asmus
Frankfurt

Exilarchiv in Frankfurt Die Vertreibung endet nie

Die Direktorin des Deutschen Exilarchivs in Frankfurt arbeitet an einer Dauerausstellung in der Nationalbibliothek.

Georg-Kolbe-Museum
Kunst

Georg Kolbe Intensive Kommunikation

Das Georg-Kolbe-Museum zeigt den Bildhauer „Im Netzwerk der Berliner Moderne“ und unter anderem mit seinen Werken zum Tanz.

Frankfurt

Göpferts Runde Tanzen ist Freiheit

Die Choreographin Johanna Knorr führt seit 40 Jahren ihr Studio in Frankfurt. Die Frau, die ihr Alter partout nicht verraten mag, ist eine Institution weit über Frankfurt hinaus.

Reise

„Hügel der Verrückten“ Der Monte Verità ist ein Berg für Freigeister

Vegetarier, Nudisten, Ausdruckstänzer: Der Monte Verità, ein Hügel oberhalb von Ascona am Lago Maggiore, hat im frühen 20. Jahrhundert viele Freigeister angezogen. Und auch heute noch kommen Menschen, um sich von der Kraft des Ortes inspirieren zu lassen.

05.05.2015 15:14
Kultur

Expressionismus und Weltkriege Weg aus dem Bild

Zwei Ausstellungen in Wiesbaden und Darmstadt dokumentieren die Entwicklung des deutschen Expressionismus von der Wilhelminischen Zeit bis zum Ende der Nazi-Diktatur: Wie das Trauma der Weltkriege als Beschädigung sichtbar und wieder unsichtbar wurde. Eine fulminante kulturhistorische Lektion.

29.10.2010 17:36
Kultur

Karlsruhe Blick in die Werkstatt der Kunst

Im Zentrum für Kunst- und Medientechnologie können Kunstinteressierte anhand von Zetteln, Partituren, Drehbüchern, Fotos und Skizzen Einblicke in die Entstehung von Kunst bekommen.

26.02.2009 13:02
Kultur

Der Regenbogen steht überm Ödland

In London-Deptford steht mit dem "Laban"-Tanzzentrum ein zweites Gebäude von Herzog und de Meuron

12.03.2003 00:03

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen